Jump to content
Cybercosma

lecken oder allgemein Oralsex vs. ficken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Oralsex ist toll. Am schönsten gleichzeitig und sich langsam bis zum Orgasmus lecken wärend sich die Finger im Po festkrallen 😆

tebejot
Geschrieben

In der Sturm und Drang Zeit war ich schon eher darauf aus "den Penis zum Einsatz zu bringen" wie du so schön formuliert hast.

Mittlerweile sehe ich es nicht mehr als "Das Ziel" beim Sex an. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es auch andere Praktiken gibt, die befriedigen können, also beide Seiten. Dazu gehört eben auch Oralverkehr, nicht nur auf zwei, drei kleine Fleckchen begrenzt, sondern auch so nach dem Motto: verwöhnen von Kopf bis Fuss.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Cunni2069:

Das Recht ? Es sollte das Bestreben sein, dass beide Partner ihren Orgasmus erleben, jedoch ein Recht darauf haben erscheint mir recht bürokratisch ;)

Und: Es gibt auch guten Sex ohne Höhepunkt ... :relieved:

Ja, war vielleicht etwas blöd formuliert, aber so wie die anfängliche Eröffnung geschrieben war klang es eher als Vorwurf an die Männer, dass sie nach dem Lecken evtl auf die Idee kommen, selbst auch einen Orgasmus haben zu wollen. 

 

Klar gibt es guten Sex ohne Orgasmus, aber mit Orgasmus ist er halt einfach noch ein Stückchen besser. ;-) 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ein ganz klares ja für den Oralsex.  Macht riesig Spaß und ich persönlich finde ihn wenn er gut gemacht ist  viel intensiver.  

Geschrieben

Ich lecke sehr gerne die Frau, gerne auch zu multiplen Orgasmen.  Leider ist es mir Zuhause nicht vergönnt.... 

Ob ich nach dem Lecken meinen Schwanz einführen, oder ob ich auch orale verwöhnt werde, ist dann fast egal.

hubert30
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Joachim_83527:

Ich ziehe oral vor, besonders wenn die Frau dabei sehr nass wird, im idealfall auch noch squirtet.

Ja das mag ich auch sehr gerne

Nuno82
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb taurus37:

Man kann auch ohne gv kommen , und das kann intensiver sein

So in der Art wollte ich es auch schreiben. 

Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

Hi.Ich liebe es unheimlich  sich gegenseitig oral zu befriedigen.Es muss nicht immer GV dabei sein.Ist doch auch toll wenn Hände und Mund den Partner zur Extase bringen ;-)

Geschrieben

Gehört halt dazu......die Frau liebt es doch mehr geleckt als gevögelt zu werden. 

Fotofreund7
Geschrieben

Ich bin fast schon immer auf orale Freuden aus und liebe es unendlich, mit der Zunge zu verwöhnen und zu befriedigen. Dabei benutze ich auch gerne Finger und Hände, aber wie beim blasen auch, ist ohne Hände die höchste Liga. :)

Wenn eine Frau dann richtig feucht oder nass wird, dann ist das unfassbar befriedigendd für mich. Aber es gibt immer häufiger Frauen, die keine Lassie-Nummer brauchen, wie sie schreiben. Ich liebe es trotzdem und würde mich freuen , wenn ich viel häufiger es ausleben dürfte.

Liebe feuchte Grüsse Peter

diskretlove4you
Geschrieben

Oralsex ist herrlich! Ich genieße die spritzigen Freuden einer Frau und komme durchaus gleich mit ihr ... ganz ohne Schwanz in der Muschi!

d_not
Geschrieben

Ich finde Oral als wesentlich intimer

Geschrieben

Hallo! Stehe total auf Oralverkehr, ich verwöhne gerne eine Frau nur mit meiner Zunge oder den Lippen und liebe es, wenn sie sich dabei winden, vor Geilheit zittern oder sogar abspritzen.

Ich muss nicht unbedingt meinen Schwanz in eine Muschi schieben, das Orale reicht total aus! 

bikerflo1406
Geschrieben

Also von mir aus könnte ich nur lecken bis sie mir alles schön in den Mund spritzt....oder sich schön mit der feuchren Muschi aufs Gesicht setzen und sie dabei lecken....:P

rheinmainerin
Geschrieben

ein mann, der nur lecken will und selber nichts "verlangt"!? göttlich.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Cybercosma:

Hey, 

gibt es hier Männer die mehr auf Oralsex stehen als darauf Ihren Penis in die Muschi zu schieben?

Oder ist es einfach so, dass man nicht darauf verzichten kann oder will, den Penis zum Einsatz zu bringen?

 

Ich zb liebe ausdauerndes langes lecken und finde man muß nicht immer ficken. Es gibt ja genug geile Spielarten uvm!!!!

Geschrieben

Gibt nichts schöneres wie langes ausgiebiges lecken :stuck_out_tongue:

Geschrieben

Es gibt doch nichts schöneres als die Partnerin oral zu stimulieren und zu verwöhnen, bis zu nicht mehr kann.

Ich persönlich finde den Oralverkehr intensiver und auch ausgiebiger als poppen.:stuck_out_tongue:


 

Geschrieben

Ich muss ehrlich sagen, wenn der schwanz drin ist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass nur er zum Höhepunkt kommt. Die Zunge ist einfach ausdauernder. Ich hätte kein Problem damit meinen kleinen eingepackt zu lassen und mich mal nur um die Frau zu kümmern. Es ist ja auch sehr befriedigend, zu erleben wenn sie kommt.

Geschrieben

Ich bin eher der Verwöhner und bevorzuge die Oralen-Spielen.

Auch weil ich finde das man davon länger was hat bzw. mehr.

LG

 

montere
Geschrieben

Also für mich ist das lecken und saugen der süssen Muschi eine Leidenschaft, aber trotzdem möchte ich nicht auf die Vereinigung in ihr verzichten.

Geschrieben

Finde auch das es die Mischung macht, je wie es gerade empfunden wird. Sich nur gegenseitig oral aufzugeilen oder sich bis zum Schluß oral zu verwöhnen ist situationsbedingt. Der Weg ist bekanntlich das Ziel :) .

Ich persönlich hab gerne meine Partnerin bis zum Höhepunkt geleckt und Sie dann noch ...

 

Geschrieben

Ganz klar Oral! Ist irgendwie schweinischer als "normaler" Sex!

Tom73
Geschrieben

Mit Oralsex lassen sich bei Mann und Frau definitiv die intensiveren Orgasmen hervor zaubern (wenn denn beide Ahnung davon haben)

Geschrieben

Hallo Cybercosma,

für mich persönlich gibt es sogar noch was Schöneres als Poppen oder Oralsex,nämlich einen richtig geilen Handjob. Ob mit Öl oder auch trocken;fühlt sich zwar unterschiedlich an,ist aber beides vom Gefühl das Wundervollste,was ich erlebt habe. Natürlich nur,wenn die Frau das auch gut kann. Das Gefühl bis zum Höhepunkt ist schon geil und das Abspritzen selbst toppt nochmal alles. Auch ist die Menge des Samens erheblich größer als beim Poppen oder Blasen,weil das Gefühl noch intensiver ist. Am schönsten ist es natürlich,wenn "Frau" dabei noch schön manikürte Hände mit langen roten Fingernägeln hat,dann ist auch der Weg zum Höhepunkt ein unglaublicher Augen- und Sinnesschmaus.

Natürlich wird "Frau" auch "belohnt" für solch ein schönes Erlebnis.

 

 

×