Jump to content

Meine große Liebesgeschichte


Anubis99

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Naja Du warst eine Ablenkung, ich kenne das auch. Es tut sehr weh, aber das Leben geht weiter. 🤝

Geschrieben

Etwas ähnliches habe ich 2014 durchlebt, nur um dann 2 Jahre später von ihr zu erfahren, dass ihr nun doch wieder Ex das größte Arschloch usw sei. Wir sind trotz der Trennung usw Freunde geblieben und ich habe mich emotional nicht nochmal auf so eine Reise eingelassen. Wenn Schluss ist, ist Schluss.

Geschrieben

So hart es klingt...sie hat Dich benutzt, um.ihn eifersüchtig zu machen...im Grunde genommen kannst Du froh sein, dass sie so weit weg wohnt...der Schmerz ist irgendwann weg und dann kommt die Erkenntnis, dass es vielleicht ganz gut war, dass nichts draus geworden ist. Wie lange das dauert, weiß man leider nie im Voraus... Gefühle kann man nicht an- und abstellen, die sind einfach da.

Geschrieben
Vor 23 Minuten , schrieb Minotaurus:

Naja Du warst eine Ablenkung, ich kenne das auch. Es tut sehr weh, aber das Leben geht weiter. 🤝

Das mit der Ablenkung muss ich erst einmal aktzeptieren. Wahrscheinlich der einzige Grund, warum ich noch daran hänge...

Geschrieben
Vor 18 Minuten , schrieb Ken-der-Guru:

Etwas ähnliches habe ich 2014 durchlebt, nur um dann 2 Jahre später von ihr zu erfahren, dass ihr nun doch wieder Ex das größte Arschloch usw sei. Wir sind trotz der Trennung usw Freunde geblieben und ich habe mich emotional nicht nochmal auf so eine Reise eingelassen. Wenn Schluss ist, ist Schluss.

Aber du wirst dich eines Tages bestimmt wieder auf so eine Reise begeben. Ich versuche auch daran zu glauben. So einen Moment darf es nicht das letzte Mal gegeben haben.

Geschrieben

Ich kann das alles sehr gut nachvollziehen was du so schreibst, aber ganz ehrlich, sie war eine Woche getrennt und sie hing noch an ihrem Ex. Das hat sie dir ganz offen gesagt. Da kann man leider nichts weiter erwarten als eine nette Abwechslung zu sein. Und mit dem Profilbild von dir und ihr wollte sie ihren Ex nur eifersüchtig machen, was ihr vermutlich auch sehr gut gelungen ist. Versuch sie zu vergessen, denn sie hat dich einfach nur verarscht und somit nicht verdient. Sorry für meine Offenheit, aber manchmal hilft es, die Augen zu öffnen und zu sehen wie es wirklich war.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Anubis99:

Aber du wirst dich eines Tages bestimmt wieder auf so eine Reise begeben. Ich versuche auch daran zu glauben. So einen Moment darf es nicht das letzte Mal gegeben haben.

Das auf jeden Fall, ich meinte eher, dass ich mich nicht mit ihr auf die Reise begeben wollte.

Geschrieben
Vor 19 Minuten , schrieb Lightmystery:

So hart es klingt...sie hat Dich benutzt, um.ihn eifersüchtig zu machen...im Grunde genommen kannst Du froh sein, dass sie so weit weg wohnt...der Schmerz ist irgendwann weg und dann kommt die Erkenntnis, dass es vielleicht ganz gut war, dass nichts draus geworden ist. Wie lange das dauert, weiß man leider nie im Voraus... Gefühle kann man nicht an- und abstellen, die sind einfach da.

Das klingt für mich immer noch unfassbar. Das ganze soll eine Täuschung gewesen sein? Es hat sich doch so echt angefühlt.

Im Endeffekt hast du recht. Viel besser, dass ich so eine Art Mensch nicht als Freundin habe bzw. das sie in der Nähe wohnt. Andere haben es bestimmt um einiges schwerer, wenn diese Person ihnen tagtäglich über den Weg läuft.

Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb Ken-der-Guru:

Das auf jeden Fall, ich meinte eher, dass ich mich nicht mit ihr auf die Reise begeben wollte.

Die Einsicht bekomme ich auch so langsam. Habe heute sehr unruhig geschlafen und oft drüber nachgedacht. War wohl besser ihr wahres ich zu erblicken

Geschrieben
Vor 42 Minuten , schrieb burschinm:

Komme nicht durch den Filter

Habe dir eine Nachricht geschrieben

Geschrieben
Vor 11 Minuten , schrieb Linda0512:

Ich kann das alles sehr gut nachvollziehen was du so schreibst, aber ganz ehrlich, sie war eine Woche getrennt und sie hing noch an ihrem Ex. Das hat sie dir ganz offen gesagt. Da kann man leider nichts weiter erwarten als eine nette Abwechslung zu sein. Und mit dem Profilbild von dir und ihr wollte sie ihren Ex nur eifersüchtig machen, was ihr vermutlich auch sehr gut gelungen ist. Versuch sie zu vergessen, denn sie hat dich einfach nur verarscht und somit nicht verdient. Sorry für meine Offenheit, aber manchmal hilft es, die Augen zu öffnen und zu sehen wie es wirklich war.

