Jump to content

Date/Treffen/Kennenlernen


Tim_Heaven

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ein Grund mehr warum ich das erstenmal immer in der Öffentlichkeit treffe. Grundsätzlich beide Seiten nicht unter Druck zu setzen, aber auch (eigentlich) damit sie sich sicher fühlt.

Geschrieben

...jedes Date mit Unbekannten an unbekannten Orten kann gefährlich sein...
...jeder Spaziergang durch die Stadt kann genauso gefährlich sein...
..und Haushalt , Strassenverkahr , Krankenhäuser etc.etc....sind auch gefährlich...

Geschrieben

Sowas ähnliches wäre mir auch fast passiert. aber ich konnte es Gottseidank früh genug kapieren um zu reagieren

Geschrieben

Scheiße, ist meine Masche mit meiner Komplizin nun bekannt hier...:confused:

Geschrieben

Gott sei dank noch nicht. Ein Alptraum.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Alabont:

Ein Grund mehr warum ich das erstenmal immer in der Öffentlichkeit treffe. Grundsätzlich beide Seiten nicht unter Druck zu setzen, aber auch (eigentlich) damit sie sich sicher fühlt.

Öffentlichkeit schön und gut aber dann auf einen geeigneten Parkplatz fahren um ungestört zu sein wo plötzlich zwei Männer warten. Wie hinterhältig ist das den? 

Geschrieben

Gott sei dank ist mir sowas noch nicht passiert. Ein Alptraum.

Geschrieben

Gott sei dank ist mir sowas noch nicht passiert. Ein Alptraum.

Geschrieben

Also wer blauäugig in die Walachei fährt, in Erwartung das hinter sieben Bergen, bei den sieben Zwergen das lüsternde Schneewittchen auf einen wartet...dem ist fast nicht mehr zu helfen. Eine vernüftige Frau, trifft sich in der Öffentlichkeit...schon allein aus Selbstschutzgründen.
Aber beklaut werden kann man bei überstürzten spontanen Treffen immer und überall. Deshalb...bevor man sich mit Fremden treffe, prüfe Name, Telefonnummer und Postadresse^^

Geschrieben

Und noch ein Grund mehr vorsichtig zu sein und sich wirklich abzusichern..immer jemanden informieren und das der jederzeit abrufbar ist..der Horror

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb wildheart-69:

Gott sei dank noch nicht. Ein Alptraum.

Ich denke trifft sich eine Frau mit einem Mann gezielt steht der Spaß im Vordergrund 😁 aber vllt danach wäre eine gute Situation 🤔 zumindest wäre es ein Alptraum richtig. 

Dieser Gefahr setzen sich immer mehr aus. 

Geschrieben

Bring hier bloß nicht noch jemandem auf Ideen 🙄

Geschrieben

Deswegen sich nur an einem Ort treffen wo auch andere Menschen sind.Gibt es genug Möglichkeiten wie z.b. ein Cafe,Biergarten Pizzeria oder ähnliches.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb toto72GE:

Deswegen sich nur an einem Ort treffen wo auch andere Menschen sind.Gibt es genug Möglichkeiten wie z.b. ein Cafe,Biergarten Pizzeria oder ähnliches.

Wie jetzt hat doch alles zu  

Geschrieben

Ist mir mal als junger Mann passiert. In Celle junge Frau im Krankenhaus. Über Hintereingang verschwunden. Seit dem bin ich vorsichtig. Ist mir nur einmal passiert.

Geschrieben (bearbeitet)

Ähm.. von einer Frau und zwei Männern aus dem Auto gezogen worden und dann auch noch Prügel bekommen...?
Das passiert ja mal nicht irgendwie auf einer ganz normalen Straße... da hat sich der Kollege aber an einem wirklich extrem ruhigen Ort lotsen lassen und das für ein erstes Date...??

🙄Oje... dass ist dann richtig dumm gelaufen.

bearbeitet von Hoppas66
Schnuckelkannickel
Geschrieben

Immer wieder kommt das vor u die wenigstens trauen sich zur Polizei zu gehen aus scharm 🤷🏻‍♂️Das wissen diejenigen die solche Sachen abziehen deswegen immer aufpassen wo Mann sich trifft oder sein Freund Samuel Colt 🔫mitnehmen 🤣🤣🤣🧐

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Klaus-3931:

Wie jetzt hat doch alles zu  

Ist schon klar.Dann dürfte man sich auch gar nicht erst treffen.Wusste nicht das ich das noch extra betonen musste das es wegen Corona zu hat.Sorry.Mein Fehler.

Geschrieben

Hatte letztens auch ein Seltsames Angebot hier.
Ich sollte zu dem Date kommen und den Autoschlüssel sollte ich, da das Date im Auto stattfinden sollte, in den Beifahrer Fußraum legen damit ich nicht plötzlich mit der Person wegfahren könnte🤷🏻‍♂️
Dachte mir nur, ja nee, is klar und dann dankend abgelehnt.
Was mir allerdings schon, zu meiner Schande, passiert ist. Ich treibe mich ja gerne mal auf Parkplätzen herum. Das Portemonnaie und das Handy habe ich immer, IMMER...bei mir gehabt. Nur das eine mal, mitten in der Nacht, dachte ich, komm, tust Du ins Handschuhfach.
Das Auto war zu 1000% abgeschlossen, Zentralverriegelung mit Funk, wie die meisten Autos. Okay, war damals ein recht Hochwertiges Fahrzeug. Ich also in die Büsche und hatte so nen verranzten Typen an mir kleben mit Dialekt, vermutlich Osteuropäer. Der wollte dann fummeln, ich aber nicht und der Quatschte mich voll. Auf einmal holte der eine Taschenlampe raus, leuchtet in Richtung Parkplatz und fängt danach an mich zu blenden. Ich gesagt er soll das lassen, er am lachen...bis mir dachte, scheisse, das war ein Zeichen und der Beschäftigt mich hier. Ich zum Auto, da war es schon zu spät. Smartphone und Portemonnaie weg. Gott sei dank war nicht viel Geld drin, aber das IPhone, das tat weh.
Bin noch wütend und brüllend über den Parkplatz gelaufen. Aber da standen so viele LKWs und Transporter, das war Zwecklos. Bin dann zur Polizei, Anzeige erstattet, mir blöde Sprüche angehört, ABER die Versicherung hat mir zumindest das Smartphone ersetzt. Das Auto, das hatte man mir erklärt, lässt sich übrigens ganz einfach mit einem Gerät öffnen das auf allen Frequenzen funkt🤷🏻‍♂️

Geschrieben

An alle Schlauberger... auch wenn die ersten Dates an einem Safeplace stattfinden, können die weiterführenden zum Raub|Überfall führen. Justiz kannste auch vergessen. Watch out, Gelegenheit macht Diebe😉

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Lovleylove:

Und noch ein Grund mehr vorsichtig zu sein und sich wirklich abzusichern..immer jemanden informieren und das der jederzeit abrufbar ist..der Horror

Und wie willste den abrufen, wenn Handy und Portemonnaie weg sind? Denn darauf haben es die Täter ja meist abgesehen.

 

×
×
  • Neu erstellen...