Jump to content
DessousPaarBin

Date: Besteht ihr vorher auf einem Telefonat, ja oder nein?

Empfohlener Beitrag

Annie131
Geschrieben
Ja natürlich
  • Gefällt mir 1
Sweet-Silence
Geschrieben
Man muss nicht immer telefonieren... mach ich auch nicht immer.. es ist Situations abhängig 🤷‍♀️
  • Gefällt mir 2
Martl13
Geschrieben
nun ich bevorzuge es auf alle Fälle vorher mit der anderen Person zu telefonieren und erst recht wenn meine Partnerin auch mit dabei ist
  • Gefällt mir 4
AMR-Paar-NRW
Geschrieben
Andy besteht auf ein Telefonat und treffen bei ihm sind schlecht
Magic_SexAppeal
Geschrieben
Für mich ist ein wertschätzender, verbindlicher Chat ausschlaggebend. Ein zusätzliches Telefonat benötige ich nicht für ein Date. 🤷🏻‍♂️😊☝🏻💫🧚🏼‍♂️💕✨🍀
  • Gefällt mir 2
VanDark
Geschrieben
Aus dieser Einstellung,resultieren dann die ständigen Jammerthreads über geplatzte Dates...
  • Gefällt mir 2
mike020518
Geschrieben
ich bin dafür...
  • Gefällt mir 1
Baer_Berlin
Geschrieben
Ohne Telefonat vorher bei mir kein Treffen !
  • Gefällt mir 4
mal-guggen
Geschrieben
Also ich mochte schon vorher hören wie sie sich so am Telefon gibt. Ist zwar kein Hinweis zum Wesen, aber da kann man schon gewissen Dinge abklären. Mach wie du also denkst und nicht was andere sagen
  • Gefällt mir 3
Wolfer2019
Geschrieben
Ich finde ein Persönliches Telefonat muss sein, da kann man schon erkennen ob man kompatibel ist!
Geschrieben
Ich telefoniere auch gerne vorher, aber auch so ist OK . Gut bin 2 Mal reingefallen
Sabrina_TV
Geschrieben
Mir ist es schon wichtig, vorher zu telefonieren. So erfahre ich doch viel mehr über mein Gegenüber als über das Geschreibsel. Eine Handynummer kann man auch blockieren oder legt sich zu diesem Zweck ein zweites Handy zu.
  • Gefällt mir 2
Hoppas66
Geschrieben
Kein Telefonat = Kein Treffen 😇
  • Gefällt mir 3
Reisender12
Geschrieben
Drauf bestanden wurde nicht, aber bei Nachfrage, warum auch nicht. Da man in einer Modernen Zeit ist Gibt es Genug Möglichkeiten ich sag mal zu Telefonieren. Muss ja nicht per Handy sein, wenn man die Nummer nicht rausgeben möchte. Gibt ja auch z. B. Skype
  • Gefällt mir 1
TooBadForYou
Geschrieben
Stimmt das Gefühl, brauch ich nicht telen...😉
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Hoppas66:

Kein Telefonat = Kein Treffen 😇

dito. Ich telefoniere grundsätzlich gerne. Wer das nicht mag, passt eh nicht zu mir.

  • Gefällt mir 4
SoloFrau
Geschrieben
Ich persönlich bestehe nicht auf ein Telefonat. Ein Telefonat gibt auch keine Garantie.
  • Gefällt mir 1
Luckylickde
Geschrieben
Darauf bestehen... Nein. Aber ich finde es gut und sinnvoll. Die Stimme eines Menschen transportiert auch sehr viel 👍.
  • Gefällt mir 2
StaenkerJule
Geschrieben
Drauf bestehen nicht, aber wäre schon sehr schön vorher mal zu quatschen um zu sehen ob es da immer noch so is wie bei dem ganzen hin und her geschreibe...
  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben

Bevor wir nicht miteinander telefoniert hatten gab es mit mir kein Date. Allein schon weil man so angebliche Singles vorher abschreckt.

Mir reichte das schriftliche Kennenlernen nicht aus, die Stimme zu hören war mir wichtig und telefonieren ist für mich realer, als nur zu schreiben.

Wer seine Nummer nicht rausgeben wollte, sich auf Whatsapp-Getippsel beschränken wollte etcpp, durfte sich dafür passendere Gegenüber suchen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Telefonieren ist reine Zeitverschwendung..... Entweder möchte man ein reales Date oder lässt es ..... Wenn einem der oder die GGÜ dann nicht passt oder gefällt, dann geht man wieder getrennter Wege und hatte immerhin bei ordentlichem Miteinander ein sympathisches Gespräch bei Kaffee Vino oder Sonstwas..... Das kann einem kein Telefonat geben...
  • Gefällt mir 5
spalatin
Geschrieben
Wenn jemand nicht telefonieren will, dann findet das Treffen grundsätzlich an meinem Ort statt - oder gar nicht....... Um es unfreundlich auszudrücken: Wenn es dem Anderen schon zu viel ist, mit mir zu telefonieren, dann ist es mir zu viel, irgendwohin zu fahren. Gerade bei Leuten, die nicht an einem Ort wohnen, ist doch ein Telefonat ein unverzichtbarer "Filter", um sich und dem Anderen Zeit und Fahrt zu ersparen, wenn doch oft schon nach 10min Stimme feststeht, daß ein Treffen keinen Sinn hat. Alles andere ist oberflächlicher Quatsch; meist von Leuten, die meinen, das Leben finde auf "whatsapp" statt und die zu echter Kommunikation nicht mehr fähig oder willens sind. Andreas
  • Gefällt mir 4
chevymicha
Geschrieben
Da ich selbst nicht der große Telefonierer sondern eher Schreiber bin, macht es gar nix mich von ihrer Stimmlage beim Treffen überraschen zu lassen. Ausserdem kommt es auf die Gesamtausstrahlung meines Gegenübers an.....und natürlich auf das WAS sie zu sagen hat und nicht wie. Wobei ich es schon erlebt habe das ein Telefonat seitens der Dame absolute Grundvoraussetzung für ein möglichesTreffen war.
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...