Jump to content

Essen bezahlen


MarkDash

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Der Mann. So kenne ich es zumindest.

  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Nun, ich bezahle wenn für mich selber. Es sei denn der Mann besteht darauf das er mich einlädt. Auch habe ich kein Problem damit den Mann einzuladen.

Geschrieben

Und beim 2ten date zahlt der Mann mit ihrem Geldbeutel🤣

Geschrieben

Wenn wir zum Date einladen zahlen wir auch, egal ob Frau,Mann oder Paar

Geschrieben

Alte Schule nach Knigge ist immer noch die beste Schule 😏

Geschrieben

Früher war für mich selbstverständlich, dass ich als Gentleman zahle.
Nachdem das heute im Zuge der ganzen Gleichberechtigungsgeschichten nicht immer gewünscht ist, frage ich die Dame, ob es für Sie okay ist, wenn ich die Rechnung übernehme. 🙄

Geschrieben

Quatsch es gibt Frauen, die wollen einfach nur was zu Essen bezahlt haben ohne nacher Interesse zu haben. Essen bezahlen kann man, wenn man wirklich mit Ihr befreundet ist, bzw. Interesse Ihrerseits gezeigt wurde...ertastet...

Geschrieben

Beim ersten Date bezahlt jeder für sich selbst.
Und wenn ich jemanden etwas ausgebe oder ihn einlade, bezahle natürlich ich.

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb MarkDash:


Wer bezahlt beim ersten Date?

Das ist mir völlig egal. So lange wir nicht zum 10-Gänge-Luxusessen in den allerteuersten Laden gehen, wo ich u.U. nicht genug Geld dabei haben könnte, thematisiere ich sowas im Vorfeld nicht mal. Und Leute, die um dieses "wer zahlt?" so einen Aufriss machen oder ihre in Stein gemeißelten pauschalen Regelungen hierzu vor sich hertragen, mag ich gar nicht treffen.

Geschrieben

Ich bezahle meins selbst,nachdem schon mal ne Gegenleistung erwartet wurde.Und das nur bei Kaffee.lach

Geschrieben

Ich lasse mich einladen....erst recht wenn mir jemand mit der Frage nach Gleichberechtigung kommt...diese ist in Europa nämlich noch nicht angekommen...ihr verdient mehr, also bezahlt ihr auch 😉 in anderen Bereichen des Zusammenlebens zwischen Mann und Frau habe ich eine ähnliche Einstellung , die viele von euch sicher ebenfalls als das komplette Gegenteil von Feminismus empfinden. Der derzeitige „Feminismus“ entwickelt sich meiner Meinung nach in eine Richtung, die nachteilig für uns Frauen ist.

Geschrieben

Variante 1.
Er: "Darf ich dich einladen?" bedeutet: Es war schön, wollen wir und nochmal sehen?
Sie: a) "gern" bedeutet: gern
Sie: b) "nein danke, ich zahl lieber selbst" Bedeutet: nö
Sie: c) "nein danke, aber wir können gern teilen. bedeutet: möglicherweise

Variante 2.
Er: "Wie machen wir das mit der Bezahlung?" bedeutet: Die Chemie stimmte nicht, kein weiteres Treffen angestrebt.
Sie: gibt hier meist eine direkte Antwort z.B. "teilen" oder "ich dachte ich wäre eingeladen" oder "lass mal ich mach das"

Variante 3.
Sie: "Wie machen wir das mit der Bezahlung?" bedeutet: Die Chemie stimmte nicht, kein weiteres Treffen angestrebt.

Variante 4.
Sie: "Darf ich dich einladen?" bedeutet: Noch hast du die Chance, dass ich dich gleich zu mir bitte.

Geschrieben

Normalerweise bietet Mann das an....aber ich lasse auch gerne Frau bezahlen, wenn sie darauf besteht. Warum auch nicht?

Es ist eher die Frage WIE Mann das anbietet, da es tatsächlich oldschool ist und emanzipierte Frauen das ablehen.

Oder die Rechnung wird 50/50 geteilt, egal wer was gegessen oder getrunken hat, den es geht ja nicht um das Geld selbst ;-)

Ich finde das eigtl. die beste Lösung.

Geschrieben

Ja, soll Frauen geben, deren Interesse explodiert nicht, weil der Kerl ihre Pizza gezahlt hat... *lach*

Ich biete in der Regel die Teilung der Rechnung an. Möchte der Mann mich einladen, nehme ich das aber auch gern an. Allerdings date ich auch keine Männer, die Ihr Zahlverhalten davon abhängig machen, ob mein Interesse "ertastet" wurde 

Geschrieben

Ich mache mir darüber keine Gedanken 🤷🏻‍♀️ oft ist es so, dass die Männer beim ersten Mal bezahlen möchten, ist so ein Männlichkeitsegoding denke ich. Beim nächsten Mal bezahle halt dann ich 🤷🏻‍♀️

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Jaguartiger:

Quatsch es gibt Frauen, die wollen einfach nur was zu Essen bezahlt haben ohne nacher Interesse zu haben. Essen bezahlen kann man, wenn man wirklich mit Ihr befreundet ist, bzw. Interesse Ihrerseits gezeigt wurde...ertastet...

Mensch das ist ja frech 😄🤔Die gehen mit dir essen und wollen dann keinen Sex ? Das geht nun wirklich nicht 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

Also ehrlich , wenn es nicht passt dann passt es nicht .....da wäre mir das Essen sowas von egal. 

Lastwagenfahrer
Geschrieben

Ich versteht sich als kavalier der alten Schule von selbst

Geschrieben

Ich zahle mein Essen immer selber. Will mir keine dummen Sprüche nachsagen lassen, wenn es hinterher nicht zum erwünschten Erfolg führt. (wie man hier ja schon in einigen Kommentaren lesen kann) So toll kann gar kein Essen sein, dass ich mich mit nem Typen treffe, an dem ich kein Interesse habe... nur um eingeladen zu werden!

×
×
  • Neu erstellen...