Vielen Dank für deine Offenheit. Das würde auch ihr Verhalten so ziemlich erklären. Ich war wohl einfach blind vor Liebe. So tief davon überzeugt, der richtige für sie zu sein.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Anubis99:

Vielen Dank für deine Offenheit. Das würde auch ihr Verhalten so ziemlich erklären. Ich war wohl einfach blind vor Liebe. So tief davon überzeugt, der richtige für sie zu sein.

Das ist möglich, aber (leider) geht es den Meisten so von uns. Mir ist es auch schon passiert und da passt das dann wirklich, dass man blind vor Liebe ist. Man kann es leider nicht erzwingen. Viel Glück weiterhin!

Geschrieben
Vor 10 Minuten , schrieb Linda0512:

Das ist möglich, aber (leider) geht es den Meisten so von uns. Mir ist es auch schon passiert und da passt das dann wirklich, dass man blind vor Liebe ist. Man kann es leider nicht erzwingen. Viel Glück weiterhin!

Es tut mir sehr leid, dass du auch davon betroffen warst. Ich selber würde trotzdem behaupten, dass dies eine gute Erfahrung war. Dir auch weiterhin viel Glück. Kommt Zeit, kommt Rat☝️

Geschrieben

Nach einigen Monaten brauchst du ihr auch nicht mehr zu schreiben, dass du sie immer noch lieb hast. Wahrscheinlich fühlt sie sich sowieso zu ihrer On-Off-Beziehung mehr hingezogen und will sowas garnicht hören. Ich glaube auch sie wollte ihn nur eifersüchtig machen - auf Kosten anderer. Und bei euren Treffen war ihre Freundin teilweise mit dabei... also warst du eher der Seelentröster. Du bist noch jung und solltest nach vorne schauen. Mir ist sowas auch schon mal passiert. Im Nachhinein macht man sich Vorwürfe, was man hätte anders machen können. Ich wäre wohl auch so... andere nicht. Man denkt immer dass der andere in einen hineinschauen könnte und etwas bemerkt hat oder dergleichen. Aber es ist nicht so. Jeder hat einen anderen Charakter. Um solche Gedanken loszuwerden sollte man den Kontakt auch abbrechen. Und man sollte sich nicht die guten, sondern die schlechten Momente in Erinnerung bringen. 

Geschrieben
Vor 25 Minuten , schrieb Wolke-04:

Nach einigen Monaten brauchst du ihr auch nicht mehr zu schreiben, dass du sie immer noch lieb hast. Wahrscheinlich fühlt sie sich sowieso zu ihrer On-Off-Beziehung mehr hingezogen und will sowas garnicht hören. Ich glaube auch sie wollte ihn nur eifersüchtig machen - auf Kosten anderer. Und bei euren Treffen war ihre Freundin teilweise mit dabei... also warst du eher der Seelentröster. Du bist noch jung und solltest nach vorne schauen. Mir ist sowas auch schon mal passiert. Im Nachhinein macht man sich Vorwürfe, was man hätte anders machen können. Ich wäre wohl auch so... andere nicht. Man denkt immer dass der andere in einen hineinschauen könnte und etwas bemerkt hat oder dergleichen. Aber es ist nicht so. Jeder hat einen anderen Charakter. Um solche Gedanken loszuwerden sollte man den Kontakt auch abbrechen. Und man sollte sich nicht die guten, sondern die schlechten Momente in Erinnerung bringen. 

Ich kann dich sehr gut verstehen. Das seltsame an der ganzen Sache ist, dass ich mit ihrer Schwester mittlerweile richtig gut befreundet bin und sie stört das. Konnte nicht wirklich in Erfahrung bringen wieso. Da war halt am Anfang die Hoffnung da, dass sie eifersüchtig wäre. Das ist nicht mehr wichtig. Ihr sprecht mir soviel Mut zu, dass ich ihr wahres Gesicht erkenne und so besser damit umgehen kann. Das mit dem Kontakt abbrechen wäre mal eine gute Idee :)

Geschrieben
Vor 36 Minuten , schrieb black-swan3:

Wer schlecht über seinen Ex redet, ist noch nicht darüber hin weg. 😉.....

Generell sollte man nicht schlecht über seinen Ex reden. Es gab Gründe, warum man ihn geliebt hat

schneeflöckchen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Minuten, schrieb Anubis99:

Generell sollte man nicht schlecht über seinen Ex reden. Es gab Gründe, warum man ihn geliebt hat

😉wer darüber hin weg ist, wird neutral über den Ex reden. LG 

bearbeitet von black-swan3
Geschrieben
Vor 17 Minuten , schrieb black-swan3:

😉wer darüber hin weg ist, wird neutral über den Ex reden. LG 

Da hast du recht :)

Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb Perle_:

Kindergarten, sorry

Wenn du der Auffassung bist.

Geschrieben
Vor 31 Minuten , schrieb SteffifürPeter:

o gott o gott alles sehr theatralisch

Theatralisch die ganze Situation oder das ich immer noch darüber nachdenke

×
×
  • Neu erstellen...