Jump to content

Ehrlichkeit, Lügen, Schummeln.....

Seid ihr ehrlich oder schummelt/lügt ihr bei bestimmten Dingen?  

148 Stimmen

  1. 1. Seid ihr ehrlich oder schummelt/lügt ihr bei bestimmten Dingen?

    • Ich bin auf poppen.de zu 99-100% ehrlich
    • Ich lüge/schummel beim Alter.
    • Ich lüge/schummel beim Gewicht.
    • Ich lüge/schummel bei der Körpergröße.
    • Ich lüge/schummel bei der Schwanzgröße.
    • Ich lüge/schummel bei den Fotos.
    • Ich sage, ich möchte eine längere Affäre, will aber nur nen ONS oder kurz poppen.
    • Ich sage, ich will 1x oder mehrmals wöchentlich Sex, mein Bedürfniss ist aber deutlich geringer.
    • Ich sage, ich möchte reale Dates, will aber lieber nur schreiben/Fotos tauschen.
    • Ich behaupte, ich stehe auf ältere Frauen/Männer, es ist aber gar nicht so / nur mal zum Testen.


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin jetzt einige Zeit auf poppen.de und habe mich eigentlich hier angemeldet, weil ich dachte, es würde hier nicht so viel gelogen, wie auf Single Börsen, auf denen sich verheiratete Männer als Singles ausgeben, es gar nicht sind und eben viele andere Dinge, die auch hier in vielen Threads thematisiert werden. Ich habe versucht, diese mal als Umfrage zusammenzufassen.
Ja, ich dachte eigentlich, auf solche einer Seite, auf der die Menschen nur Sex suchen und eigenlich jeder ehrlich sein könnte, würde man auch sehr ehrlich miteinander umgehen. Wozu lügen, man kann doch angeben, was man möchte und es findet sich bestimmt jemand oder sogar mehrere, die gleiche Interessen haben. Es wird dann keiner verletzt oder Zeit an jemanden verschwendet, der es nicht ehrlich meint. Die meisten arbeiten schließlich und haben eh wenig Freizeit, zusätzlich vielleicht noch zu familiären Verpflichtungen. Ich dachte immer Spaß und Lockerheit und guter Sex basiert auf Vertrauen und nicht auf Lügen. Und hier bei Poppen eigentlich doch völlig unnötig......


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Für vielen Sex bei poppen.de brauchen viele kein Vertrauen. Wie kommst du darauf? Und nirgendwo steht geschrieben, dass man hier NUR Sex suchen soll.

Du z.B. suchst offenbar auch Vertrauen, sonst würdest Du dessen Missbrauch nicht thematiseren...


bearbeitet von Lichtschimmer
Geschrieben

Moin,

ich lüge äussest ungern, dazu bin ich viel zu faul
das ist doch ziemlich anstrengend, sich Geschichten auszudenken


Schlüppadieb
Geschrieben

Wenn es nur um SEX geht, mag das für viele einfach nur bedeuten, es interessiert nur der Sex und nicht der Umgang miteinander. Man trifft sich zum Sex und geht anschließend wieder auseinander.

Darüber hinaus scheint Unehrlichkeit der einzige Weg zu sein, um überhaupt zueinander zu finden.

Ehrlichkeit ist manchen Leuten vielleicht nur wichtig, wo ihm sein gegenüber wichtig ist; ist jemand einem wichtig, mit dem man einfach nur Sex hat ?

@Sabrina, ich finde, anstrengender ist es mehr, sie sich auch noch zu merken


DickeElfeBln
Geschrieben

ich hätt garkeine zeit, mir meine lügen zu merken - ergo ehrlich


Geschrieben (bearbeitet)

und auch keine Lust

natürlich @Prickel, bin ja nicht mehr die Jüngste


bearbeitet von Sabrinasub001
Sophie_007
Geschrieben

ehrlichkeit....es wäre schön wenn alle ehrlich gewesen wären, auch was die gefühle angeht.....!!!


Geschrieben



Du z.B. suchst offenbar auch Vertrauen, sonst würdest Du dessen Missbrauch nicht thematiseren...



