Jump to content

Eure Outdoorerfahrungen mit Spannern


Merkent

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Leider keine Erfahrung, stell mir es aber schwer vor nicht erwischt zuwerden wenn man es drauf anlegt.. Gegenfrage wie würdest du damit umgehen wenn es mal passiert? Ich für mein Teil würde zumindest Blick Kontakt suchen wenn es mich geil mich erwischt zuwerden

Geschrieben

Ich lege es darauf an bespannt zu werden und bei Symphathie ist dann alles möglich

Geschrieben

Gerade das macht doch den kik aus unx die geilheit steigt ins unermessliche.. mit meiner frau im urlaub zb Fehmarn fkk strand ... einfach mega ... mfg

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Wenn möglich, ignorieren. Funktioniert auch, wenn diese einen gewissen Abstand halten.

Es gibt zum Glück noch welche, die nicht so dämlich sind und nicht beachten, dass je näher sie kommen, um so weniger es dann zu gucken gibt (weil sie verjagt werden, wenn sie zu nahe kommen). Eine Regel, die ich selbst beim Zuschauen auch beachte und dann klappst auch manchmal, dass man sogar aufgefordert wird, doch noch näher heranzukommen.

Geschrieben

Ich fand es sehr erregend dabei erwischt zu werden. Gibt ein wenig ein leichten Kick. :)

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Tragicus:

Leider keine Erfahrung, stell mir es aber schwer vor nicht erwischt zuwerden wenn man es drauf anlegt.. Gegenfrage wie würdest du damit umgehen wenn es mal passiert? Ich für mein Teil würde zumindest Blick Kontakt suchen wenn es mich geil mich erwischt zuwerden

Genau kann Ich dir das nicht sagen, hab da eher Fantasien als Erfahrung. Ich hab zumindest schon Outdoorerfahrung mitten im Volkspark auf ner Wiese im Sommer gehabt. Hand unter'm Rock und sie gefingert, wobei Sie in meinen Armen lag. Die Leute liefen gerade mal 6-7m auf dem Weg an uns vorbei und hielten uns wohl nur für'n Päärchen das kuschelt. Es war immens aufregend. Aber da endet es leider auch und in den Gedanken stell Ich mir durchaus gern nen (unterwürfigen) Spanner vor, den man heranwinken und vielleicht sogar gewisse Dinge miterlauben kann. Ich wäre auch nicht abgeneigt, dass Sie sich mit Ihm vergnügt. Denke da gäbe es viele Sachen, die man tun könnte und es wird sehr situationsbedingt sein.

vor 1 Minute, schrieb Gentle-one:

Wenn Beobachter auftauchen ist das ein Extrakick.
Wenn sie aufdringlich werden, einfach sagen: "Zuschauen kostet.".
Wirkt fast immer.

Genau mein Humor, den muss Ich auch mal probieren. 😂

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben

Ich habe vor ewigen Jahren einen Kerl auf einem Parkplatz kennengelernt und wir haben es heftig in meinem Auto getrieben, um den Wagen standen drei Kerle, es war nur ihr Rücken erkennbar, die haben nicht gespannt, nicht wie sobst üblich auf Parkplätze. Später bei weiteren Treffen habe ich erfahren, dass die Kerle die Leibwächter waren, was einen gewissen Reiz hatte....

Geschrieben

Ich genieße es und mag auch wenn sie dabei wichsen...

Geschrieben

Einfach cool bleiben, der Rest ergibt sich. Man spürt, ob man erwünscht ist, oder nicht. Daraus ergibt sich der Rest.

FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb Merkent:

Mich würde mal interessieren, wie ihr mit (un)erwünschten Gästen bzw Spannern beim heißen Outdoorspaß reagiert.

Wir sorgen immer dafür, dass wir nicht bespannt werden.
Selbst wenn Leute plötzlich in der Nähe auftauchten, hielten wir eine "professionelle Distanz". Entweder waren wir nicht zu entdecken oder wir haben eben unterbrochen. Ich dränge ungern anderen Menschen meine Sexualität auf. Wenn ich das wollte, dann würde ich Orte aufsuchen, an den das ausdrücklich erwünscht ist und erwartet wird.

