Jump to content

Warum stehen junge Mädels auf viel ältere Männer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Zusammen,

das ältere Männer auf junge Frauen stehen ist ja nun nichts Neues, aber es wird auch immer mehr das junge Frauen auf viel ältere Männer stehen.. woher kommt das?

VG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

kann ich nicht bestätigen. keine der jungen frauen, die ich kenne, steht auf viel ältere männer. da ist wohl eher der wunsch der vater des gedankens


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich denke das hat zwei entscheidende Gründe.

1. Wenn es sich um " ehrlich " aufgeschlossene Mädels handelt die sich mit Gleichaltrigen beim Thema Sex schwer tun , erwarten od. erhoffen sie von älteren Verständnissvoll mit Erfahrung und Rücksicht in die Sexualität eingeführt zu werden .

2. Gibt es sicher viele die meinen bei älteren sitzt die Kohle lockerer und diese Alteresgruppe ist leichter zu verarschen weil ältere Männer ,in ihren Augen ,für Sex vieles locker machn.Eine andere finden die Alten eh nicht mehr.

Die, die unter Pkt. 2 fallen landen bei mir sowieso nicht.

Jedoch sollte jeder die unter Pkt.1 fallenden mit Respekt und Achtung entgegentreten ,denn es könnte auch eine d<abei sein die nicht sooo aufgeschlossen ist und deshalb zu älteren Männern mehr Vertrauen hat. Diese Vertrauen darf niemand AUSNÜTZEN oder MIßBRAUCHEN !!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich weiß zwar nicht, was du unter "viel älter" verstehst. Aber 10 - 15 Jahre Altersunterschied sind gar nicht so selten. Vielleicht bin ich da aber auch nicht objektiv, da das anders herum auch meinem Beuteschema entspricht.

Vielleicht lässt sich das evolutionär bedingt erklären ... Dem älteren Mann nimmt man den "Versorger" eher ab als einem 20jährigen Jüngling ... keine Ahnung ...

Und natürlich ficken wir mit Ende 30, Anfang 40 besser als mit 20.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Und natürlich ficken wir mit Ende 30, Anfang 40 besser als mit 20.



Aber nur wenn der Kleine auch noch ordentlich steht 😉


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Aber nur wenn der Kleine auch noch ordentlich steht 😉



Deshalb hab ich das auf Anfang 40 beschränkt - ab Ende 40 sieht das Ganze vielleicht schon wieder anders aus

Aber da kommt dann die Pharmaindustrie zum Zug ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Aber da kommt dann die Pharmaindustrie zum Zug ...



stimmt. ich war einige jahre mit einem 21-jahre älteren mann zusammen. ich dachte immer, ich sei supertoll, weil er mich dauernd ficken wollte. erst später merkte ich, dass sein hirn total viagra- verweicht war. naja...shit happens


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

mit einem 21-jahre älteren mann zusammen. ich dachte immer, ich sei supertoll, weil er mich dauernd ficken wollte. erst später merkte ich, dass sein hirn total viagra- verweicht war.



Es geht auch ohne Viagra. Gehöre ja nun schon lange zu den Älteren....... und habe viele junge Frauen gehabt und auch jetzt noch. Ich weiß nicht welche Erfahrung Du ansonsten gemacht hast. Ich kann nur sagen das es oft so ist das ältere Männer mehr auf die Frauen eingehen. Man widmet sich ihnen einfach mehr, kann mehr reden und zeigen wie man sie begehrt. Ja weil sie eben auch toll sind. Man will einfach nicht nur mal schnell ficken. Dann kommt es natürlich auch auf die Ausstrahlung des Mannes an. Ob es daran liegt das man vielleicht finanziell besser dasteht als jüngere ? Bin als Geschäftsmann schon gut gestellt, aber habe nie große geschencke gemacht oder so. Ich hatte eher den Eindruck das es die Position des Mannes ist die er hat, die für junge Frauen anziehender war als nur Geld.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mopeder
Geschrieben

... woher kommt das?

VG




Weil viele jüngere Männer von ihrer Mammi verweichlicht sind. Die können noch nicht mal eine Waschmaschine bedienen.

