Jump to content

Schweigen ist Gold?


Frühaufsteher01

Empfohlener Beitrag

Frühaufsteher01
Geschrieben

Es gibt für mich Zeiten, da hab ich einfach nichts zu sagen. Ich will dann auch nicht reden. Das geht dann so einige Wochen und dann hab ich wieder was zu erzählen. 

Deswegen hab ich vor einigen Jahrzehnten mal Gebärden Sprache gelernt. 

Aber mal eine Frage an euch. Wenn ihr nun jemanden hier kennen lernt, der wirklich nicht sprechen kann, würdet ihr diesen Menschen Daten?? 

Geschrieben

Lieber date ich einen der nicht sprechen kann, als einen der nichts zu sagen hat.

Geschrieben

Was für ne Frage. Natürlich! Ich bin auch der DGS mächtig und habe kein Problem damit so zu kommunizieren mit meinem Gegenüber

rostockerleben
Geschrieben

Ich bin ehrlich, kann ich mir so spontan nicht vorstellen. Dafür ist mir die verbale Kommunikation zu wichtig im Alltag. Aber manchmal muss erst dieser spezielle Mensch in Dein Leben treten, und dann geht es doch irgendwie.
P.S. Was bringt Dir die Gebärdensprache, wenn Du nichts zu sagen hast??

Geschrieben

Wenn die Sympathien vorhanden sind, ja klar.. die richtige Kommunikation im realen Leben, die kann man lernen 🙂

Geschrieben

ganz  ehrlich, klar   !!!!!!!!!!!!!!!

 

Geschrieben

Wenn wir einen gemeinsamen Weg der Kommunikation finden, dann schon.

Geschrieben

Natürlich würde ich
Und zur Not auch Gebärdensprache lernen.

Geschrieben

Ja wenn alles passt irgendwie kann man sich schon unterhalten

Geschrieben

Das kommt auf die Person an, vor nicht ganz 40 Jahren kannte ich 2 die trotzdem super kommunikativ waren, kenn jemanden im privaten Umfeld der ganz klasse ist auch vom Charakter, super angenehm auch im.Verhalten, derzeit kenne ich beruflich ein Familie, die super nett sind, die kommunikativ sind, aber sehr anstrengend vom Verhalten. Ich kann wirklich nicht ssgen gar kein oder auf jedenfall

Geschrieben

wenn ich ihn sonst gut finde könnte es schon sein.

Geschrieben

Na klar warum den nicht?Wird nur schwierig wenn man keine Gebärdensprache kann.

Geschrieben

Klar, das wäre natürlich der Jackpot. Keiner der dich zu labert bis dir Blut aus den Ohren läuft 😎

FrankSassenburg
Geschrieben

Es ist aber wirklich schwierig, vernünftigen Kontakt aufzubauen, wenn ich nichts zu sagen habe.
Ich Stelle mir das sehr schwer vor, da ich doch von der Person gegenüber vieles kennen lernen möchte.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Pyromania:

Klar, das wäre natürlich der Jackpot. Keiner der dich zu labert bis dir Blut aus den Ohren läuft 😎

Täusch dich nicht, wie gesagt,  ich habe gerade beruflich Kontakt mit einer Familie und du glaubst nicht wie laut die sein können durch die Gestik  so als WENN HIER JEMAND SCHREIT🤣🤣🤣

Geschrieben

Ich bin ehrlich und müsste überlegen ob ich das möchte. Gebärdensprache kann ich nicht und ich denke das man die auch nicht mal eben so schnell nebenbei lernt . Also ich würde wirklich länger überlegen müssen . 

Geschrieben

Ja.Finde gebärden Sprache sehr faszinierend. Sehe sie gerne.

Geschrieben

daten , na klar , aber auch nur im Umkreis

Geschrieben

na warum denn nicht? im handyzeitalter geht schreiben meist fast so schnell wie reden, sieht halt nur komisch aus. aber was macht das schon :-)

Geschrieben

Ja das habe ich sogar schon mal gemacht wollte die gebärdensprache lernen und da plötzlich blockiert

 

×
×
  • Neu erstellen...