Jump to content

Warum haben viele junge Mädels so einen dicken Hintern?


setzer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin heute wieder in der Stadt unterwegs gewesen und da ist mir aufgefallen, dass viele jungen Mädels extrem dicke Hintern haben, aber hallo.
Ist das genetisch bedingt, kommt das vom Essen oder von der frühen Hormongabedurch die Pille oder haben sie sich die Hintern einfach nur breitgesessen?
Kann mir jemand darauf eine Antwort geben


Geschrieben

Der Po ist nunmal Problemzone Nr. 1. Nicht umsonst sagt Mario Barth auf die Aussage seiner Freundin, sie gehe jetzt ins Training Bauch, Beine, Po machen: "Bauch, Beine, Po? Mach doch auch mal Titten"

Vielleicht hast Du aber auch den Eindruck, daß die Mädels heute dickere Hintern haben als früher, weil sie meinen jeden Modetrend mitmachen zu müssen, egal ob er zu ihrer Figur passt oder nicht.


Foto, die immer schaut, daß ihr dicker Hintern kaschiert ist


Geschrieben

Das was ich hier so sehe, das hat manche ältere Frau nach drei Kindern noch nicht, das sind viele Extrem-Hintern dabei.


Geschrieben

die sind alle beim gleichen Arzt in Behandlung.....


Geschrieben

Ich denke, die Jugend bewegt sich zu wenig!

Und dann wird er echt "breitgesessen"!


Geschrieben (bearbeitet)

Das ist nur eine optische Täuschung.

Wenn Du mit der Nase direkt drauf bist, sieht das, was sehr nah ist, viel größer aus, als das was etwas weiter weg ist. Also keine schweinische Glotzerei!

Beispiel: Fotografiere mal ein Gesicht mit einem Weitwinkelobjektiv, wobei Du sehr nah an der Nase heran gehen muss um das Gesicht ins Bild hinein zu passen. Die Nase wirkt dann riesig. Es ist nicht umsonst, dass man Porträts mit Teleobjektive machen sollte.


bearbeitet von Duliner
"v" eingepasst
Geschrieben

Vielleicht haben die mir ja beim letzten Augenarztbesuch falsche Werte aufgeschrieben.


Geschrieben

Oder die plastische Chirurgen haben wegen Einsparungen Konzentrationsschwierigkeiten, und bringen die Silikonteile an den falschen Stellen an...


Geschrieben

Duliner, ich weiß nicht, was für ein Weitwinkelobjektiv Du hast, aber meins hat einen Zoom. Damit kann ich das Objekt näher heranholen, damit nicht so viel Hintergrund drumherum ist Ein Teleobjektiv ist nicht immer geeignet Portraits zu machen, Du kannst nämlich nur auf eine bestimmte Nähe an Dein Model ran, sonst stellt es nicht mehr scharf. Ein Makroobjektiv eignet sich ebenfalls für die Portraitfotografie.

Sorry, für mein Offtopic


Geschrieben

Setzer hat recht,ich hab vorm Geschäft die Bushaltestelle für den Schulbus,ca.60 % der ca. 14 Jährigen sind schon moppelig,aber auch die Jungs ziehen da nach.Fast jeder hat ne Cola in der Hand,fleissig am Sms tippen und dann erstmal setzen,nicht wie früher wo nach der Schule Energie abgebaut werden mußte und Kurzstrecken gelaufen wurden.

Allerdings weiß ich auch,das ganz viele seit frühester Kindheit mit Medikamenten zu gedröhnt werden,wo nen Hausmittel reichen würde und von dieser Allergiesch... ganz zu schweigen,was da schon an Cortison in die Kids gepumpt wird..................und was das Zeugs bewirkt sollte eigentlich jeder wissen.Und alles nur weil es verschrieben wird und keiner drüber nachdenkt das es auch anders geht,aber ist ja so schön bequem.
Bitte ich weiß sehr wohl,das es auch schwere Fälle gibt wo das die einzige Hilfe ist.Da kann man sich dann aussuchen Fettzellen oder Allergie.........

Susi


Geschrieben

...das hat die natur so eingerichtet, damit sie später beim tratschen nicht aus dem fenster kippen...


Geschrieben

damit ihr Männer was zum festhalten habt ist beim doggystyle doch einfacher...


Geschrieben

Das liegt bestimmt an den Stress den die Jugend heut zu tage hat ...

Damals, da war ja alles noch viel einfacher ...

Da musste man noch zur Schule laufen oder mit dem Rad,
heute hält der Bus direkt vor Deiner Tür ...

Wenn Du was zu essen wolltest musstest Du es noch selber fangen,
heute reiste einfach eine Tüte auf ...

Wenn Du Dich unterhalten wolltest, oder etwas unternehmen, bist Du raus und zu irgend jemanden gegangen,
heute setzt Du Dich einfach vor den Rechner ...

....


Geschrieben

Hi,
na ja , Pommes , Cola , Schokolade und mangelnde Bewegung

Zugegeben ich futtere auch Süßkram und ess auch schon mal ne Pommes , aber ich laufe jeden Morgen meine Runde, schwimme und trainiere am Fitnessgerät

Gruß Gaby


Geschrieben

Tja, PC, Fernsehen, Gameboy, Spielekonsolen...wer braucht da noch einen Sportverein? Das ist doch uncool...