Und wenn Frau tatsächlich mal ein vernünftiges Gespräch möchte, sind Menschen aus der Vor-Handy-Generation auch die besseren Ansprechpartner.

Und bevor das gehacke auf meine Person wieder los geht, diese Aussagen habe ich unabhängig voneinander von einer 19. Jährigen und einer 30.Jährigen Dame gehört.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
secretwistler
Geschrieben

Als ich seinerzeit mit der Fremdgängerei angefangen bin, war die 26 jährige Tochter, meines Kumpels der Beginn einer krassen Laufbahn in fremden Betten. Damals war ich fast 20 Jahre älter als sie.

Auslöser war im Prinzip ihr Ehemann, der antriebslos als "Trucker" wochentags durch die Republik tuckerte und am Wochenende auf dem Sofa herumfurzte.

So ein typischer Heini ohne jeglichen Antrieb, der trotz seines Jobs nicht wirklich viel erlebt und eigentlich auch nichts auf die Kette bekommen hat.

Also so ein richtiger Langweiler, der sich am Wochenende zwischen Bier und Ballantines auch noch die Birne ausgeknippst hat.

Während ihr Mann mal wieder den Sonntag über seinen Rausch ausgepennt hat, waren wir beide mit dem Motorrad unterwegs und haben halb Ostfriesland unsicher gemacht.

Abends war der Herr praktischerweise, berufsbedingt verschwunden und Madame erlebte ab da in schöner Regelmässigkeit, etwas anderes als die übliche "15 Minuten, nach der Sportschau, Standart-Nummer". Plus dem Gefühl auch mal wieder Blümchen in den Fingern zu halten, öfter mal auch auszugehen und auch sonst wieder richtig begehrt zu werden.

Als "Alter Sack", der auf sich achtet und fit hält, muss man sich nicht unbedingt hinter dem Jungvolk verstecken und kann ganz easy in anderen Disziplinen punkten, wo den jüngeren einfach die Ideen und Möglichkeiten fehlen. Hauptsache, man hält auch die Birne wach und jung.

Zum Faktor, Geld. In der Zeit habe ich mit Sicherheit deutlich weniger Kohle eingesetzt, als ihr Göttergatte verzecht hat.

Trotzdem stehe ich eher auf gleichaltrige Frauen und sehe das als positive Lebenserfahrung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

[QUOTE=mgasulke;14327895]Hallo,
also ich kann nur für mich sprechen und stelle meine subjektive Sicht und meine Erfahrungen dar. Ich stehe auf ältere Männer und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Bei älteren Männern erhalte ich die von mir gewünschte Aufmerksamkeit, Sie sind i.d.R charmant und haben etwas zu erzählen, QUOTE]

Du triffst den Nagel auf den Kopf. So wollte ich das vorhin auch rüberbringen, weil ich dies aus meinen Erfahrungen herraus die ich gemacht habe auch so rausgehört habe. Was mir auch daran gefällt ist, das Du schreibst ein guter Zuhörer zu sein, das können auch nur wenige Frauen, aber auch nur sehr wenige junge Frauen. Kann aber auch daran liegen das viele Männer gar nichts zu erzählen haben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es geht auch ohne Viagra. Gehöre ja nun schon lange zu den Älteren....... und habe viele junge Frauen gehabt und auch jetzt noch. Ich weiß nicht welche Erfahrung Du ansonsten gemacht hast. Ich kann nur sagen das es oft so ist das ältere Männer mehr auf die Frauen eingehen.


kann ich nich bestätigen. der 21-jahre ältere mann, mit dem ich jahrelang zusammen war, ist auf mich nicht mehr eingegangen als gleichaltrige oder jüngere männer. der war noch nach herz-op riemig wie ein stier, total promisk und völlig verlogen. wusste aber angeblich, wie die welt sich dreht. darauf fallen viele ja junge frauen rein. ich auch.

vaterkomplex wahrscheinlich. geld und status hatte er natürlich. aber das haben/hatten alle meine männer. egal wie alt. weiß auch nich, woran das liegt

ich brauch das mittlerweile nicht mehr, dieses opaeske schlaumeiertum. dabei dachte ich ne zeitlang wirklich, dass ein mann mind. 15 jahre älter sein muss, um überhaupt einigermaßen mithalten zu können. intellektuell. diese ansicht hat sich geändert.

aber menschen entwickeln sich eben. das ist ja das schöne


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mopeder
Geschrieben

... dabei dachte ich ne zeitlang wirklich, dass ein mann mind. 15 jahre älter sein muss, um überhaupt einigermaßen mithalten zu können. intellektuell. diese ansicht hat sich geändert...



