Jump to content

Ist Liebe und/oder Glück eine Fähigkeit?


flinkeZunge007

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich kenne mindestens 1 weibliche Person, die attraktiv ist und problemlos einen männlichen Partner finden würde, mit dem sie glücklich werden könnte. Sie zieht es dennoch vor, allein zu bleiben. Warum auch immer. Aus meiner Sicht ist das völlig bestusst. Wer will schon allein sterben?
SteffifürPeter
Geschrieben
es ist die fähigkeit, beides zu können. lieben und glücklich sein
rosenschlecker
Geschrieben
Das ist mir gar nicht aufgefallen, das Leben schon mit 50 gelaufen ist. Seneca sagte einst „ Glück ist die Fähigkeit zum Verzicht“ ein weiser römischer Philosoph.
Geschrieben
Warum lernt man als sogenannter Single keine Leute kennen?
Du hast Probleme.
rosenschlecker
Geschrieben
Urteile niemals über jemanden den Du nicht kennst, es könnte auf dich zurück fallen..
Geschrieben
Bei dem was du hier von dir gibst hattest du wahrscheinlich immer Glück
Geschrieben
Das Leben ist mit 50 schon gelaufen? Wow deine Aussagen sind in meinen Augen echt anmaßend und daneben. Wer sagt denn das Singles nicht glücklich sein können? 🙄
rosenschlecker
Geschrieben
Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Luana_88:

Selten so einen verallgemeinernden, unfundierten Schwachsinn hier gelesen... 🙄

Nö das gibs hier öfters 🤭

Geschrieben (bearbeitet)

Was soll man da eigentlich beim Therapeuten ? Der kann Dir doch auch nicht weiter Helfen , wenn man als Mann  die 60 ig erreicht hat und die Frauen einen nicht mal mehr mit dem Arsche anschauen .Da bleibst du halt Single  .Nun eine Antwort ? ? ?

bearbeitet von DerWolf2010
Geschrieben
Viele dieser Leute leben aber auch einfach ruhiger und glücklich. Kenne selbst solche Personen, männlich und weiblich. Ich muß sagen das ich des öfteren diesen Lebensstil beneide 🤷🏻‍♂️ hat alles seine Vor und Nachteile...
×
×
  • Neu erstellen...