Jump to content

Öffentlich oder Anonym?


chrischan442

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Spricht eigentlich noch jemand Frauen oder Männer einfach so auf der Strasse, im Discounter oder irgendwo anders in der Öffentlichkeit an wenn man sie attraktiv findet?Oder bevorzugt ihr die Anonymität des Internets?Ich glaube nämlich das geht so langsam verloren und die Partnersuche,oder was auch immer man sucht, wird sich irgendwann ausschliesslich auf das World Wide Web beschränken 🤔.Das meine ich garnicht kritisch, ich bediene mich ja auch dieser Plattform aber das gute alte flirten im Cafe' hat ja auch seinen Reiz, oder was meint ihr?

PhotographyLover
Geschrieben

Ich spreche niemanden öffentlich an, ich suche ausschließlich im www. Und flirten tue ich auch nicht. 

Geschrieben

Auf jeden Fall. Ist auch wesentlich erfolgsversprechender als hier.

Allerdings habe ich hin und wieder das Gefühl das die Frauen wirklich selten angesprochen werden und garnicht so recht damit umgehen können...

Geschrieben (bearbeitet)

Wissenschaftliche Untersuchungen haben bewiesen daß die Erfolgschancen im realen Leben so unglaublich viel höher sind daß die Statistiken gar nicht in Zahlen auszudrücken sind

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Rechtschreibung
Geschrieben (bearbeitet)

Mehr öffentlich als anonym. Und das zeigt eine größere Erfolgsrate auf als hier.

 

 

vor 5 Minuten, schrieb MrDiscret81:

Allerdings habe ich hin und wieder das Gefühl das die Frauen wirklich selten angesprochen werden

Das wird schon seine Gründe haben!

bearbeitet von Phobos
Geschrieben

Ja ich zum Beispiel bin Saunameister und Arbeite noch in einem Discounter.
Rede viel mit den Kunden und Finden mich Sympatisch da ich Ehrlich und Direkt bin.
Ich rede mir den und dann Geben die mir ihre Handynummer ohne das ich Frage und laden mich zum Essen ein.
Mehr verrate ich nicht Schmunzel😁😁😁

Geschrieben

Das wahre Leben ist das einzigste Leben

Geschrieben

Weder noch , da benötige ich schon einen konkreten Anlass , oder eine ganz besondere Stimmung . 

Geschrieben

Ich lerne definitiv mehr Menschen im echten Leben kennen, leider! Persönliche Treffen mit Menschen aus dem Internet, schließe ich für mich für die Zukunft rigoros aus. Natürlich kann mir auch im echten Leben ein Märchenonkel über den Weg laufen, dennoch: für Menschen von hier ist man doch wesentlich schneller auswechselbar!

Geschrieben

Ich persöhnlich lerne viele im bus oder beim einkaufen kennen!auch mal damen die kunden sind von der firma!!finde selber das persöhnliches kennenlernen von vorteil ist!!

Geschrieben

Mal eine tolle Frage. Männer macht das wieder. Es ist schön angeflirtet zu werden. Natürlich nicht so plump. Hilfsbereit sein ist schon toll und nettes zulächeln. Ich vermisse das sehr. Sch...Handys. Laßt die im Auto. Unser netto hat einen jungen Mitarbeiter. Leider viel zu jung für mich. Aber wenn ich ihn sehe, habe ich den ganzen Tag gute Laune. Aber das habe ich ihm auch gesagt. Weil er freundlich ist, hilfsbereit und immer freundlich schaut.

Geschrieben

Letztendlich ist es doch so, dass die meisten Männer keine Eier mehr haben :-( Hier wird einen auf dicke Hose gemacht..und exact die, sind dann jene die sich in die Hose pullern und den Mund nicht aufbekommen, steht eine Frau vor Ihnen.

Tantramann1959
Geschrieben

Ich bediene täglich viele Menschen unterschiedlichster Art. Da kommt es schon zu Gesprächen und sogar gute Bekanntschaften haben sich über die Jahre entwickelt, auch manche Flirts. Mehr allerdings nicht,ich will ja nur ihr Geld *grins*. Mir fällt es auch sonst nicht schwer, zu flirten. Ich mag es halt freundlich und ne "Essigfresse" habe ich vielleicht 2x im Jahr.

Geschrieben

In der heutigen Zeit muss man glaub schon selbst ein supertolles Handy ( kein 0815 Modell, versteht sich) sein um Chancen zu haben, angesprochen zu werden.;)

Geschrieben

klar, mache ich oft, wenn mir jemand gefällt, oder etwas an jemand gefällt. Ich liebe es draußen zu sein. :jumping:

Und ich mag es, Menschen anzulächeln und zu sehen, wie es in ihren Augen hell wird. :)

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb 1und1gleich3:

Letztendlich ist es doch so, dass die meisten Männer keine Eier mehr haben :-( Hier wird einen auf dicke Hose gemacht..und exact die, sind dann jene die sich in die Hose pullern und den Mund nicht aufbekommen, steht eine Frau vor Ihnen.

Also das ist ja mal ne Ansage.
Ich bin von lauter Kastraten umgeben und habe es nicht mal gemerkt.

Geschrieben

Ich spreche jeden Tag fremde Menschen an. Die Möglichkeiten im Internet sind für mich zusätzliche Gelegenheiten...mehr nicht! Aber auch nicht weniger.

Geschrieben

Ich vermisse es auch... Total bedauerlich!

Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Phobos:

Das wird schon seine Gründe haben!

Die da wären?? 

Geschrieben

Es ist tatsächlich weniger geworden, aber dafür ist es umso schöner, wenn es mal passiert. Allerdings würde ich wahrscheinlich aus dem Moment heraus keinen Mann ansprechen, der mir gefällt. Ich würde das mit Blicken machen und darauf hoffen, dass ich angesprochen werde. Hat aber nicht immer geklappt ...

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Die da wären?? 

Wie wird von einigen hier so oft argumetiert, wenn nach einen Grund gefragt wird?  Die können vielfältig sein! Und das sind sie auch, werde sie aber hier nicht öffentlich mitteilen.

Geschrieben

Ich habe ein mal einen Mann spontan angesprochen, im einem Kaufhaus. Schon lange her.

Geschrieben

öffentlich traue ich mich nicht. Wenn ich als Tamara unterwegs bin , werde ich häufig angesprochen von den Frauen. Aber völlig neutral und ohne weiter Hintergedanken, wie es bei Komplimenten im WWW meistens der Fall ist

Geschrieben

Ich finde es auch schade, dass das im realen Leben tatsächlich sehr selten passiert. Vielleicht verlernen wir das tatsächlich 🤔

Geschrieben

Durch das WWW haben es viele schon verlernt...

×
×
  • Neu erstellen...