Hast du jetzt erkannt, dass du dich eindeutig überbewertet hast?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hast du jetzt erkannt, dass du dich eindeutig überbewertet hast?



grinsel

klar.daher meine schwäche für junge große surfer


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mopeder
Geschrieben

grinsel

klar.daher meine schwäche für junge große surfer



Eine echte, geistige Herausvorderung

Geht mir mit Cheerleadern ähnlich


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Weil viele jüngere Männer von ihrer Mammi verweichlicht sind. Die können noch nicht mal eine Waschmaschine bedienen.



an solchen dingen wirds auch etwas liegen, weil ältere dann selbstständiger wirken ( sind sie aber auch nicht immer )
und ich denke es liegt vor allem daran, dass viele frauen gerne einen " beschützer" wollen oder einen mann an dem sie " aufsehen" können.
meiner erfahrung nach, sind ältere männer auch beim sex nicht besser. es hat nichts mit dem alter zu tun.


bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mopeder
Geschrieben

...an dem sie " aufsehen" können.
meiner erfahrung nach, sind ältere männer beim sex nicht besser. es hat nichts mit dem alter zu tun.



Da hast du definitiv recht, man weiss ja nie, wann sie überhaupt angefangen haben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja ich muss Mody rechtgeben ,bin 53 hatte vor 5Jahren eine 1jährige Sex Affäre,die Frau war erst 24j.Sie konnte beim Sex nie genug bekommen weil es viel intensiver war wie mit ihrem Freund.dh.ältere ficken besser.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Eine echte, geistige Herausvorderung



also der letzte surfer hatte, genau wie ich, alles von richard brautigan gelesen. so hatten wir auch etwas asexuellen gesprächsstoff

die opas ende 60 / mitte 60 sind meistens so dermaßen sartre und horkheimer-infiziert, dass frau da rein existentialistisch kaum was ausrichten kann. frau wäscht dann eben geduldig den roten schal mit perwoll und guckt zum trost "zorba the greek".


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mopeder
Geschrieben

...

die opas ende 60 / mitte 60 sind meistens so dermaßen sartre und horkheimer-infiziert, dass frau da rein existentialistisch kaum was ausrichten kann. frau wäscht dann eben geduldig den roten schal mit perwoll und guckt zum trost "zorba the greek".



, mehr kann ich dazu nicht sagen

Da hat man es als alter Mann bei den jungen Mädels schon schwerer, die Hello Kitty Welt, wird mir auf ewig verborgen bleiben


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und sonst muss ein älterer auch nicht mehr erlebt haben.
ok, berufserfahrung usw das schon, aber ist ja klar wenn man schon länger lebt.
gibt aber genügend junge männer die schon viel mehr von der welt gesehen haben und mehr erlebt haben , als wie ein richtig alter.

als ganz junge frau dachte ich auch, ältere männer ( 10 jahre älter ) sei besser, heute, wenn ich vergleiche, weiss ich aber, dass es nicht so ist.
wenn dann sind das einzelfälle.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

als ganz junge frau dachte ich auch, ältere männer ( 10 jahre älter ) sei besser, heute, wenn ich vergleiche, weiss ich aber, dass es nicht so ist.



Sei so lieb und verrate das den Mädels nicht ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

da ist wohl eher der wunsch der vater des gedankens





Ist es nicht,denn ich kann dies selber bestätigen und das nicht nur einmal ...

keine Sorge,es waren hübsche ,junge ( unter 30 ) und attraktive Frauen ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mopeder
Geschrieben

...

als ganz junge frau dachte ich auch, ältere männer ( 10 jahre älter ) sei besser, heute, wenn ich vergleiche, weiss ich aber, dass es nicht so ist...



Ich wollte als junger Mann eher eine Freundin im gleichen Alter, war auch ein Fehler


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×