Geschrieben

Also ja es prickelt sehr den Gedanken zu entdeckt zu werden 🙈 mir ist es passiert im einen Moment ist es dir peinlich und im nächsten Moment nicht mehr oder man denkt darüber nach ob derjenige sich bei dem Ordnungsamt erkundigt ich hab mal einen alten Mann gesehen der es darf angelegt hat gesehen zu werden

Geschrieben

Es ist mir echt egal ob da jemand zuschaut und sich dabei einen wichst.

Geschrieben

Denkt an Kinder !!!!!

Sich absichtlich bespannen zu lassen bitte nur an ausgewiesenen Plätzen.

Ich hab so viele Dinge  gesehen meist waren es Wixxende am Flussufer, auch mal ca.3 Meter unter einem Radweg, den er von unten nicht sehen konnte. An der stelle warten öfters Mutter mit Kind auf die Polizei weil da immer wieder was vom Radweg aus zu sehen ist.🙈

Aber der abschuss war eine TS die auf einem Baum ein riesen Dildo geritten hatte. ( andere Stadt wie oben😏 )

Dass war zum glück lange nach meiner Jugend. Trotzdem gehen manche Bilder nicht mehr weg.

Bei Kindern möcht ich nicht wissen was da hängen bleibt.

Darum  bitte achtet auf nicht zu freie Sichtfeld !!  Besser an fkk-Plätze !!

Oder weit  in die Büsche  wenn da was stöhnt, dann laufen Kinder eher weg weil sie denken da ist ein Tier ! Oder sonst was.

Verstörte Kinder will keiner !

vor 35 Minuten, schrieb TagTräumerein:

fand es sehr erregend

vor 51 Minuten, schrieb Kathy71:

legen es auch darauf an

vor 43 Minuten, schrieb truckinnylons1:

lege es darauf an

 

vor einer Stunde, schrieb Merkent:

Einige Leute legen es ja auch drauf an dabei entdeckt zu werden.

🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Hank-34:

🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈

Viel besser bist Du aber auch nicht, Herr Oberlehrer.

Was sind bitte ”ausgewiesene Plätze“?

Etwa die von Dir genannten ”fkk Plätze“?

Nein, auch das ist nicht in Ordnung, macht die Sache nicht besser.

HerzensstadtBerlin
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Hoppas66:

Ich grätsche hier jetzt auch mal rein.... wenn ich zB. mal an der Elbe spazieren gehe.... dann möchte ich mich einfach nur an der Natur erfreuen und entspannen..... irgendwie möchte ich keine poppende Paare, oder wichsende Kerle sehen....!
Warum macht man das nicht in diversen Clubs?
Nennt mich jetzt prüde.... egal... 😉😁

Wäre ne Marktlücke zu füllen.

Outdoor Clubs 🤭🤭

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BerlinFlüchtige:

Wäre ne Marktlücke zu füllen.

Outdoor Clubs 🤭🤭

Na dann... Deine Idee... lege los, die Nachfrage ist ja da.. 😉

Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Minuten, schrieb Lausitz-Spreewald:

ausgewiesene Plätze  fkk Plätze“ ? macht die Sache nicht besser.

Geb ich dem Herr Keinplanlehrer recht da gehört es auch nicht hin aber besser wie an jedem Flussufer teilweise die Leute auf den Bäumen zu sehen. !

Ausgewiesene Plätze zum Beispiel 🤪⤵️

vor 10 Minuten, schrieb Hoppas66:

Warum macht man das nicht in diversen Clubs?

Oder wenigstens an Fkk besser wie Sexspielzeug auf Bäume zu reiten ! 

bearbeitet von Hank-34
HerzensstadtBerlin
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Hoppas66:

Na dann... Deine Idee... lege los, die Nachfrage ist ja da.. 😉

Machst den Türsteher  ?

Geschrieben

Solange leute sich nicht gestört fühlen ist es ok. Ich würde dreist zuschauen oder vielleicht snfeuern. Wenn man mich dabei sieht ist es mir egal. Meckert jemand kommt nur ein cooles sorry

Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb BerlinFlüchtige:

Wäre ne Marktlücke zu füllen

Du glaubst doch nicht es gibts nicht? 

vielleicht nicht deiner Provinz !! Wenn  ma nix weis könnte man die fr....  ha..

 

bearbeitet von Hank-34
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb BerlinFlüchtige:

Machst den Türsteher  ?

Och nö..... Ich genieße dann lieber wieder die "einsame" Natur..... 😁

×
×
  • Neu erstellen...