Jump to content

Können eigentlich alle Frauen squirten?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Falls nein, woran liegt das?

grizzly51
Geschrieben

ob es alle frauen können kann ich nicht beantworten, aber es gehört vieles dazu, dass frau es kann das ist keine frage der technik sondern das komplette umfeld muss stimmen

die frau braucht viel mehr als das gefühl nicht nur als sexualobjekt zu dienen, sie muss begehrt werden, als mensch und person respektvoll behandelt werden, begehrt zu werden, diese liste liese sich sicher erweitern, um es einfach auszudrücken

sich komplett fallen lassen zu können und sich nur der lust und begierde hinzugeben erfordert viel einfühlungsvermögen des partners

meine frau z bsp squirtet mittlerweile jedesmal und bittet regelrecht darum sie soweit zu bringen, allerdings war es für sie beim 1. mal sehr peinlich, denn in jungen jahren hat ihr damaliger freund einen riesen aufstand deswegen gemacht und sie hat es jahrzehntelang unterdrückt,

ich hingegen finde es sehr schön dies erleben zu dürfen

  • Gefällt mir 5
Erogenezone75
Geschrieben

Anatomisch könnten es alle Frauen. Psychisch nur kleiner Teil. Und jetzt beginnen die ganzen Märchen wieder.

  • Gefällt mir 3
darkmother
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb grizzly51:

sich komplett fallen lassen zu können und sich nur der lust und begierde hinzugeben erfordert viel einfühlungsvermögen des partners

Und selbst dann gibt es Frauen, bei denen das nicht funktioniert ! 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Sehr, sehr unterschiedlich. Es kann „passieren“, und selbst sie merkt davon wenig. Oder Du bekommst die volle Dusche ab. Oder überhaupt nicht. Tröste Dich: In 99,9% der Fälle hast Du darauf keinen Einfluss.
Geschrieben

Also eine Frau mit der ich eine kurze aber heftige Begegnung hatte und extrem abspritzen konnte, sagte mir das alle Frauen das könnten mit Übung, allerdings wäre das dann nicht mehr umkehrbar. 

RobertoLL
Geschrieben

Einfache und eindeutige Antwort: ja, jede kann es! 

Und zu 99% liegt es am Partner/ Partnerin, wenn es nicht geht.

  • Gefällt mir 1
DeinMasseur
Geschrieben

ich habe eigentlich gehofft hier etwas zu finden, was man tun kann, damit sie zum squirten kommt... 

Big47er
Geschrieben

Guten Morgen 

Also ich habe die Erfahrung gemacht das bisher jeder meiner weiblichen Geschlechtspartner squirten konnten. 

Egal ob freiwillig oder nicht. Natürlich spielt die Atmosphäre eine große Rolle und die Dame muss sich fallen lassen. Mittlerweile bringe ich regelmäßig Frauen zum squirten die vorher nicht wussten das sie es können. 

Ich habe da meine eigene Technik entwickelt und behaupte mal das ich 2/3 Frauen zum squirten bringen kann..

  • Gefällt mir 2
SchwarzerRegenbogen
Geschrieben (bearbeitet)

An der Größe des Schwanzes und die Mühe die sich der Besitzer macht ...und schon hast du Land unter.. natürlich gutes Takt und Durchhalte Vermögen . Nicht wie ein Karnickel 2 1/2 min sinnlos drauf los stochern ..sondern guten Rythmus finden den muss er gute Zeit durchhalten. Und diesen Punkt bei der Frau finden. Frau lässt sich fallen ...und schwupps Springbrunnen 😁 

Hier schreibt ein "Auslaufmodell" 😁 mit Grüßen an meinen Mann 😘 

Mittlerweile jedesmal so ..  

Früher hatte ich immer ein Feuchtigkeit Problem . Lag wohl eher daran das es keiner hin bekommen hat .

 

bearbeitet von SchwarzerRegenbogen
  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben
Am 14.9.2019 at 20:28, schrieb HazeBerry:

Falls nein, woran liegt das?

Es liegt wohl an dem Menschen, ist doch ganz einfach. Können alle Männer stundenlang ficken und literweise abspritzen?

Ist sqirten notwenig um ein erfülltes Sexleben zu haben? Werden wir einfach nur von zu vielen Pornos ein wenig beeinflusst?

Am 7.10.2019 at 05:26, schrieb Big47er:

Guten Morgen 

Also ich habe die Erfahrung gemacht das bisher jeder meiner weiblichen Geschlechtspartner squirten konnten. 

Egal ob freiwillig oder nicht. Natürlich spielt die Atmosphäre eine große Rolle und die Dame muss sich fallen lassen. Mittlerweile bringe ich regelmäßig Frauen zum squirten die vorher nicht wussten das sie es können. 