Boh ey...immer diese persönlichen Angriffe.
Es ist eine offene Diskussion. Einfach mal zusammengefasst, was mir so auffiel. Es beschweren sich viele. Grundtenor ist bei allen Threads die mangelnde Ehrlichkeit. Selbst bei ner Nutte erwarten Männer eine bestimmte Leistung für ihr Geld und Verschwiegenheit. Auch das ist Ehrlichkeit.

Und ich stehe hier nicht zur Diskussion. es ist ein Anstoß...mehr nicht. Deshalb werd ich mich hier auch meist heraus halten.
Und in meiner Umfrage konnte ich nur 10 Antworten vorgeben. Es ist mit Sicherheit unvollständig. Kann es auch nur.... Dazu müssten die Betreiber der Seite sonst eine selbst erstellen.


Geschrieben

ehrlichkeit....es wäre schön wenn alle ehrlich gewesen wären, auch was die gefühle angeht.....!!!



Das ist nicht so leicht, Gefühle ändern sich manchmal
schnell


Sophie_007
Geschrieben

natürlich, hast du recht, nur man muss zu den vorhandenen und nicht mehr vorhandenen gefühlen stehen und ehrlich sein....!!!


hotkilli
Geschrieben

Ehrlichkeit ist das wichtigste überhaupt um Vertrauen aufbauen zu können.

Ohne Vertrauen und Sympathie wäre Sex für mich auch nicht möglich.
Das gibt mir rein gar nichts...


SinnlicheXXL
Geschrieben

Männer begründen die Lügen hinsichtlich ihres Beziehungsstatus immer damit, dass sie ohnehin keine Chance haben, wenn sie ehrlich sind. Sehe ich anders, aber logischerweise ist es für Männer hier generell schwieriger, Sex zu finden.

Ich selbst bin weitestgehend ehrlich. Allerdings gebe ich zu, dass ich einem Mann noch nie gesagt habe, dass ich den Sex mit ihm scheiße fand... ok, das ist glücklicherweise auch eher selten passiert und ich habe ihm dann halt verklausuliert abgesagt.


Geschrieben

Wenn es nur um SEX geht, mag das für viele einfach nur bedeuten, es interessiert nur der Sex und nicht der Umgang miteinander. Man trifft sich zum Sex und geht anschließend wieder auseinander.



Auch da braucht es für mich ein gewisses Maß an Vertrauen! Ich lass den Sexpartner in meine Wohnung oder geh in seine, lass ihn in meinen intimen Bereich...!
Und wie heißt es so schön: "Wer einmal lügt...!" !


Geschrieben

@toygirl: ich sehe Lichtschimmers Aussage als Feststellung, nicht als persönlichen Angriff.

Aber ich muss ausnahmsweise mal Prickel widersprechen.

Mir persönlich ist mein Gegenüber schon wichtig - auch wenn es "nur" um Sex geht. Warum sollte ich lügen und Gefahr laufen, dass man mich durchschaut? Bzw. gerade weil es "nur" um Sex geht, hat man doch eigentlich nix zu verlieren und es gilt die alte Regel, ehrlich währt am längsten. Damit kommt man jedenfalls weiter, als mit jedem Hirngespinst...

Fängt doch schon an, dass ich beim mailen irgendwas über meine Ausstattung, Figur etc. behaupte, was mich dann per cam oder spätestens beim Date als Lügner entlarven würde. Wozu also...?

Aber die Erfahrung auf dieser Seite zeigt oft eine andere Realität...


Geschrieben

sollte man ja, aber Gefühle sind nicht immer so konstant, wichtiger finde ich von der Ausgangslage heraus ehrlich zu sein, was z.b. die Absichten oder den Status betrifft.


Geschrieben



Ehrlichkeit ist manchen Leuten vielleicht nur wichtig, wo ihm sein gegenüber wichtig ist; ist jemand einem wichtig, mit dem man einfach nur Sex hat ?


