Jump to content

Eifersucht auf Freunde?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Worum geht es denn nun konkret?
Eifersucht auf Freunde/Freundinnen oder die direkte Konkurrenz?

Link zum Beitrag
Cosmopolitan69
Geschrieben

Es ist eine Sache Frauen zu treffen, Freundinnen zu haben aber sobald diese Frau interessiert ist, sollte der Mann seinen Standpunkt klar stellen. Meiner Meinung nach tut es der Beziehung nicht gut und der „Freundin“ sinnlos Hoffnung machen ist genau so falsch. Ansonsten sind Freundschaften ja ok, solange es für alle Beteiligten ok ist

Link zum Beitrag
ToniMaroni1337
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb HansDampf77:

.Fällt es Frauen schwer zu akzeptieren, wenn andere Frauen ggf. Interesse zeigen, doch ihr Mann diese Möglichkeiten nicht nutzt? 

Definitiv...da kommt so gut wie keine drauf klar! Hab es selbst schon x Mal erlebt.

Link zum Beitrag
Lotusblüte666
Geschrieben (bearbeitet)

@HansDampf77 Sind diese Frauen Deine "Kumpelinen?" Also Frauen, die Du schon lange kennst und auch schon vor Deiner Partnerin kanntest? Und mit denen noch nie etwas sexuelles lief?

bearbeitet von Lotusblüte666
Link zum Beitrag
ToniMaroni1337
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Lotusblüte666:

@HansDampf77 Sind diese Frauen Deine "Kumpelinen?" Also Frauen, die Du schon lange kennst und auch schon vor Deiner Partnerin schon kanntest?

Inwiefern spielt das denn für dich eine Rolle? Entweder man vertraut seinem Partner oder halt nicht.

Link zum Beitrag
Zombiegurke
Geschrieben

Das kommt drauf an! Wenn du mit 250 Kilo-Kolossen mit Damenbart ausgehst die aussehen wie aus einer RTL2-Doku, dann ist es den meisten Partnerinnen wohl egal! Wenn deine Freundinnen allerdings alle Top-Models sind dann wohl eher nicht! Frauen sind schon komisch!

Link zum Beitrag
michelinweibche
Geschrieben

Einfach zu Beginn der Beziehung die Fronten klären und dem Objekt der Begierde die Situation erklären, entweder man kommt damit klar, oder nicht... Oftmals vergisst man dies, dann ist das Problem vorprogrammiert.

Link zum Beitrag
zundm121213
Geschrieben

Wenn der Partner dabei nicht zu kurz kommt ist alles im grünen Bereich.....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie kommt die Konstellation/en denn zustande? Was war zuerst da, Partnerschaft oder Freundschaft? Wie muss sich ein neuer Partner in ein neues Umfeld einfügen? Integrieren oder auch nicht...und viele Fragen mehr. Eifersucht hat unter Freunden überhaupt keinen Platz...null! Dann geht was kaputt.

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

warum? muss nicht alles haben

Link zum Beitrag
Steffan9583
Geschrieben

meine ex freundinnen kannten alle meine freunde egal ob männlich oder weiblich. da gab es nie ein problem wenn ich mal raus gegangen bin zum kaffee oder essen... da muss man auch mit offenen karten spielen.

Link zum Beitrag
Tinchenmaus86
Geschrieben

Eifersucht gibt es bei mir nicht ! Ich finde es vollkommen legitim . Ein Mann darf gerne mit anderen Frauen was unternehmen . Man sollte schon vertrauen haben .. das gleiche setzte ich im Übrigen auch bei mir dann voraus . Ich habe auch viele Männer in meinem Freundeskreis und da darf man sich auch mal treffen . Die Treue habe ich immer gehalten 🤗🤗

Link zum Beitrag
Abernurfast
Geschrieben

Ich finde das man da einfach vertrauen schenken sollte. Wenn es wirklich nur Freunde sind gehören sie zum Leben dazu. Wenn jemand, jemanden betrügen möchte, dann macht er oder sie es sowieso das hält man dann mit Eifersucht und sonstigen Szenen auch nicht auf. Kostet nur Energie. 

 

Link zum Beitrag
CamouflageDU
Geschrieben

Ich käme damit nicht gut klar, jedenfalls nicht, wenn das öfter der Fall ist und dann auch noch mit mehreren. Wenn mein Partner mit anderen Frauen was unternähme, fände ich das schon etwas eigenartig; da könnte ich nicht hundertprozentig vertrauen. Würdest du das gutheißen, wenn deine Partnerin ständig mit anderen Männern unterwegs ist? Klar, kommt sicherlich auch auf die Art der Beziehung an, aber mein Fall ist es nicht. Vielleicht bin ich da etwas spießig, aber so ist es nun mal.

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Ich war nie eifersüchtig auf Freunde meiner Ex kannte die und auch wen ich nicht alle mochte wusste ich immer ich kann ihr vertrauen. Sie hätte such nie auf sowas eingelassen. Sie hätte es mir auch erzählt wen andere was probiert hätten und die Freundschaft dan beendet. Zudem hätte ich ein ernstes Wörtchen mit den geredet. Sie hat mir gesagt wen sie was mit Freunden unternimmt und das war für mich ok. War zb ne der Saunagänger weil zu heiss das hat sie zb mit einem Kumpel gemacht mit dem sie das schon vor der Beziehung unternommen hat.( Das war keine Nacktsauna). Ich hatte nie was dagegen wen Sie ein Kaffee getrunken hat oder sonst was. Sie hat mich auch quasi immer um Erlaubnis gefragt was die nie musste. Solange es offen angesprochen wurde kein sexueller Hintergrund oder nix mit Nacktheit zutun hatte war das immer ok für mich.

Link zum Beitrag
Königslöwe
Geschrieben

Naja, den Tanzabend hätte ich wohl abgesagt. Das ist dann doch eher eine Sache der Partner, da gemeinsam hinzugehen.

Link zum Beitrag
Redheadwomen
Geschrieben

Solange die freundschaft A - sexuell ist besteht kein Problem , allerdings ist das selten der fall ! Meistens möchte einer von beiden immer was anderes oder es stellt sich raus das schon mehr gewesen ist als gesagt wurde 🤷‍♀️

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...