Ich habe da meine eigene Technik entwickelt und behaupte mal das ich 2/3 Frauen zum squirten bringen kann..

Held des Tages :praise:, egal ob freiwillig oder nicht. :coffee_happy:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich kanns nicht, weiss aber nicht woran das liegt....muss man das denn können ?

  • Gefällt mir 1
paarnienburg40
Geschrieben

Also ich der weibliche Part kann es leider auch nicht . 😒

  • Gefällt mir 1
MiniMe007
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Kittycat:

Ich kanns nicht, weiss aber nicht woran das liegt....muss man das denn können ?

Woran es liegt, ob eine Frau das kann, oder nicht, weiß ich auch nicht - bin aber auch der Meinung, dass es absolut kein Muss ist.

SchwarzerRegenbogen
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Kittycat:

Ich kanns nicht, weiss aber nicht woran das liegt....muss man das denn können ?

Kittycat du junges Ding 😀 .. mit dem Alter kommt die Erfahrung !! Das hat nix mit Umfeld oder damit zutun wie Romantisch der Partner ist . 

Und sinnlos rum gestocher bringt gar nichts ..erstmal "G" finden... Und das allein schon um passenden Partner zu haben kann dauern . Und wenn der auf eine bestimmte Art und Weise dein G Punkt Penetriert 😁 und nicht nur 12 Cm im steifen Zustand hat . Dich so ausfüllt das du keinen cm mehr in dich rein bekommst ( dann kann der Punkt sich nicht mehr verschieben ..geht nämlich) dann kommt es nach mehr als nur 10 min der Mann sollte schon Zeitlang dieses Tempo beibehalten ..und auf einmal .. Springbrunnen 😀 

In jungen Jahren dachte auch ..warum andere und nicht mal ich ..mehr so Wüste .

Ne ..daran lag es nicht . Aber ab einem bestimmten Alter, sind und zählen ganz andere Dinge beim Sex für dich. Nicht mehr nur allein ob die Stimmung stimmt, Romantik oder dein Umfeld ..

Nein wie älter du wirst desto perverser und dreckiger werden deine Gedanken. 

Und du lebst das mehr aus beim Sex . 

Gott jetzt werde ich sicher wieder gesperrt grins 😝

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SchwarzerRegenbogen:

Kittycat du junges Ding 😀 .. mit dem Alter kommt die Erfahrung !! Das hat nix mit Umfeld oder damit zutun wie Romantisch der Partner ist . 

Und sinnlos rum gestocher bringt gar nichts ..erstmal "G" finden... Und das allein schon um passenden Partner zu haben kann dauern . Und wenn der auf eine bestimmte Art und Weise dein G Punkt Penetriert 😁 und nicht nur 12 Cm im steifen Zustand hat . Dich so ausfüllt das du keinen cm mehr in dich rein bekommst ( dann kann der Punkt sich nicht mehr verschieben ..geht nämlich) dann kommt es nach mehr als nur 10 min der Mann sollte schon Zeitlang dieses Tempo beibehalten ..und auf einmal .. Springbrunnen 😀 

In jungen Jahren dachte auch ..warum andere und nicht mal ich ..mehr so Wüste .

Ne ..daran lag es nicht . Aber ab einem bestimmten Alter, sind und zählen ganz andere Dinge beim Sex für dich. Nicht mehr nur allein ob die Stimmung stimmt, Romantik oder dein Umfeld ..

Nein wie älter du wirst desto perverser und dreckiger werden deine Gedanken. 

Und du lebst das mehr aus beim Sex . 

Gott jetzt werde ich sicher wieder gesperrt grins 😝

Gesperrt ? Nicht von mir :-) Danke für die sehr gute Erläuterung. Du hast mir dieses hier allseits beliebte Phänomen näher bringen können. Tja, dann hatte ich bisher wohl nur zu kleine Schwänze oder zu wenig gutes Gestochere *g*....hmm...also doch das Maßband in Zukunft in der Handtasche dabei haben :-) 

Aber dass mich hier jemand "junges Ding" nennt, das ist mir ziemlich neu :-) In meinem Alter noch Novizin....da fühlste Dich mit einem Mal gleich wieder wie 15 :-)

  • Gefällt mir 1
Jane_of_vernon
Geschrieben

Es hat damit zu tun, sich fallen lassen zu können.

Der Mann hat, zumindest bei mir, definitiv daran seinen Anteil und auch seine Technik ist wichtig.

