Jump to content
böses_Mädchen781

Du bist so lieb, ich mag Dich nicht?

Empfohlener Beitrag

pietro-666
Geschrieben

Die Frauen kennen die Frauen nicht.

  • Gefällt mir 2
Imperatorin
Geschrieben

Ja so ein Exemplar hatte ich auch Montag zu Hause, nein danke! Ich habe genug von Jammerlappen!

  • Gefällt mir 2
toto72GE
Geschrieben

Das bist du leider die Ausnahme.

Geschrieben

In der Sicht mancher Frauen ist nett sein nicht "männlich" genug. Oder man gilt als Schleimer etc

  • Gefällt mir 2
Sweets4Sweets
Geschrieben

Du wirst es nicht glauben. Es gibt sogar welche, die haben solch einen "Traummann" ! Küsschen !

  • Gefällt mir 4
stivi83EF
Geschrieben

Das habe ich mich auch schon öfter gefragt.

  • Gefällt mir 2
stivi83EF
Geschrieben

Das habe ich mich auch schon öfter gefragt.

  • Gefällt mir 1
Tigger868
Geschrieben

Leider kann ich das nur bestätigen, Man(n) wird zum schwulen Freund.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Lieb sein , das war schon immer mein Verhängnis 😅

  • Gefällt mir 3
Sven1968
Geschrieben

Vielleicht weil viele Frauen darin dann eher einen netten Kumpel sehen, statt einen guten Partner für eine Beziehung. Ganz nach dem Spruch - Nett ist nichts fürs Bett.

RoyoFoto
Geschrieben

Es kommt doch immer darauf an was du darunter verstehst und was sie selber darunter verstehen.
.
MfG Royo

  • Gefällt mir 4
kleinerReiner
Geschrieben

Daaaas wär mir jetzt aber neu das Frau den lieben Typen mag, wo war ich da denn die ganze Zeit im Wald Zwerge jagen?😅

Geschrieben

Ja, so ist das..Frauen wollen Macher..Sprücheklopfer...die ganz coolen Typen haben....und wenn sie dann diese Helden der Straße für sich haben...geht das Elend bald auch los...meist bekommen sie dann noch welche an die Backen...und siehe da und staue...wenn es meist zu spät ist, erst dann werden sie schlauer....

Petersilie69
Geschrieben

die meisten Frauen haben oder hatten so einen "netten" Mann zuhause, mit dem sind/waren sie auch nicht zufrieden. Hätten sie ein Arschlöcher zuhause würden sie hier nette Männer suchen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

*Ironie Off*?!

Irgendwie scheint es egal zu sein, ob man hier ehrlich ist oder nicht, bzw. was man schreibt. Mein Eindruck ist, das einfach alles von Seiten der Damen gefiltert wird-was ich nicht verübeln kann, wenn ich die GB Einträge lese.....

Schwede-6360
Geschrieben

Es ist halt nur ein schmaler Grat zwischen nett und unmännlich. 

Nett ist halt nicht sexy

  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben

Zwei Männer wären besser...einen Schnulli fürs Haus und einen Bad Boy fürs Bett..😁😉

  • Gefällt mir 5
berliner9902
Geschrieben

Normalerweise heißt es doch wer ficken will muss nett,habe ich mal gehört,aber auch das ist nicht mehr war,ich bin einfach zu nett für diese wellt

  • Gefällt mir 2
Specht2020
Geschrieben

Eine Dame,die mich Neulich besuchte,sagte auch was treffendes : Frauen müssen erst genug Dreckssäcke gehabt haben bis die Netten zum Zug kommen bzw. bis es ein Umdenken gibt in einigen Ansichten.Bettrift mich Persönlich auch.Damen in meinem alter mögen meine Nette,zuverlässige und Treue Art einfach nicht.Damen 40+ sind aber hin und weg von mir :-D

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Auch die (zähle mich dazu) haben sicher ihre ”Schattenseiten“. Sind (ich zumindest) auch meistens zu zurückhaltend, wenn es um eine Frau geht, die einem gefällt. Hat nichts mit Devoten Verhalten zutun, eher mit Respekt. Wurde auch von einer Feministin (nicht abwertend gemeint) erzogen, dass macht es oft nicht leichter.😉😂

  • Gefällt mir 3
Anne2009
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb mariaFundtop:

Zwei Männer wären besser...einen Schnulli fürs Haus und einen Bad Boy fürs Bett..😁😉

Tja,und den in einer Person,nehme ich.😊😊

  • Gefällt mir 4
EngelsTiger
Geschrieben

Weil das geschriebene Wort nicht den Taten dieser entsprechenden.

MikeZRH
Geschrieben (bearbeitet)

Das hat die Natur so eingerichtet.

Frauen wollen Männer, die den Nachwuchs und sie ernähren und beschützen können. Ein lieber Mann zeigt diese Eigeschaften (auch wenn er sie hat) nicht immer.

Wir wissen alle das das in der heutigen Zeit quatsch ist, aber in der Vergangenheit habe solche oder andere Verhaltensmuster das Überlegen der Art gesichert.

Unser Schamgefühl stammt auch aus der Steinzeit. Es diente dazu nicht aus der Gruppe ausgeschlossen zu werden, wenn man sich nicht "konform" verhalten hat. Ein Ausschluss aus der Gemeinschaft hätte den sicheren Tod bedeutet.

 

Liebe Männerkollegen: Bitte schließt daraus jetzt nicht, dass ihr Arschlöcher werden müsst, um an die "guten" Frauen zu kommen. Das funktioniert nicht.

bearbeitet von MikeZRH
  • Gefällt mir 4
×
×
  • Neu erstellen...