Jump to content

Reden wie normale Menschen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Warum reden die Leute (vorallem Männer) hier so geschwollen?  Gibt euch die gehobene Sprache ein besseres Gefühl wenn ihr den Trieben folgt. 

ist das ein "slang" den ich nicht verstehe oder ist "die Dame des Hause" besser im Bett als die gewöhnliche Frau von nebenan? Haha

  • Gefällt mir 4
twinspark70
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Seitensprung1993:

Warum reden die Leute (vorallem Männer) hier so geschwollen?  Gibt euch die gehobene Sprache ein besseres Gefühl wenn ihr den Trieben folgt. 

ist das ein "slang" den ich nicht verstehe oder ist "die Dame des Hause" besser im Bett als die gewöhnliche Frau von nebenan? Haha

Ich rede und schreibe hier in völlig normalem Deutsch und nicht geschwollen. Den Begriff "Dame" verwende ich allerdings meistens etwas spöttisch, denn ich würde erwarten, dass Damen diese Plattform entweder meiden oder ihre Damenhaftigkeit auf dieser Plattform ablegen. Damenhaftigkeit und diese Plattform, symbolisiert durch das Verb poppen, schliessen sich meines Erachtens aus. Die Dame des Hauses würde ich auf den Plattformen kaffeekraenzchen.de und geschlechtsakt-ausueben.de erwarten.

  • Gefällt mir 1
I--Felix--I
Geschrieben

Ich habe hier in den Foren, noch niemanden "reden" gesehen - also selber hahahaaaaaa

  • Gefällt mir 2
twinspark70
Geschrieben

Ich denke mal, einige Männer schreiben hier geschwollen, weil sie denken, dass sie damit einige prüde Frauen durch Schleimen anlocken können.

Teilweise erfolgreich gelingt es mir jedoch auch, Damen einer anderen Zielgruppe anzulocken. Die entsprechende Ansprache verwendet dabei so illustre Termini wie "Ey, figggn?" oder "Ey alda, deine Pussy is ja voll der verquollene Hefeteig, yo". Das kommt gut.

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Seitensprung1993:

Warum reden die Leute (vorallem Männer) hier so geschwollen?  Gibt euch die gehobene Sprache ein besseres Gefühl wenn ihr den Trieben folgt. 

ist das ein "slang" den ich nicht verstehe oder ist "die Dame des Hause" besser im Bett als die gewöhnliche Frau von nebenan? Haha

Wärest Du bitte so nett den Zusammenhang zu erklären?

 

  • Gefällt mir 2
FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Seitensprung1993:

Warum reden die Leute (vorallem Männer) hier so geschwollen?

 Hast du ein Beispiel? Ich weiß grad nicht, was du meinst.

  • Gefällt mir 1
Joe_2016
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Seitensprung1993:

Warum reden die Leute (vorallem Männer) hier so geschwollen? 

Ist mir jetzt noch nicht so aufgefallen, sag doch mal was du genau meinst

renasia
Geschrieben

Könntest  du bitte Bsp davon bringen? 

Vielleicht ist unsere Ansicht von geschwollen  komplett verschieden.

 

TAM50
Geschrieben
Ich rede immer so wie ich hier schreib.
Nitrobär
Geschrieben

Wo ist hier @Seitensprung1993 Forum oder wo ? 

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Seitensprung1993:

Warum reden die Leute (vorallem Männer) hier so geschwollen?  Gibt euch die gehobene Sprache ein besseres Gefühl wenn ihr den Trieben folgt. 

ist das ein "slang" den ich nicht verstehe oder ist "die Dame des Hause" besser im Bett als die gewöhnliche Frau von nebenan? Haha

Gib doch mal ein Beispiel, bitte.

goldhasen
Geschrieben

wenn iech dau drinna asu schreiben dädderd wai iech normalerweis reden dou versdannerd mi suwäi su kaaner vou aich.   ätsch.

asuo gschwolln schreibn kennerd iech agarned.

Zum Thema;  Ja es wär sehr hilfreich wenn du ein oder zwei Beispiele nennen könntest was du unter geschwollen verstehst.

Nitrobär
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Dan1000:

Dein Beitrag, Seitensprung, strotzt vor Fehlern.

 

vor einer Stunde, schrieb Dan1000:

Ich stelle mir dann vor, dass die Frau dann auch so spricht und damit käme ich nicht klar.

Was wäre denn vom Eingangstext Gesprochen als Fehler zu erkennen ? 

SevenSinsXL
Geschrieben (bearbeitet)

@Nitrobär  Also ich sehe beim einmal drüberschauen spontan 6 Fehler.

bearbeitet von SevenSinsXL
Nitrobär
Geschrieben

@SevenSinsXL

Ich glaube Du hast meinen post nicht verstanden .

Wenn der Te Das zu Dir gesprochen hätte , wo würdest Da die Fehler sehen ? 

SevenSinsXL
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Nitrobär:

@SevenSinsXL

Ich glaube Du hast meinen post nicht verstanden .

Wenn der Te Das zu Dir gesprochen hätte , wo würdest Da die Fehler sehen ? 

Ach so, sorry. Das hatte ich tatsächlich falsch verstanden :flushed:

OneNo
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Seitensprung1993:

oder ist "die Dame des Hause" besser im Bett als die gewöhnliche Frau von nebenan?

Na, das hoffe ich doch mal ganz stark - zumal ich noch nie auf den Gedanken kam, mit der gewöhnlichen Frau von nebenan ins Bett zu steigen, wenn es eine Dame des Hauses bei mir gab. Soll das ein Aufruf zum Fremdgehen werden?

Oder welches Problem genau dünkt den Herrn dazu, sich wie ein Flegel zu benehmen? Schämen solle Er sich!

  • Gefällt mir 5
Wolfwalk
Geschrieben

Was meinen der Herr? Ist eine gewisse Etikette nicht sexy? Es kann derb und vulgär werden....aber hier ist nicht fickmich.de und auch nicht jetztknalltes.de und auch nicht entsaften.com

Stinknormaler Umgangston darf vorausgesetzt werden....Ausnahmen sind erlaubt, geduldet und bisweilen gewollt...geschwollen?

  • Gefällt mir 2
Dominus63
Geschrieben
Verstehe ich jetzt nicht...
TecTron
Geschrieben
Für den, der sich legerer bis vulgär ausdrückt ist manche normale Ausdrucksweise selbstverständlich geschwollen 😁🤣😉
Rosenrot707
Geschrieben

Mir ist noch nie jemand hier begegnet der geschwollen geschrieben hat , verstehe absolut nicht was du meinst . Vielleicht schreibst du mal ein Beispiel , das würde es etwas erleichtern dir zu antworten. 

  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Rosenrot707:

Mir ist noch nie jemand hier begegnet der geschwollen geschrieben hat , verstehe absolut nicht was du meinst . Vielleicht schreibst du mal ein Beispiel , das würde es etwas erleichtern dir zu antworten. 

Wird TE sehr schwer fallen, seine Thesen zu begründen...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

..hat vielleicht einfach nur etwas mit guter Kinderstube zu tun - nichts gegen DirtyTalk.. nur bitte an anderer Stelle :D
..verwende auch  gelegentlich das Wort Dame.. meine dies aber auch so. Deswegen gibt es ja auch die Redewendung.. eine Dame im Bett und eine.. warum sollte das nicht auch für die Herren der Schöpfung gelten.. z.B. ..ein Herr in der Öffentlichkeit und der wilde Stier im Bettle ;)

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...