Dic oder Finger, Zunge...alles kann es dazu kommen lassen. Ob es sein "muß"? Natürlich nicht, aber meine Orgasmen sind vielfältiger, intensiver und kommen sehr rasch und zahlreich nacheinander, wenn alles passt. Ich liebe es, brauche aber auch eine wasserdichte Unterlage, denn Handtücher haben dem nichts entgegen zu setzen.

  • Gefällt mir 3
Pizzaservice
Geschrieben

Keine Ahnung, ich war noch nicht mit allen Frauen im Bett, es fehlen noch gut 3,85 Milliarden.

Bei den Frauen, mit denen ich Sex hatte, konnten es einige, andere nicht... wir haben allerdings auch nie bewusst darauf hin "gearbeitet", es ist passiert oder auch nicht... ist ja keine Pflicht.

  • Gefällt mir 1
SchwarzerRegenbogen
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb Kittycat:

Gesperrt ? Nicht von mir :-) Danke für die sehr gute Erläuterung. Du hast mir dieses hier allseits beliebte Phänomen näher bringen können. Tja, dann hatte ich bisher wohl nur zu kleine Schwänze oder zu wenig gutes Gestochere *g*....hmm...also doch das Maßband in Zukunft in der Handtasche dabei haben :-) 

Aber dass mich hier jemand "junges Ding" nennt, das ist mir ziemlich neu :-) In meinem Alter noch Novizin....da fühlste Dich mit einem Mal gleich wieder wie 15 :-)

Nun 15 wäre doch arg jung . Dachte mehr so 25-30 .. 

Massband ? Ne ich hatte sogar Angst davor beim ersten Mal ...vor knapp 9 Jahren . 😁 

Heute sind wir verheiratet..

Wollte aber auch nicht dich  irgendwie angreifen oder so ..

Massband oder besser noch Zollstock ..

"Du willst Sex ..moment lass mal messen . Oh der ist ja viel zu klein ...geht vielleicht verloren ne.." 

Oder .

"Du willst Sex? Moment lass mal messen . Oh Gott der ist ja viel zu groß ! Die Hälfte müsstest rein quetschen . Machst mir den ganzen Vorgarten kaputt . Dafür ist die Garage nicht ausgelegt...aber probier kannst ja mal. Siehst du jetzt haben wir den Salat .Alles kaputt . Leitungen gerissen . Land unter angesagt . Jetzt bist ein "Auslaufmodell " grins ..." 

Alles was unter 23 cm geht ist richtige Größe . Alles andere is für'n Arsch grins 😂

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

nein...

DickeElfeBln
Geschrieben
Am 14.9.2019 at 20:28, schrieb HazeBerry:

Falls nein, woran liegt das?

  • Nein
  • Vollkommen egal 
mondkusss
Geschrieben

wollen das eigentlich überhaupt alle frauen "können"?

nein...wollen ganz bestimmt nicht alle "können":coffee_morning:

Big47er
Geschrieben
Am 9.10.2019 at 12:35, schrieb Kittycat:

Ich kanns nicht, weiss aber nicht woran das liegt....muss man das denn können ?

Hallo, 

Also müssen musst du gar nichts😅mach dir in der Hinsicht keine Gedanken und keinen Stress. 

Wenn man sich Stresst und es unbedingt möchte wirkt sich das eher kontraproduktiv auf das squirten aus. Du musst dich entspannen und dein Liebespartner muss auch "etwas" bieten können, zumindest sich damit auseinander gesetzt haben. 

vor 17 Stunden, schrieb Jane_of_vernon:

Es hat damit zu tun, sich fallen lassen zu können.

Der Mann hat, zumindest bei mir, definitiv daran seinen Anteil und auch seine Technik ist wichtig.

Dic oder Finger, Zunge...alles kann es dazu kommen lassen. Ob es sein "muß"? Natürlich nicht, aber meine Orgasmen sind vielfältiger, intensiver und kommen sehr rasch und zahlreich nacheinander, wenn alles passt. Ich liebe es, brauche aber auch eine wasserdichte Unterlage, denn Handtücher haben dem nichts entgegen zu setzen.

Zunge ist auch sehr geil, vorallem wenn der Liebesnektar dann in den Mund läuft 😋

  • Gefällt mir 1
MarieCurious
Geschrieben
Am 14.9.2019 at 21:28, schrieb HazeBerry:

Falls nein, woran liegt das?

Weil wir uns nicht fallen lassen können? Weil wir nicht geil genug sind? Weil wir nicht zu unserer Sexualität stehen? Weil wir uns nicht trauen? Weil wir zu prüde sind?

Kurzum: Weil wir irgendein Defizit haben und irgendeinen Leistungsstandard nicht erfüllen, so dass uns dieses sexuelle Statussymbol verwehrt bleibt.

 

 

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...