Jump to content

Sex mit einer Prostituierten, ist das Fremdgehen?


Za****

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Mach doch, wenn es dich glücklich macht.
Geschrieben
Wenn man sie schon kennt, dann nicht. 😂
Geschrieben
Fremdgehen ? Was soll es den sonst sein ? Wenn , die Frau , nichts davon weiß !
Anonymes-Mitglied-1
Geschrieben
Ich denke das Problem ist gar nicht die Frage ist das fremdgehen. Das beantwortet sich je nach Paar und Einstellungen von selbst. Ich denke eher, dass Sex bei einer Prostituierten als schlimmer angesehen wird als bei einer Affäre.
Geschrieben
Es fehlt der optische Reiz😅 zum Lachen wenn es nicht so traurig wäre 😳
Geschrieben
Spielt doch keine Rolle, in welcher Form Du bezahlst. Es bleibt Sex mit einer anderen Frau ohne das Deine Partnerin Bescheid weiß. Da spielt das Geld keine Rolle, es gibt für diesen Betrug keine Rechtfertigung. Warum bist Du überhaupt noch bei ihr, wenn der "optische Reiz" fehlt? Das klingt einfach richtig gemein.
Geschrieben
Solange es Deine Partnerin nicht weiß, ist es fremdgehen und dabei spielt es keine Rolle mit wem.
Geschrieben

Na als Fremdgeher solltet ihr beide darüber doch genug bescheid wissen oder nicht? Ihr tut mir leid, ihr scheint euch mehr unglücklich als glücklich zu machen; oder ihr habt schlichtweg das falsche Beziehungsmodell.

Geschrieben
Für mich wäre es Fremdgehen, ja. Seidenn ihr führt eine offene Beziehung.
Geschrieben

Die Frage ist ganz einfach zu beantworten in dem du die umformulierst:

Betrügst du deine Partnerin?

Belügst du sie?

Bist du ehrlich zu ihr?

Redet ihr offen über solche Sachen?

Geschrieben
naja in deinem Alter sind Männer auch nicht mehr reizvoll, aber hauptsache die Frau ist nicht hübsch genug 🙄 Gucken Männer eigentlich auch in den Spiegel?

Und ja: egal wen du außerhalb deines Ehebetts triffst, es ist fremdgehen. Und wenn du es deiner Frau verheimlichst ist das ne billige Nummer, egal wieviel du bezahlst.

So ein Verhalten und die Begründung sind einfach abstoßend 🤢
Geschrieben
Steckst Du deinen Penis in die Prostituierte? 😂😂😂

Klar ist das Fremdgehen
SüßeNymphe
Geschrieben
Mal ganz ehrlich, warum fragst du? Was erhoffst du dir von der Antwort? Was ist genau das Ziel?
Geschrieben (bearbeitet)

Untreu...

Fremdgehen ist keine Frage finanzieller Aspekte...

Hintergehst du deine Partnerin derart, gehst du ihr fremd - das sollte ja eigentlich klar sein...

bearbeitet von Highlander4u
Geschrieben

Eine Schwimmbadpommes ist mehr, als nur eine Pommes. Es ist in Fett getränkte Jugend, Sorglosigkeit und das Gefühl, das der Sommer unendlich ist💞

 

Eazy Peacey✌️

Geschrieben
Kläre das nicht hier, kläre das mit deiner Frau. So wie das klingt, habt ihr eure Beziehung ja offen. Solange der Partner dem problemlos zustimmt, seh ich keinen Betrug. Gedanken solltet ihr euch dann eher darüber machen, warum zwischen euch nichts mehr läuft.
Anonymes-Mitglied-3
Geschrieben
Nein, natürlich nicht. Das ist Steintoren 🙄
Geschrieben
Vor 1 Minute , schrieb :
Nein, natürlich nicht. Das ist Steintoren 🙄

meinst du Steinzeit?

Geschrieben
Ich verstehe nicht weshalb es bei jeder Frage Leute gibt , die immer bösartig und zynisch antworten müssen! Jemand stellt eine für sich wichtige und ernsthafte Frage, und erwartet hilfreiche Antworten. Antwortet doch einfach vernünftig oder seit still
Geschrieben
Naja "fremd" würde ich mal als "nicht wissen" des Partners verstehen. Wenn sie also davon weiß, dann ist es kein Fremdgehen. Aber im allgemeinen ist P....l in M....i Sex, egal wer es nun ist 🤷‍♂️.
Geschrieben

Voll witzig wie jetzt der moralische Zeigefinger bei den meisten aufklappt....und das in Poppen.de...

Fremd gehen ist nicht nur eine Frage des anderen Partners es sollte auch die zu sich selbst sein.

Kann ich das, möchte ich das, wie geht es mir danach und was ist der Grund. 

Wieso sehne ich mich danach und was treibt mich dazu...und dann rede mit deiner Frau und findet den Weg...

 

 

 

 

×
×
  • Neu erstellen...