Jump to content

Sex ohne Gefühle, nur der Spaß zählt?


Heimlicheliebe

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Das sin die Gedanken eines Mannes. Merke: man bereut immer nur das was man nicht getan hat.
Geschrieben
Wenn beide das so sehen dann Klamotten aus und ab die Post
NichtNochSoEiner
Geschrieben
Das Thema beim Mann ansprechen... Selbst wenn das eskaliert, wenn Fremdgehen raus kommt eskaliert es erst recht
Geschrieben
Wenn ich die Gelegenheit hätte würde ich es tun. Das Leben ist kurz.
Luder240380
Geschrieben
Rede mit deinem Mann darüber.vieleicht gefällt es ihm und ihr könnt euch zu dritt vergnügen
Geschrieben
Geht mir genauso
Nimm dir was du brauchst und willst.
Damit bin ich bis jetzt ganz gut gefahren und es läuft.
Geschrieben
Wenn dir danach ist und du damit klar kommst,spricht doch nichts dagegen.
Auch wenn es viele hier anders sehen,weil man verheiratet ist,aber davon solltest du dich nicht beeinflussen lassen.
Geh deinen Weg und hab viel Spaß dabei.
Geschrieben
ich glaub das muss jeder selber mit sich ausmachen ob er sowas kann.
Geschrieben
Wenn dein Mann damit einverstanden ist, gibt es doch kein Problem. Und ein "eigentlich" ist immer aussagekräftig.
Geschrieben
IHN mitmachen lassen... hinter dem Horizont geht's weiter... ;-)
PiNK_GiRL_1982
Geschrieben
Für mich no go. Wenn ich meinen Partner wirklich lieb, will ich niemand anderes. Ansonsten ist das keine Liebe mehr sondern Alltag und Gewohnheit.
netterhesse2
Geschrieben
Ich sehe das auch so.... bin selbst auch verheiratet und möchte es auch bleiben. Meine ist zwar sexuell nicht so aktiv wie ich, deshalb fehlt ab und an mir schon einfach nur Sex....
Geschrieben

einfach machen... Das Leben ist zu kurz für nicht erfüllte Träume / Fantasien... 

Das Eine hat mit dem Anderen nicht zwingend etwas zu tun... Man kann seinen Partner/seine Partnerin wertschätzen und lieben, sollte nur darauf achten, daß bei etwaigen Seitensprünge die Grenzen für beide klar abgesteckt sind/bleiben. 

Geschrieben
In einer Beziehung/Ehe würde ich treu bleiben. Die Frau die mir Fremd geht kann dann auch gerne bei der Fremden Haut bleiben. Sowas brauche ich auf keinen Fall.
Geschrieben
Nachbarn oder Kollegen würde ich nicht nehmen. Das könnte brenzlich werden. Aber generell würde ich mich für den Sex entscheiden.
Geschrieben
Ich würde es auch mal vorsichtig ansprechen bei deinem Mann... vielleicht gefällt ihm der Gedanke ja.
Falls nicht kannst du ja immer noch entscheiden ob du das Risiko eingehen möchtest.
Tinderellla
Geschrieben
Wenn du ihn liebst sei ehrlich zu ihm. Betrügen ist scheisse definitiv!
Geschrieben
Ich mache das seit 10 Jahren aus Spaß am Sex und immer Just for Fun mit Gretel, Gabi oder oder...aber ich bin auch Freiherr Single von Druck und Drang 😃
Geschrieben
Wenn du deinem Mann das selbe verlangen zugestehst.
Geschrieben
Am Anfang steht immer der offene Dialog mit dem Partner dann schauen was passiert
Geschrieben
Denke auch das du es mit deinen Mann besprechen solltest, es geht ansonsten in die richtung fremdgehen...
×
×
  • Neu erstellen...