Jump to content
Marti99900

Vorlieben

Empfohlener Beitrag

Marti99900
Geschrieben

Guten Tag Community, 

Mich würde es interessieren,  ob ihr immer m langes Vorspiel habt oder geht es bei euch direkt los. Gerne auch von älteren Leuten 

Gruß 

  • Gefällt mir 4
jaybob70
Geschrieben

So, wie es sich halt ergibt... geht sicher auch mal ohne langes Vorspiel, wenn dafür nicht Zeit ist.... Schöner ist's aber schon..

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Das sowieso und dazu auch noch 'ne Verlängerung ohne 11 Meter ...
  • Gefällt mir 2
Belisarius78
Geschrieben
Manchmal gierig,manchmal genüsslich 🤷‍♂️
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Ohne Vorspiel ist doof. Es geht mal ohne, aber muss nicht sein.

  • Gefällt mir 2
nixfürfeiglinge69ger
Geschrieben
was soll man die 2 min unnötig verlängern ;-)
  • Gefällt mir 2
Ice_Lady71
Geschrieben
Es kommt immer auf die Situation an,mal wild und gleich an der Tür,dann wieder das genüssliche
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
In meinem Alter kann ich mich nicht mehr daran erinnern. 😂😂 Ist immer Situationsabhängig. Mal mit Mal ohne.
  • Gefällt mir 1
HansDampf77
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Marti99900:

Guten Tag Community, 

Mich würde es interessieren,  ob ihr immer m langes Vorspiel habt oder geht es bei euch direkt los. Gerne auch von älteren Leuten 

Gruß 

Das „Vorspiel“ ist für mich ein Teil vom Sex, wo es ja schon „voll“ losgeht! 

Wenn du jetzt den GV meinst, nein, es geht bei mir sehr selten ohne Vorlaufzeit. 

Ggf. mal Morgens nach dem aufwachen.

Ansonsten, kann die „Vorlaufzeit“ sehr unterschiedlich sein.

Sei es das wir aus waren, uns gegenseitig schon vorher sehr heiß gemacht haben, das wir uns zuhause schon gleich die Kleidung vom Leib reißen. 

Sei es, dass wir die „Aufwärmphase“ sehr langsam, mit viel Zärtlichkeit ggf. auch Massagen und Oralsex machen. 

Sei es, ich gebe ihr eine Tantramassage, was nicht immer zum GV führt, doch führen kann. Die Tantramassage, nimmt dann schonmal 3-4h für sich alleine in Anspruch.

Ach es gibt noch einige andere Beispiele... ist halt Situationsbedingt. Die Abwechslung macht’s! 

Eins solltest du immer bedenken, Frauen benötigen mehr Vorlaufzeit, wie wir Männer. 

Klar kann es auch mal sein, dass eine Frau begierig über dich herfällt, doch dann ist sie da schon Geil. 

Von 0 auf 100, geht bei Frauen nicht so schnell.

Also sei achtsam und gebe der Frau die Zeit die sie benötigt! 

bearbeitet von HansDampf77
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

Bei mir gibt es Sex nur mit Vorspiel, dessen Länge kann variieren und ein Vorspiel besteht für mich keinesfalls, aus dem langweiligen Knutschen und Fummeln.

  • Gefällt mir 3
youl1664
Geschrieben
Für mich sind die Vorpiele unerlässlich sowie die "Währendspiele" und die Nachspiele
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Morgens eigentlich immer ohne. Aber Sex sollte keine statische Sache mit festen Regeln sein. Der Moment bestimmt die Richtung.

 

 

vor einer Stunde, schrieb nixfürfeiglinge69ger:

was soll man die 2 min unnötig verlängern ;-)

Schon länger verheiratet?

  • Gefällt mir 2
KerlsuchtKerl
Geschrieben
Moin. Ich denke, das ist situationsabhängig und von den Charakteren der Menschen unterschiedlich... Mag manchmal einfach "Hose runter und loslegen". Geht aber auch vorher mit Zärtlichkeiten austauschen, meinetwegen auch zusammen baden, saunieren.. und dann erst der Sex. Wie gesagt, alles eine Frage des Genusses oder der Wollust 😎🙈
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Manchmal reicht es nur für einen quicky , aber ich bevorzuge lieber die zeitliche Variante. Vorspiel ist schön und Wichtig , doch manchmal geht es zeitlich nicht.  

  • Gefällt mir 1
Hackenhoch00
Geschrieben
Aber sowas von direkt in den Abspann vorgespult!
  • Gefällt mir 1
schnecke5688
Geschrieben
Es kommt immer drauf an. Es kann mal das lange Vorspiel sein und manchmal auch ein Quickie. Je nach Lust.
  • Gefällt mir 1
Hoppas66
Geschrieben
Ein gutes Vorspiel kann ja auch schon außerhalb des Schlafzimmers beginnen..... und ja..... es kann gerne sehr lang werden....! Je nach Lust und Zeitpunkt.... ist aber auch die kürzere Version mal richtig heiß.... 😉
  • Gefällt mir 2
Steffen47_87561
Geschrieben
Manchmal nen Quickie und ab und zu die ganzen drei Minuten 😀😀😀 (Spaß)
  • Gefällt mir 1
Versuch-52
Geschrieben
gehört für mich einfach dazu...;))
  • Gefällt mir 2
LouisMolly
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Marti99900:

......immer m langes Vorspiel habt

Nein! Nicht immer! das wär uns zu langweilig. Passt die Stimmung, gibts auch mal wilden Quickie :-))

  • Gefällt mir 1
Mark69forever
Geschrieben

Ein gutes Vorspiel ist eigentlich das a und o beim guten sex/liebe, aber manchmal reicht ein tiefer Blick und der Blitz fuhr in die Lenden und in ihr ein. Ist Situationsabhängig und im Alter oder längerer Beziehung das Salz in der Suppe, wenn es mal zackig passiert. 

  • Gefällt mir 1
Whamchica199
Geschrieben

Ich hatte mal vor vielen Jahren eine Freundin die immer auf dem Sprung war, beruflich eher erfolgreich, da lebte ich von Hose runter im Bad, kurz feucht machen und rein damit. Ich bin froh das ich dies nicht mehr ausleben muß.

  • Gefällt mir 1
Celler
Geschrieben
Das ist doch gerade das Schöne!Sich immer heisser machen,die Lust immer weiter steigern.Die Spiele (in welcher Form...Richtung auch immer) zu verändern oder zu steigern.Neue Dinge oder Spielzeuge probieren. Ohne Vorspiel fehlt mir etwas,das ist dann einfach nur kurz die Lust befriedigen.Das ist ja wie jeden Tag Mc Donalds.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Für mich fängt das Vorspiel an, wenn ich sie necke und frech bin. 😈😈😈 Und das kann jederzeit und überall sein. Mit andern Worten: unbedingt langes Vorspiel!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Da ich Älter bin, darf ich auch. 🙋‍♀️ Ich bin nicht jeder Tag gleich, daher kann ich auch gerne mal aufs Vorspiel verzichten.😉 Manchmal ist ein kurzer intensiver Austausch an Körperflüssigkeiten recht entspannt!😉
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...