Jump to content

Bi - wann sagen in einer Beziehung?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bitte sagen, bevor eine ernsthafte Beziehung eingegangen wird.

Link zum Beitrag
Leckkirsche
Geschrieben

Habe es meiner Frau ziemlich am Anfang unserer Beziehung erzählt, da wir keine Geheimnisse in dieser Sache haben wollten.

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Egal welche sexuelle Ausrichtung, Vorlieben oder Fetische man hat, ansprechen sollte man diese zwingend! bevor man sich auf irgendetwas einlässt! Das ist einfach nur fair dem Anderen gegenüber. Ich will vorher wissen auf wen ich mich da überhaupt einlasse und frei entscheiden können, ob ich mit soetwas klar komme oder eben nicht.

bearbeitet von Naturduft
Link zum Beitrag
Discoverer71
Geschrieben

Das denke ich auch...aber bei mir sind meine bi Fantasien erst während meiner Partnerschaft gekommen...sie weiß davon noch nichts...

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

ich würde das erst angeben, wenn sich zeigt, das ist ernst

Link zum Beitrag
SweetLauri
Geschrieben

Ich gehe offen damit um, dass ich auch Frauen anziehend finde. Wenn ich einen Mann näher an mich heranlasse, dann rede ich darüber. Nur, weil ich eine bi-Neigung habe, heißt es ja nicht, dass ich nebenbei noch was mit einer Frau anfange, wenn ich eine Beziehung habe. Du solltest das Thema ansprechen. Gerade, wenn du die Möglichkeit siehst, dass du das ausleben möchtest obwohl du eine Beziehung mit ihr eingehst.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Kommt jetzt auf deine neue Partnerin an. Würde sie es denn akzeptieren wenn du mit anderen Frauen schläfst, wenn ja sollte deiner Bi-Neigung auch nichts im Wege stehn. Meine Partnerin würde weder einen anderen Mann noch eine andere Frau akzeptieren. Beziehung sind immer zwei Personen und gut.

Link zum Beitrag
StaenkerJule
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb MaxBiPet:


ich frage mich deshalb, wann ist der richtige Zeitpunkt mit seinem Partner/in darüber zu sprechen,

Am besten gleich bevor es zu spät ist... 

Link zum Beitrag
ElliPyrelli
Geschrieben

Hört sich ja fast so an, als stündest du vor der schweren Hürde einer schwierigen Beichte.
Mein Bi-Interesse haben meine Partner recht schnell von ganz alleine bemerkt, so dass ich niemals etwas erklären musste. Somit immer völlig easy gelaufen.

Link zum Beitrag
Aufematratze
Geschrieben

Du solltest es Ihr gleich mitteilen.
Wenn Sie Dich deswegen ablehnt, ist das zwar ärgerlich, aber zu verschmerzen.
Wenn Sie es erst gewahr wird wenn sich eure Beziehung gefestigt hat und Sie Dich dann ablehnt, wird Sie sich von Dir betrogen fühlen.
Jetzt ist es die einzig ehrliche Möglichkeit darüber zu sprechen. Positiv gedacht, macht es Ihr nichts aus, oder es erregt Sie vielleicht sogar.
Ich habe es meiner Frau gleich am Anfang gesagt und Sie hat überraschend positiv darauf reagiert, es hat unseren Erfahrungsschatz sehr bereichert...
Also, Kopf hoch, Brust raus und mit der Wahrheit auf den Tisch...
👍 viel Glück

Link zum Beitrag
ruhr-paar-50
Geschrieben

sag es ihr direkt am anfang. so haben wir es gemacht und es war absolut richtig.

Link zum Beitrag
thomasfrech
Geschrieben

Hast Du denn vor, während der Beziehung auch mit Anderen Sex zu haben?
Wenn nicht, Du also treu sein wirst, ist es doch eigentlich egal. Dann würde ich das einfach vergessen.
Ansonsten natürlich sofort... gibt sonst nur Stress

Link zum Beitrag
stefan1106
Geschrieben

Würde es auch sofort sagen...bevor ich eine Beziehung eingehe ...Lg

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also hast du jetzt ne Beziehung zu einem Mann und möchtest ihn, von deiner Neigung zu Frauen erzählen...

Link zum Beitrag
spasshaben-1196
Geschrieben

Ich habe es meiner neuen Partnerin kurz nach Beginn unserer Beziehung gesagt. Sie fand es interessant,und wollte auch mal zusehen. Sie gestand mir aber auch gleich,dass sie es mag mit Frauen Sex zu haben. Da hat natürlich alles super gepasst. Das wünsche ich dir auch

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich war noch nie in deiner Situation. Aber, eins weiss ich .....schwerwiegender Dinge, sollte man von Anfang an auf den Tisch legen...ansonsten lässt sich das Ende erahnen!😉💁‍♀️

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also sofern es dir wichtig ist, das Sie darüber Bescheid weiß, hast du deine Antwort schon.
Frag mich allerdings ob es da nicht gewissermaßen Hintergedanken gibt, du beabsichtigst dadurch dir den Weg zu einer offenen Beziehung ebnen möchtest oder halt nur damit ausdrücken willst, nicht monogam mit ihr leben zu können. Schwieriges Thema zum anschneiden, aber würde ich selbst in der Situation stecken, würde ich mich nicht verstellen oder gar schämen wegen meiner Sexualität. Viel mehr wäre ich dankbar dafür, wenn mein erwählter Partner ein Problem damit hätte, es dann endet, noch bevor ich mich fest gebunden hätte.

Link zum Beitrag
KarlaLangenfeld
Geschrieben

Allein der Respekt vor der Person gegenüber spricht schon dafür es vorher zu sagen.

Ich finde es so wichtig das der Mensch auch wenn er mir noch so wichtig ist ,die Entscheidung für sich treffen tut/darf wie er dazu steht!

Das ist ja nun nicht mal eben ein Gericht was man nicht mag sondern eine sexuelle Ausrichtig die ganz viel Gewicht verleiht!

Natürlich kann es ins aus steuern...KANN muss aber nicht!

Ich finde dieses verschweigen viel schlimmer und das wäre für mich persönlich ein Grund wirklich zu gehen!

Jemanden die Entscheidung abnehmen und nicht sagen aus Angst vor der Konsequenz find ich absolut feige!

Eine Basis auf der man nix aufbauen kann.....:persevere:

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es wird nicht leicht!
Ich kann mir vorstellen dass es leichter wird wenn Ihr über Sex allgemein redet!
Was für Fantasien der andere zB hat!
Wie jeder von Euch zwei zu Dreier (mmf/ffm) steht!Ob einer von Euch schon mal in einem Swingerclub war?
Einfach mal ALLES ansprechen!!!

Link zum Beitrag
waldkater1701
Geschrieben

Das ist schwierig zu sagen. Irgendwie spürt man den Zeitpunkt. Manche aber auch nicht.

Wenn man sich über Sex unterhält, kann man ja mit einfließen lassen, dass Du schon mal bisexuelle Kontakte hattest. Dann wirst Du sehen, wie sie reagiert.

Wenn Sie weiter Fragt, antwortest Du ihr Ehrlich.

Du solltest aber auch damit rechnen, dass einige Damen dafür keine Tolleranz aufbringen und den Kontakt abbrechen.

Viel Erfolg.

Link zum Beitrag
wildheart-69
Geschrieben

Ich möchte es gerne beim ersten Treffen erfahren ob mein evtl Partner bi ist. Alles andere ist unehrlich.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...