Jump to content

Devote Ehefrau..?


Parisale

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo. Ich habe eine devote Ehefrau... So devot das sie auch erst anfängt wenn sie einen kleinen anfangsstubser bekommen hat.

Kennt das wer?

Wie sollte man solche Frauen führen?

Sie mag Sex und sagt nie nein, nur braucht sie eben Führung. Sie macht auch sehr viel mit. Danke für eure Erfahrungen.

Geschrieben

Wenn sie sich führen lässt Dan ist deine Chance
Führe sie zu Paradies gangbang usw organisieren

Geschrieben

Super! Poppe sie jeden Tag, bis sie anfängt, zu quietschen! Du bist zu beneiden. So sollte jede Frau sein!
Aber.... wir sind ja in Deutschland 😂😭💩.

sportlichseriös
Geschrieben

Das ist sehr kompliziert , schwierig , da kannst du vieles falsch machen ,
am Besten du lässt sie 1 Woche ausbilden , zufällig habe ich Zeit.

Geschrieben

Na dann führe sie doch. 🤷🏼‍♀️

Geschrieben

Devot sein hat ja nichts mit Sex zu tun🤷🏻‍♀️… entweder man ist es von Natur aus, oder gar nicht…
Alles andere wäre eine aufgesetzte Rolle die man spielen würde!
Ich bin immer sprachlos, wenn ich hier durchs Forum stöber, und es immer auf Sex umgemünzt wird

Geschrieben

Wenn Du nicht von Natur aus dominant bist, wirst du sie gar nicht führen können!! Sowas kann man nicht erlernen

jiggleshopper
Geschrieben

in erster linie ist natürlich reden das a und o aber wirklich eingefahrene verhaltensweisen sind schwer abzulegen
ich weiß nicht in wie fern ihr eine dom/sub beziehung führt aber wenn eine sub ihr verhalten ändern soll/will dann gehört eine gewisse erziehung dazu. das können erzwungene maßnahmen sein, du kannst ihr auch aufgaben erteilen z.b. einmal die woche muss sie komplett die führung übernehmen oder einmal am tag muss sie versuchen dich zu verführen....dann eben jeweils mit der zugehörigen "bestrafung" wenn sie ihre aufgabe nicht bewältigt.
natürlich müssen aufgabe und bestrafung zu euch als paar und eurer beziehung passen

Geschrieben

An die Hand nehmen zum führen und evtl. Einkaufen gehen.
Was hast mit ihr vor?

Geschrieben

Und was gibt dir den Anlass zu meinen, sie sei devot ? Bei was brauchst sie denn einen "Anstubser? Zum sauber machen? Einkaufen gehen? Wenn du sie führen möchtest, mach es ihr doch vor. Schwinge den Staubwedel oder geh mit ihr gemeinsam einkaufen.

Geschrieben

Gib ihr bisschen Selbstvertrauen, sag bzw zeige ihr das sie es ruhig zeigen darf wenn sie lust hat, sonst wird es irgendwann langweilig wenn du immer anfangen musst. Spreche da aus erfahrung, ist sonst zu einseitig. Auch devote Frauen dürfen zeigen das sie Lust haben. Vllt hast Glück und sie bettelt dann sogar. Grins
Du kannst ihr auch wenn du unterwegs bist (arbeit etc) schreiben das du lust auf sie hast, was du mit ihr anstellen möchtest etc.. Zum "vorspiel" muss man nicht unbedingt anwesend sein... man kann menschen auch erregen indem man etwas in vorraussicht stellt. Sollte halt nicht so sein:" wenn ich heim komme weil ich f.....".
Ich würde es erst vorsichtig versuchen und schauen wie sie reagiert, Vorfreude kann Wunder wirken. Vllt wartet sie dann schon erregt Zuhause bis du heim kommst, und ist dementsprechend vorbereitet.
Sex ist viel kopfsache, mach ihr kopfkino. F... nicht nur sie, sondern fuck her mind.

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Parisale:

So devot das sie auch erst anfängt wenn sie einen kleinen anfangsstubser bekommen hat.

Und du bist dir sicher, dass sie devot ist und nicht einfach nur zurückhaltend?

Grundsätzlich hilft reden. Klingt langweilig, bewirkt aber wahre Wunder.

Besprecht eure Bedürfnisse, findet gemeinsame Wege. Wenn du nicht dominant von Natur aus bist, dann brauchst du ihre Hilfe.

Devot zu sein heißt nicht, den anderen einfach machen zu lassen.

Gelöschtes Mitglied
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Parisale:

Wie sollte man solche Frauen führen?

Führe sie vernünftig, solange du kannst.

Liegt in deiner Verantwortung.

Das kann irgendwann auch ganz schnell umschlagen.

Die Zeit wird es zeigen.

 

Geschrieben

Das ganze kannst du auch Tage vorher machen. Da ihr euch aber wahrscheinlich täglich seht, musst halt schauen. Wobei Sex auf Termin ist, naja... wenn ihr euch täglich seht würde ich morgens mit paar Nachrichten anfangen. Du musst halt schreiben können... ich meine in der Weise... Werde dir jetzt keine Empfehlungen geben was du genau schreiben kannst.
Ich hab Partnerinnen so schon über Tage erregt, als ich dann anwesend war, gabs kein Halten mehr.

SecretAffair37
Geschrieben

Meine Frau ist ebenfalls sehr devot. Wenn ich nicht anfangen würde, hätten wir selten bis gar keinen Sex. Wenn ich Lust habe, dann leg ich einfach los, denn sie sagt nie "Nein" und ich kann fast alles mit ihr machen. Du musst sie einfach "führen". Ich mag mein dauergeiles devotes Stück und genieße es jedesmal. Fang an es zu genießen!!!

weiche_haende
Geschrieben

Vielleicht ist sie nur schüchtern/zurückhaltend?

Geschrieben

Nur weil sie nicht den ersten Schritt machen will, ist sie noch lange nicht devot  - eher verunsichert. 

Sehr viele Frauen werden dahingehend erzogen, dass frau so etwas nicht macht.

tomtomrider
Geschrieben

Ich denke mal, du wendest dich mit deiner Frage an den falschen Adressaten. Denn auch wenn deine Frau devot sein mag, so hat sie doch eigene Fantasien und Wünsche. Rede offen mit ihr, was sie mag und sich wünscht, dann baue darin ihr devotes Verhalten mit ein und ihr könnt in Zukunft einen für beide Seiten tollen Sex haben. Ich drücke euch die Daumrn.

SecretAffair37
Geschrieben

Können gern privat schreiben, wenn du magst. Schreib mir einfach

Geschrieben

Solche Frauen gibt es. Sie benötigen die Initiative des Partners. Wenn sie dann aktiv wird, ist es doch ok. Wo ist das Problem? 😉

Imperatorin
Geschrieben

Für mich hört sich das vielmehr danach an, als wenn die schüchtern ist und Angst vor Zurückweisung hat. Vielleicht nicht genau weiß wie sie handeln soll, aus Angst was falsch zu machen... Das ganze schließt natürlich nicht aus, dass sie auch devot ist.

SteffifürPeter
Geschrieben

genieße es doch, wenn es gut für euch beide ist

Geschrieben

Es gibt auch Frauen, die wollen und machen nur Sex mit, weil der Mann den möchte, umgedreht wird es das auch geben.
Und so Frauen wissen auch wie sie sich dann verkaufen müssen, sie tun dann so als wäre der Sex geil u.s.w.
Am Ende fanden sie ihn stinkend langweilig, und hoffen das es für länger der letzte war.

×
×
  • Neu erstellen...