Jump to content

Anal ?


wien594

Empfohlener Beitrag

Gelöschtes Mitglied
Geschrieben
Aus dem Enddarm kommt nun mal kein Vanillepudding raus.....
rostockerleben
Geschrieben
"Müssen" gibt es nicht, dass ist eher eine gut gemeinte Empfehlung. Natürlich kann man auch spontan Analsex praktizieren, kommt immer darauf an, wie geübt man ist und wie weit man es mag. Möglich ist so einiges...es müssen beide wollen und können.
Geschrieben
Klistier mit lauwarmen Wasser hilft da gut...
Geschrieben
Gute Vorbereitung gehört für mich definitiv dazu, aktiv wie passiv
Incredible-Horst
Geschrieben
@quertz bei entsprechender Vorbereitung scho 😏
FälltDerVeltins
Geschrieben
Reinigen wäre wünschenswert, es soll welche geben die auf Kot stehen, aber mir persönlich ist das schon Hart über der Grenze von gut und böse.
Ansonsten mit dem Finger (und für die ganze Harten Arschlecker, das Arschloch lecken) dehnen, im Idealfall Extra gleitgel kaufen oder wer sparen will nimmt etwas spucke.
Geschrieben
Ich spüle mich grundsätzlich vor rinrm Date, oder Treffen
Rheinfischer
Geschrieben
Klar ist ein saubere Hintern schön und auch geiler. Aber wenn man sich auf Spontanität einlässt weiß man ja was auf einen zu kommt.

In der Regel sollte der Enddarm gereinigt sein, ich halte es so. Und man muss nicht bei jedem spontanen treffen unbedingt in den Hintern rein. Es gibt soviel andere schöne Dinge, da ist der fick nicht das wesentliche.
Geschrieben
Spontanität = Feuchttücher .. ;-)
weiche_haende
Geschrieben
Vorher unbedingt kacken gehen!💩
Geschrieben
Sauberkeit ist oberstes Gebot, klar vorher eine Darmspülung bei einem Date und zwar gründlich. Weil da passiert halt möglicher Weise mehr und ausgiebiger als bei spontan Sex.

Wenn man ansonsten immer ordentlich sauber ist geht natürlich auch Spontansex, da passiert in der Regel nichts weiter aber ich würde es auch auf eine schnelle Nummer begrenzen.
easy_rider83
Geschrieben
Kommt anscheinend auch auf den Menschen an. Kenne eine, da geht auch spontan, da kam bis jetzt nie was raus, war immer sauber.
Geschrieben
Spontanität ist halt wie russisches Roulette, ist ein potenziell gefährliches Glücksspiel.
Geschrieben
Gut das ich mich mit so was nicht auskenne
desiderium_uno
Geschrieben
Was man nicht alles muss... Was passiert wenn man gegen den Strom schwimmen würde?
Geschrieben

ich find die frage gar nich doof!
denn ob nu neuland oder wie bei mir schlechte erfahrungen, stellt sich durchaus die frage, was besser wär...
vorher genau wissen, da denn spülen künnen, aber sich auch entsprechend schon gedanken machen
oder iss manchma nich denken doch besser, aber dann hast es in dem moment im kopf...schwierig!

LimetteMinze
Geschrieben
2 Stunden vorher kacken und dann duschen mit rasieren reicht 👌🏻
Einsame-Seele
Geschrieben
Wenn Mann/Frau sich jedesmal "vobereiten würde, geht der Darm sprichwörtlich in den A.. .wenn man einen festen Partner hat macht es Sinn aber wie sicher kann man sein wen man unterwegs ist das es passiert?
Gibt ja Gummis.
Protectorberlin
Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb wien594:

Hi, wie bereitet ihr euch auf den Analsex vor? Heisst ja, passiver Teil muss sich vorher reinigen, ist Spontanität also ausgeschlossen?

Richtig, Spontanität ist ausgeschlossen, ich frage erstmal im Forum von Poppen.de nach, lese mir alle Antworten durch, und dann suche ich mir das passende aus und praktiziere es so.

Falls es bis dahin überhaupt noch dazu kommt...:joy:

×
×
  • Neu erstellen...