Geschrieben

dass viele jungen Mädels extrem dicke Hintern haben,


Und die sind alle hier angemeldet
Muss so sein! wenn ich mir viele Profile so ansehe


Geschrieben

Hi,
ja eben die sitzen hier am PC und hoffen das sie angeschrieben werden
Na dann mal los Männers , ihr seit gefordert
Gruß Gaby


Geschrieben

Hatten die denn wenigstens keine Haare am Arsch?


Geschrieben

Die sind alle bei DSDS und Germany Next Topmodel angemeldet und wundern sich, das sie nicht genommen werden. Dann sind sie gefrustet und sropfen noch mehr Süsskram rein – die Ärsche werden fetter. Dann ziehem sie noch ein kurzen Top an, damit die Speckröllchen rausquillen und aus der Hose guckt fer Riesentanga raus – das macht mich an – BRRRRRRRRRR. nicht wirklich.


Geschrieben (bearbeitet)

Allerdings weiß ich auch,das ganz viele seit frühester Kindheit mit Medikamenten zu gedröhnt werden,wo nen Hausmittel reichen würde und von dieser Allergiesch... ganz zu schweigen,was da schon an Cortison in die Kids gepumpt wird..................und was das Zeugs bewirkt sollte eigentlich jeder wissen.

Ich habe auch eine Zeitlang Cortison gegen Asthma (zum Glück ist das überstanden) nehmen müssen, aber dick hat mich das nicht gemacht. Ebenso wenig, daß ich mir öfter um Mitternacht noch zwei Pizzen in die Figur gekloppt habe.
Und warum? Weil ich mich, im Gegensatz zu anderen, bewegt habe bzw. immer noch bewege. DAS ist meiner Meinung nach das Problem. Die 50 m zum Fluppenkasten werden mit dem Auto zurückgelegt, aber da man sich ja vorher aus dem ersten Stock die Treppe ZU FUSS (:eek runterquälen mußte, wird noch ein kurzer Abstecher zum goldenen M gemacht, um das wieder auszugleichen (zum Nachtisch gibt es dann aber nur eine Tüte Chips, die Schokolade bleibt im Schrank - man muß ja schließlich auf die Figur achten).

Ich möchte auf keinen Fall alle über einen Kamm scheren, aber bei vielen kann man genau das beobachten. Dummerweise wollen sie das eigene Fehlverhalten nicht wahrhaben und schieben es auf Veranlagung oder eine ominöse Krankheit.
Aber nun gut, jeder, wie er will.

Im Übrigen finde ich persönlich es sogar gar nicht schlimm, wenn frau ein oder zwei Kilos zuviel denn zu wenig hat, solange es in einem gewissen Rahmen bleibt. Naja, Geschmackssache (wie so vieles).


EDIT:
Ich möchte die Kritik übrigens nicht nur auf das Geschlecht mit dem Doppel-X-Chromosom beschränken.


bearbeitet von Accolon
Geschrieben

Ich kann Accolon nur beipflichten.
Berufsbedingt fällt mir das seit mehreren Jahren auf das die jungen Mädchen immer früher dicke Ärsche kriegen. Mit 20 kommen se dann an, "kannste mir mal'n Plan machen...?"

Da lobe ich mir die ca. 25 jährige die ich seit Wochen täglich joggen sehe, egal was für'n Wetter. Die Lady hat auch mit 50 noch nen Prachtarsch.


Geschrieben

schaut den jungen mädlz nicht immer nur aufn arsch sondern betrachtet auch mal die andere seite.

da müssen zwölfjährige mädels schon BHs tragen damit das bindegewebe nicht ausnuddelt.

als ich 12 war ging nen 12järiges mädchen noch als junge durch. kein tittenansatz und nicht ein haar am körper ausser uffn kopp.
die mädelz werden heute eben früher geschlechtsreif. und da gehört der dicke hintern eben dazu. sozusagen als kontergewicht zur brust.

laut forschungen einer englischen uni soll das am vermehrten verzehr von fastfood liegen das die mädchen heute so früh geschlechtsreif werden.

ICH hab nix gegen grössere ärsche. da kan man besser reinbeissen ohne knochen zu verspüren. *ggg*


Geschrieben

die mädelz werden heute eben früher geschlechtsreif. und da gehört der dicke hintern eben dazu. sozusagen als kontergewicht zur brust.

Du verwechselst dicke Hintern mit Taille. *g*


Geschrieben


laut forschungen einer englischen uni soll das am vermehrten verzehr von fastfood liegen das die mädchen heute so früh geschlechtsreif werden.



So so durch den "vermehrten Verzehr" von Fastfood wird man auch noch früher geschlechtsreit.....

Reicht es nicht schon aus das das auch dickere Hintern verursacht?



schaut den jungen mädlz nicht immer nur aufn arsch sondern betrachtet auch mal die andere seite.


Wenn ich es doch aber sogar bezahlt bekomme?
Ich könnte höchstens mit verbundenen Augen abtasten..., dann heißt es wieder der hat mich angegrabscht. Nö nö, ich gucke lieber weiter und gebe mein wertfreies Urteil ab.


69Liebhaber69-1967
Geschrieben

damit ihr Männer was zum festhalten habt




War der liebe Gott wirklich sooo nett zu uns

Und ausserdem müssen das die Mädchen haben, sonst schaffens die ja als Frau nicht zum Pferdearsch -&gt Frü übt sich, oder so


×
  • Neu erstellen...