Jump to content

Das unerwartete AUS?


mArC10

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Manchmal braucht man ein bißchen Zeit zum nachdenken.
Ich hatte auch schon geilen Sex mit Frauen, aber nach ein paar Stunden kam die Erleuchtung, das es im Endeffekt nicht gereicht hat, um die Dame noch mal zu treffen.
Geschrieben
Schwer zu sagen. Ggf wollte sie per se nur das eine mal Sex, hat dies aber nicht gesagt um dich nicht abzuschrecken. Oder es hat ihr nicht so gefallen wie sie sagte / du meinst....oder sie sagt einfach die Wahrheit.
Manchmal ist es halt so🤷🏻‍♂️
Anonymes-Mitglied-1
Geschrieben
Passiert? 2 Menschen die wissentlich ihre Partner betrügen und es toll fanden...zum kotzen. Müßtet euch beide was echt ekliges einfangen.
Geschrieben
Sie hat für sich entschieden das es nicht passt…
Zu welchem Zeitpunkt Ihr das klar wird ist ja egal.
Du kannst nur eins machen;
Es akzeptieren 🤷🏼‍♂️
Geschrieben
Sie hatte Zeit zum nachdenken wahrscheinlich !!
Frauen haben Gefuehle,sind auch Emotional!!
Der Moment des Wohlbefinden war da,aber es hat nicht gereicht fuer längere Zeit !!!
Devot_mit_Dom
Geschrieben
Sie hat bekommen was sie wollte, und sucht nun weiter, ja es gibt solche Frauen. Also Kopf hoch, weitermachen .
Geschrieben
Viell. wollte SIE sich dessen bewußt werden, zu wem sie sich
mehr hingezogen fühlt, nachdem sie mit Dir Sex gehabt hat! ; °/
Leckliebhaber36
Geschrieben
Also ich würde mal sagen das sie ein schlechtes gewissen gehabt hat danach. Wegen ihrem Mann. Vermute ich. Was für plattform warste den da?
Geschrieben
Sie hat dich für ihre Zwecke benutzt. Ganz einfach.
Fotograf-6969
Geschrieben
Ich glaube das alles zu gut gepasst hat.
Und mit dem "Cut"sich nur selbst schützen wollte.
Möglicherweise warst Du zu perfekt, alles hat gepasst. Und ihr Bauchgefühl hat sie falsch ausgelegt.
Sorry
Das lese ich aus deiner Geschichte heraus.
LG ich bin der Jo
FreeHorizon
Geschrieben
Das hat Sie dir doch genau gesagt. Es dreht sich schließlich alles um Sympathie/Chemie und das kann passieren das alles gefühlt passt, bei einem Treffen aber dieses Gefühl nicht aufkommt. Sie hat meiner Meinung nichts falsch gemacht und Dir fair und ehrlich gesagt was Sache ist.
Geschrieben
Schätze eher das ist ne nette Ausrede.
Du wurdest benutzt.
Geschrieben
Ich finde es ja schon krass, dass man sich als verheirateter Mensch Nacktfotos hin und her schickt. Wie naiv kann man eigentlich sein? Und zu deiner Frage: Manchmal wird einem erst später bewusst, dass es doch nicht so super war oder dass so ein kleines Abenteuer mal ganz schön war oder dass man seinen Partner doch nicht regelmäßig betrügen möchte. Und manchmal ist es auch ganz einfach so, dass das andere keinen Arsch in der Hose hat, um gleich die Wahrheit zu sagen.
Geschrieben
Der Sex war nicht gut für sie. Sonst würde sie es nochmal wollen.
SteffifürPeter
Geschrieben
es braucht manchmal nen moment bis sich alles setzt und frau ihren bauch wieder hört
Queenslady66
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Anonymes-Mitglied-1:

Passiert? 2 Menschen die wissentlich ihre Partner betrügen und es toll fanden...zum kotzen. Müßtet euch beide was echt ekliges einfangen.

Wo stand denn das sie ihre Partner betrügen?

Finde es eher zum kotzen wenn man anderen was schlechtes wünscht. Aber klar in der Anonymität darf man alles 🤢🤮

Geschrieben
Nach dem Höhepunkt kommt der Grübelpunkt.
Geschrieben
Immerhin hat sie es beendet und es nicht endlos im Sand verlaufen zu lassen. Denn das ist unsere Erfahrung. Es gibt auch Menschen, die sowas lieber nicht direkt sagen, daher dieser Weg.
schneeflöckchen
Geschrieben (bearbeitet)

😉Ich gehe nicht mit meinen Vorredner in Resonanz. Ich empfinde einen Kopfmensch der versucht sich was auszureden, weil er merkt das könnte brenzlig werden und Gefühle lieber schnell cutten als später.

Je mehr erklärt wird, desto mehr ist es das Ego, der Kopf....das Herz spricht nicht so logisch.

bearbeitet von schneeflöckchen
×
×
  • Neu erstellen...