Jump to content

Wieso bloß einen Orgasmus, wenn du auch mehrere haben kannst?


maorolfi

Empfohlener Beitrag

ICHxWILLxDICH
Geschrieben (bearbeitet)

In den letzten 40 Jahren bin ich öfter als einmal gekommen. Ich glaube ich bin eine Nymphomanin.

Multiple Orgasmen sind, wie der Name schon sagt, mehrere Höhepunkte direkt hintereinander. Egal ob beim Sex mit einem Partner, während der Masturbation oder einer anderen Tätigkeit, die zum Orgasmus führen kann.

In der Regel können nur Frauen in den Genuss multipler Orgasmen kommen, da die Männer (mit Samenerguss) eine Erholungsphase von ca 30 Minuten benötigen.

Erfahrung, ja ist vorhanden. Ich habe mitgezählt, weil ich wissen wollte wie oft es bei meiner Partnerin möglich ist... 37 ist der Rekord.

Ist sie deshalb Nymphoman? Eher nicht, da es nur selten zum Sex kommt.

 

PS.: Nicht jede Frau ist dazu überhaupt in der Lage, noch ist es notwendig. Meiner Erfahrung nach gibt es zwei Extreme, die erste Gattung Frau hat einen Orgasmus in einer Art Plateauphase. Hier sind Multiple Orgasmen wahrscheinlicher. Der andere Typ ist mehr ein Art Bergsteiger. Die Lust steigert sich bis zum Höhepunkt und flacht danach ab. Dazwischen gibt es sich unendliche Graustufen.

bearbeitet von ICHxWILLxDICH
BrownBerlin
Geschrieben
Son Text kann nur von nem Mann kommen 🙄
ICHxWILLxDICH
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BrownBerlin:

Son Text kann nur von nem Mann kommen 🙄

*an sich runter guckt* Jup Schnippi is vorhanden...

StaenkerJule
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb maorolfi:

Nymphomanin 

 

Beschäftige dich erstmal mit dem Wort Nymphomanin und dann was Multiple Orgasmen sind... 🙄🤦‍♀️

Da liegen Welten dazwischen... 🤷‍♀️ 

Rattenscharf
Geschrieben

Unter drei fange ich gar nicht erst an!

Geschrieben
Eine Nymphomanin hat mit Multiplen Orgasmen nichts zu tun 🤷‍♀️😉

1 Orgasmus reicht, max. ein 2ter, aber der ist abgeschwächt und auch gar nicht mehr so toll wie der erste Höhepunkt. Außerdem fängt es dann auch eher an zu "Schmerzen"

Also nein, lieber 1x richtig geil kommen und befriedigt einschlafen
Geschrieben
Ich mag es auch lieber mehrmals, natürlich muss dann die jeweilige Person mehr Zeit mitbringen, am besten űber Nacht, dann kann der Spaß beginnen 🙃😉
Ich1974-2021
Geschrieben

Nie erlebt    :(  

Bin froh,wenn ich einemla komme....selten war es 2x.   Mein Körper hat ein klares handicap    O.o....denn Frau ist ja wesentlich mehr gegeben oder es wäre möglich...

Und was hat das mit Nymphomanin zu tun?  Geniesse,wenn Di das alles so gegebn ist und Du oft Sex möchtest...es tut Körper und Seele gut..und ist eine klare Bereicherung!:hearts_around:

 

Chichibella
Geschrieben
Ich steh total drauf, wenn die Leute viel Meinung und Null Ahnung haben! Nicht. BITTE: google Begriffe erst, ehe du damit um dich wirfst!
Alex_Gießen
Geschrieben
Nymphoman ist doch wohl eher der Zwang 3-4 Mal am Tag das erleben zu wollen.
George_Clooney
Geschrieben
hat mit nymphoman gar nichts zu tun - und ich definiere multiple orgasmen schon so, wenn man mehrere Orgsamen beim Sex hat ....und zwar nicht als "Nachwehen" wie du es ausdrückst, sondern wieder neu entfacht.... also meine Definition :)
Unnahbarer-Mann
Geschrieben
naja, es können ruhig 2 Orgasmen sein
HornyCouple-7651
Geschrieben

Daß ich mehrere Orgasmen hinter einander haben kann, habe ich erst vor vier Jahren gelernt, als ich meinen Freund kennen lernte. In unserer ersten gemeinsamen Nacht hat er mir gleich mehrfach multiple Orgasmen geschenkt. Ein unbeschreibliches Gefühl, welches ich nicht mehr missen möchte.

Geschrieben (bearbeitet)

Nymphomanie ist ein psychologisches Phänomen und hat nichts mit Orgasmen zu tun. Im Gegenteil erfahren Menschen mit Erotomanie eher selten Befriedigung. Ich empfinde den Thread als relativ sinnfrei zusammengewürfelt.

bearbeitet von MrsGrinch
×
×
  • Neu erstellen...