Jump to content

Intressant, Frage an die Männer


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Liebe Männer ich selbst habe jemanden mit den ich mich regelmäßig treffe und wir wollten uns nach einer Dame oder nach einem paar umschauen.
Was mir jedoch aufgefallen ist, viele in der Partnerschaft suchen nach einer Frau, weil ein Mann nicht frage kommt, der Mann in der Partnaschaft möchte das nicht.
Meine Frage, wie kommt es das es für Männer ok ist wenn er zwei Frauen vögeln kann, doch es garnicht geht wenn ein Mann dazu kommt?
Was ist das, komplexe?

Werbefachmann
Geschrieben
Schwanzneid und Schwanzangst….eins von beidem
sportlichseriös
Geschrieben
warum soll der 2te Mann dazu kommen, was soll er denn tun ...ist doch schon alles erledigt ,
evtl könnte er sauber machen
Geschrieben
Mangelndes Selbstbewusstsein und Besitzverlustangst
schneeflöckchen
Geschrieben
😉😉😉ich bin zwar weiblich, aber mein Empfinden: Angst Bi zu sehen?
Geschrieben
Der gleiche Grund wieso Player gesellschaftliches Ansehen genießen und Frauen die mit vielen Männern schlafen als minderwertig angesehen werden. Männer sind territorial.
Geschrieben
Ist glaube ich ganz einfach.. Mann möchte eine Frau Vogel, aber meine Mann sehen.
Geschrieben
Buch mag lieber MMF mff ist mir zu anstrengend
Younggun849
Geschrieben
Angst das der andere Mann besser ausgestattet ist, besser befriedigt, Verlustängste usw
Geschrieben

Sie: Das kann ich auch nicht verstehen, aber Mitleid habe ich keins, Frauen sind doch selbst Schuld wenn sie das den Männern so durchgehen lassen🤷🏼‍♀️

Leider machen Frauen vieles den Männern zu liebe, jedoch können Männer so gut wie nie über ihren Schatten springen u Frauen das selbe gönnen! Immer noch Rollenverteilung wie vor 100 Jahren😏🤦🏼‍♀️so ein Mann käme für mich niemals in Frage! 

Lecker-1022
Geschrieben
Weil es Egoisten sind.das ist noch ein Ritual aus der Steinzeit.ich persönlich hab nur gute Erfahrungen mit mmf...
Geschrieben
Weil er es einfach nicht mag und keine Lust darauf hat..mit einem anderen Mann..nackt zusammen zb. In einem Bett zu liegen....?🤔
Geschrieben

Bei uns liegt es nicht daran das ER ein Problem mit einem weiteren Mann hat, sondern das ICH kein Interesse daran habe. Ich und er sind frei in unserem Sexualleben. Wen ich einen anderen Mann ansprechend finde dann schaue ich was passiert und lass es auf mich zukommen. Doch in der regel finde ich Frauen ansprechender. 

ausdauernd8489
Geschrieben
Gibt verschiedene Dinge weshalb mann das ggf nicht will. Von versagensangst bis hin zu ist einfach kein teamplayer oder hat einfach keine Lust darauf das seine Dame ein anderer Mann hat what ever... Da gibt's bestimmt noch mehr 😜😅
Geschrieben

Ich denke das es purer Neid ist, der andere könnte ja besser im Bett sein den grösseren Schwanz haben und im allgemeinen besser rüber kommen.Das versucht man halt zu umgehen wenn man als Paar nur Frauen sucht.

Geschrieben

Gegenfrage: Frau Singel, hat Interesse an dem Mann. Warum stört es sie das er in einer Beziehung ist oder die Partnerin gar dabei ist?

DerLustvolle22
Geschrieben
Ich will keins von beiden dabei haben aber wen ich mich entscheiden müsste dan ne Frau. Warum. Naja ich mag halt keine Männer finde sie unreotisch und mit meiner Frau Freundin was such immer wem vorhanden schläft kein anderer Mann. Das hat nix mit Koplexen zutun. Ich hab das Gefühl das das immer von Leuten kommt die gefrustet sind das sie nicht genommen wurden
schneeflöckchen
Geschrieben

Angst zu Versagen 😉

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb DerLustvolle22:
Ich will keins von beiden dabei haben aber wen ich mich entscheiden müsste dan ne Frau. Warum. Naja ich mag halt keine Männer finde sie unreotisch und mit meiner Frau Freundin was such immer wem vorhanden schläft kein anderer Mann. Das hat nix mit Koplexen zutun. Ich hab das Gefühl das das immer von Leuten kommt die gefrustet sind das sie nicht genommen wurden

Naja aber wie ist es den anders rum, da setzt ja deine Bedürfnisse über due deiner Partnerin und möchtest dann das sie das mitmache, aber bitte nicht das da ein Mann mit am Werk ist... Ist das den fair? 🤔

DerLustvolle22
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb ruzonamHH:

Naja aber wie ist es den anders rum, da setzt ja deine Bedürfnisse über due deiner Partnerin und möchtest dann das sie das mitmache, aber bitte nicht das da ein Mann mit am Werk ist... Ist das den fair? 🤔

Ich habe doch geschrieben das ich keins von beiden möchte! Ich nur eine Frau nehmen würde wen ich müsste.  Ich würde wie gesagt beides ablehnen. Mir reicht eine Frau und ich sollte ihr reichen.  Und andersrum stellt die Frau ihre Bedürfnisse über meine da ich nix mit Männer Mache und ich sie sexuell 0 anziehend finde.

Geschrieben
Vor 9 Minuten , schrieb DerLustvolle22:

Ich habe doch geschrieben das ich keins von beiden möchte! Ich nur eine Frau nehmen würde wen ich müsste.  Ich würde wie gesagt beides ablehnen. Mir reicht eine Frau und ich sollte ihr reichen.  Und andersrum stellt die Frau ihre Bedürfnisse über meine da ich nix mit Männer Mache und ich sie sexuell 0 anziehend finde.

Hast du zwar gesagt aber es dann doch hypothetisch beantwortet und ich meinte es eher so das es dann als paar nich ein paar dazukommt.. So das es ausgeglichen ist... 😅

SweetGwendoline
Geschrieben
Ich denke, das es für den Mann was anderes ist, ob sein Schwanz wo drin steckt, oder ob ein fremder Schwanz in seiner Frau steckt.... Von daher ist auch immer noch das "Schlampen Denken" weit verbreitet.... Der Mann ist halt der tolle Hecht und die Frau eine Schlampe.... Wird zwar nicht mehr offen ausgesprochen, aber es ist immer noch in den Köpfen verankert.
Geschrieben
Ehm... Fragst du nach etwas, was du selber machst? Kannst du dir dann nicht eventuell eine Antwort zusammen reimen?
.
Ich für meinen Teil bin so hetero, dass mir eine sexuelle Handlung bei dem ein anderer Mann dabei ist gar nicht zusagt. Ich finde an Männer rein gar nichts attraktiv!
Wenn die Frau bi Tendenzen zeigt, wäre es aber ein gangbarer Weg für das Päarchen einen dreier zu haben. Hat sie diese nicht, müssen sie wohl drauf komplett verzichten ^^
×
×
  • Neu erstellen...