Jump to content

Wie lange ging euer längste Affäre?


streicher501

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Zusammen 

Ich habe mal eine frage an Euch , wer hatte schon mal eine Affäre  ,wie lange dauerte sie , habt Ihr sie genossen und würdet Ihr es wieder tun .... 

L.G Leo

Geschrieben

Das längste waren 7 jahre. War eine sehr schöne aber auch sehr schmerzhafte Zeit. Viele Abschiede und wundervolle Momente. Möchte das eigentlich nie wieder da mit leider die unschönen Momente im Kopf geblieben sind.

Geschrieben

Meine ging über gute zwei Jahre, und auch heute noch Kontakt nur das sexuelle steht nicht mehr an. Ansonsten gern wieder nur schwer zu finden.

Geschrieben

Meine läuft nun seit gut sechs Jahren. Und ich hoffe es geht auch noch ein wenig weiter so

Magic_SexAppeal
Geschrieben

...einige, mehr als fünf Jahre. ☺️🙏🏻💫🧚🏻‍♂️💕🍀💝

Geschrieben

Das ist schwer zu sagen .. meine früheren Affären..gingen insgesamt so an die 2 Jahre.. aber nach ca 6 Monaten habe ich keine Lust mehr auf sie gehabt.. und dan war das ne on of Sache bis ich was neues finde .. ich habe jetzt seit einem Jahr eine Affäre mit der ich immer noch so Glücklich bin wie am ersten Tagund ich begehre und genieße auch noch so ...also mit den richtigen geht es tatsächlich... ich weiß das es nur auf Zeit ist .. aber das macht nix ich genieße es so lange es dauert ...

Geschrieben

Die längste Affäre ist in eine Ehe übergegangen, die noch besteht und das mehr als ein Jahrzehnt . 😁

Geschrieben

So, jetzt nich erschrecken! Doch sie ging bis zum Ende! Ick wees unvorstellbar! War aber so! Echt, die ging bis zum Schluß! 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Geschrieben

Meine ging leider nur 3 Monate, dann war der Lehrgang zu Ende. War auch schon im letzten Jahrtausend...

Geschrieben

2 Jahre sie versöhnte sich mit ihren Mann und musste eine Entscheidung treffen.

Geschrieben

Wurde leider nach wenigen Tagen stalking draus. Und tschüss

Geschrieben

Wow! Also jahrelang würde ich sowas nicht mitmachen wollen. Ich hatte mehrere, die über einige Wochen bzw. Monate gingen. Die Zeit war schön und ich würde es auch wieder tun, wenn es mir passiert.

Geschrieben

Hi..ich hab wechselnde Affären ,die immer wieder Umstellung auf die Person und immer wieder Schmetterlinge reitzt mich sehr.Du musst mit dir am besten im klaren sein.

Geschrieben
  • sie wird noch sehr lange gehen, da es so schön ist, für beide... 
Geschrieben

6 Jahre hat sie gedauert und wir würden uns heute noch treffen, wenn sein früher Tod es nicht beendet
hätte. Ja, ich würde es mit Ihm immer wieder tun

Geschrieben

Ich weiß nicht genau, wann ich beginnen soll zu zählen, seit wann die Affäre läuft. Im Oktober '19 wieder begonnen zu schreiben (hatten hier vorher schon mal Kontakt), dann im Dezember das erste Mal getroffen, Sex aber erst seit Januar. Aber insgesamt noch irgendwie frisch.. 

Nein, ich würde es nie wieder machen! War meine erste Affäre und wird auch meine Letzte sein. Ich hasse es, die 2. Wahl zu sein, bei allem zurückstecken zu müssen, immer den Kürzeren zu ziehen, wenn eine Entscheidung ansteht, keine gemeinsamen Wochenenden/Urlaube, .. neee.. und dabei hab ich quasi noch die Luxusvariante einer Affäre. Wenn alles gut läuft, sehen wir uns von Montag bis Freitag jede Nacht, nur die Wochenenden nicht. Gut, es gibt auch schlechte Wochen, wie diese Woche. Da haben wir uns nur Montag über Nacht gesehen und da morgen der blöde Feiertag ist, ist er jetzt schon Zuhause. Aber ich find sie trotzdem doof. Würde ich ihn weniger sehen, nur so alle 2-3 Wochen, hätte ich das längst beendet.. das wäre mir nicht genug..

 

Krass, wie viele Leute das schon so viele Jahre mitmachen und aushalten (können)! Manchmal wünschte ich, dass ich das auch mehrere Jahre überstehen könnte.. vielleicht ginge es, wenn ich der vergebene Part der Affäre wäre.. 🤷🏻‍♀️ da ich aber der Single bin, find ich es scheiße!

×
×
  • Neu erstellen...