Auch wenn es nur Sex ist, erwarte ich zumindest, dass die "Grundausstattung" ehrlich angegeben wird. Wie beim Autokauf. Wenn ich mir eines im Internet zusammenstelle und dann die "Lieferung" erhalte, die in einigem abweicht, bin ich auch sauer. Und wenn im Laufe der Bertriebszeit, sich einige Defekte einstellen und der spritverbrauch oder sonstige "Eigenschaften" nicht stimmen, bin ich sehr sauer und mein Vertrauen zu der Automarke ist erschüttert.
Und wie schwierig es ist, Mängel beheben zu lassen, weiß glaube ich jeder.
Ein blöder Vergleich....sorry an alle. Aber ich versuche es nur, für m a n c h e Männer, die Sex nur als Nummer ansehen, transparenter darzustellen.
Für die meisten Frauen, denke ich mal, ist es auch die intimste Sache der Welt.
Aber ich kann auch völlig falsch liegen. Meine Meinung ist auch nicht allgemein gültig.....nur ein Denkanstoß. ;-)


Geschrieben

... ich hatte es gestern in einem anderen thread schon geschrieben , ich habe in meiner gesammten lebenszeit noch niemanden kennengelernt der mich nicht angelogen hat, ich rede da nicht von irgendwelchem kram, sondern bei wichtigen sachen und ich finde es erschreckend das hier angeblich 78% zu 100% ehrlich sind...
... offensichtlich glauben einige den scheiß den sie erzählen sogar schon selber, bzw lügen sich ins eigene gesicht...
niemand ist 100% ehrlich! das geht garnicht! jeder versucht doch irgendwie den leichteren weg, oder "mehr" zu bekommen (steuerausgleich) oder weniger (politesse) oder weiss der geier, schwindeleien halt...
ich finde es nur sehr bedenklich das man sich bei dates schon belügt " ich find das sooo toll mit dir " blaaa, wenn man dann nach par tagen anruft und auf n date anspricht ist plötzlich keine zeit,... soll se doch gleich sagen" ne du is zwar nett aber so wirklich is das nichts für mich" fertch... GAAAANZ EINFACH und weiter gehts , ohne wenn und aber.... das is auch das problem das hier so oft angesprochen wird so vonwegen " er versteht keine klare ansage" über wochen sülzt die frau den kerln zu mit dates und sms und eventuell sogar knutschen , immer sagt sie sie fühlt sich gut, druckst aber ständig rum und ploppp am nächsten tag " ich hab keine zeit" tage drauf " ich hab keine zeit" er fragt sich natürlich warum und sie postet hier " er versteht keine klare ansage" ... soo der hammer... ich kannst ja nur von meiner seite her sagen " mädelst traut euch auch mal zu sagen das es ok war, aber eben nur ok" und wir männers verstehen das auch....

sorry ich bin bissl angekratzt, mir passiert eben ständig sowas und es kotzt mich einfach an, ich sag doch auch wenn das nix is, das es nix is, ja und es is noch keine dran gestorben und mir gings bedeutend besser als ständig nach ausreden zu suchen...


zungenfee
Geschrieben

Ist schon toll das es so viele angeben das sie immer ehrlich sind und damit eigentlich zugeben das sie Lügen.

Hört sich Paradox an ist aber so.


Geschrieben

Wer sagt, dass er NIE lügt?


zungenfee
Geschrieben

Alle die : Ich bin zu 100% ehrlich.

angeklickt haben.


Geschrieben

Na ja, wenn wir ständig rumlaufen würden und jedem
die Wahrheit sagen würden


Geschrieben

@zungefee: vielleicht hätte ich da mal vorher reinschauen sollen

ich gehöre jedenfalls nicht dazu - und das ist ehrlich


Geschrieben


sorry ich bin bissl angekratzt, mir passiert eben ständig sowas und es kotzt mich einfach an, ich sag doch auch wenn das nix is, das es nix is, ja und es is noch keine dran gestorben und mir gings bedeutend besser als ständig nach ausreden zu suchen...


Kann ich verstehen...aber keine Angst, Frauen geht es auch so.... zwar nicht nur, aber ehrliche Menschen haben es eben schwerer. Ist irgendwie so. Warum?
Nur zur Info....Männer sind dann meist nicht mehr zu erreichen, wenn sie nicht mehr wollen. geben auch keine Erklärung ab.
Das ist kein Jammern von mir. Es gibt auch andere Männer, ich weiß. Kenn ich auch.


Geschrieben

... der spruch "ehrlichkeit bestraft das leben" kommt nicht von irgendwo...


Geschrieben

@Evil: "Lügen haben kurze Beine" ebenso...


×