Jump to content

Ist es überhaupt möglich Gefühle für jemanden abzuschalten?


Leeroy

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir hat aus dem Weg gehen sehr geholfen. Lange genug nicht gesehen, er hat sich verändert, ich habe mich verändert. Mittlerweile können wir uns sehr gut unterhalten, wenn wir uns sehen.

Geschrieben

Seine Gefühle abzuschalten ist fast nicht möglich. Aber was man machen kann, ist die Gefühle zu akzeptieren und an seiner Einstellung dazu zu arbeiten.
Ich kenne das auch und genieße es. Mittlerweile erfreu ich mich an der in mir aufkeimenden Wärme wenn ich den Auserwählten sehe ohne dann danach dieses negative zu fühlen, dass daraus nichts wird. Gefühle sind was wunderbares und lassen uns zu dem werden was wir sind. Sonst wären wir doch Maschinen 🤷‍♀️

Geschrieben

Dazu kann ich nur Eines sagen: Lerne leiden, ohne zu Klagen
Es ist, wie es ist. Vielleicht taucht irgendwann eine andere Frau auf... und wenn nicht: Angeblich lieber geliebt haben und unglücklich als nie geliebt zu haben....

Geschrieben (bearbeitet)
vor 38 Minuten, schrieb Leeroy:

Möchte nicht die Zeit  verlieren

Das klingt nach einer schon recht engen "Beziehung", die du da hast?

vor 38 Minuten, schrieb Leeroy:

und am liebsten jemanden anderen suchen aber es funktioniert nicht da der Fokus auf diese Person gerichtet ist und der Rest ist einfach uninterresant .

Ich weiß auch nie, wie das mit dem "jemanden suchen" überhaupt gemeint ist geschweige denn, wie das funktionieren soll.

Aber was hilft ist Akzeptanz und die hast du ja schon:

vor 38 Minuten, schrieb Leeroy:

Leider ist diese Person vergeben und mir ist schon bewusst das es nie was gibt .

Joa. Gefühle sind grundsätzlich immer viel, viel langsamer der Verstand. Grundsätzlich hilft es aber die Gedanken an die Person loszulassen. Gefühle werden von Gedanken befeuert. Lass sie los und die die Gefühle schwinden mit ihnen.

(Darum sage ich, dass Punkte für Forenbeiträge abeschafft werden müssen! - frei nach Cato)

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb Jenny81:

Seine Gefühle abzuschalten ist fast nicht möglich. Aber was man machen kann, ist die Gefühle zu akzeptieren und an seiner Einstellung dazu zu arbeiten.
Ich kenne das auch und genieße es. Mittlerweile erfreu ich mich an der in mir aufkeimenden Wärme wenn ich den Auserwählten sehe ohne dann danach dieses negative zu fühlen, dass daraus nichts wird. Gefühle sind was wunderbares und lassen uns zu dem werden was wir sind. Sonst wären wir doch Maschinen 🤷‍♀️

Ja genau, daran arbeite ich auch grad...ist anfangs echt schwer

Geschrieben

Ich weiß nicht, wie gut du diese Person privat kennst. In ähnlichen Situationen stelle ich mir vor, wie es wäre, wenn ich tatsächlich mit dieser Person zusammen wäre und ob das wirklich so toll wäre.

Geschrieben (bearbeitet)

Da hab ich zu schnell gelesen...

Hmmm... ansprechen, warten oder es lassen... Keine leichte Wahl aber mehr Möglichkeiten fallen mir da auch nicht ein...

bearbeitet von spannend69
Geschrieben

Uninteressant sind für mich nur dann andere Frauen, wenn ich mit meiner Außerwählten verbunden bin.
Und ja, das ist möglich abzuschalten.
Schon der Grund, dass sie vergeben ist, ist ausreichend. Du wirst sie sowieso nicht kriegen.
Als Mann versucht man nicht vergebene Frauen rumzukriegen.

Lass sie und Ihre Welt einfach in Ruhe, und freue Dich wenn sie siehst.

Sortiere mal Deine Gedanken ordentlich. 😆

Geschrieben

Klar kann man das abschalten, denke einfach mit dem Kopf, nicht mit dem Bauch.

Geschrieben

Schwer. Du solltest irgendwie auf Abstand gehen. Ggf professionelle Hilfe suchen

Geschrieben

Ablenken und schauen was mit der "ablenk person" wird bzw sich entwickelt.du nusst los laaaen klnnen um was neuem die chance zu geben

Geschrieben
vor 55 Minuten, schrieb Leeroy:

Leider ist diese Person vergeben und mir ist schon bewusst das es nie was gibt .

Hör auf zu Jammern. Du schreibst selbst, daß die vergeben ist und es wird nix. 

Finde Dich damit ab oder ändere Dein täglich Leben. 

Punkt. 

Diese Gefühlsduselei in Deinem speziellen Fall ist Gedanken verschwenden an nix. 

Bist Du ein Mann oder eine Memme? 

Geschrieben

Stell dich mit einem Ghetto-Blaster unter ihr Fenster und spiel Celine Dion. Vielleicht verlässt sie ihren Mann für dich! Ich würds probiern!

Geschrieben

Den Kontakt auf das nötigste beschränken oder ganz abbrechen.

Geschrieben

Sehr schwierig. Es ist meines Erachtens möglich, wenn du und die Person, die dir mal was bedeutete sich auseinander gelebt haben.....dann ja........aber wenn du verliebt bist..und es nie was gibt ... ist es schwierig, mit der Zeit aber sicherlich machbar.
Gefühle für jemanden kann man nur schwerlich abschalten.....nur die Zeit kann da helfen.....

Geschrieben

Hätte dir gern ne PN geschickt aber dein Filter verhindert das 😁

Geschrieben

Leider kann ich Dir keine Lösung bieten!
Kenne die Situation auch und weiß wie schwer es ist. Schau nach vorn und sieh was die Zeit bringt Du weißt am Besten ob es sich lohnt oder nicht.

Geschrieben

Andere Mütter haben auch schöne Töchter..... Also auf ein neues

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Leeroy:

Möchte nicht die Zeit  verlieren und am liebsten jemanden anderen suchen ...

Suche erst einmal wieder nach Dir selbst ... -  Du glaubst gar nicht wie interessant das sein kann und welche verschiedenen Facetten Du an Dir entdecken kannst.  Das Leben ist zu kurz um sich im Trübsal hängen zu lassen.

Geschrieben

Das ist keine leichte Situation und ich habe das leider auch schon erlebt. Es war mein Glück das diese Frau sammt Familie weit weg gezogen ist, ansonsten fällt mir nur ein den richtigen treffen und bis über beide Ohren verlieben

×
×
  • Neu erstellen...