Jump to content
Makromaus

beim Sex im Wald überrascht - was würdest du tun?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Also ich habe vor Ewigkeiten eine solche Begegegnung gehabt. War mit meiner damaligen Freundin im Wald auf einen Feldweg abgebogen, es war schon dunkel bis auf einmal eine Taaschelampe sich dem Auto näherte. Obwohl für jeden offensichtlich war was sich im Auto abspielt kam dieser näher und klopfte sogar an die Fenster. Haben uns kurz bedeckt um uns denn von einem Bauern Fragen zu lassen ob wir seinen Kollegen gesehen haben naja ich schätze eher er wollte meinen kleinen Kollegen sehen.....😂😂 fanden es aber im nachhinein lustig. Schmunzel ich schon bestimmt seit 20 Jahren immer mal wieder drüber. Aber um auf deine Frage zurückzukommen mir persönlich wäre es eigentlich egal allein das kribbeln von einem zufällig gesehen zu werden gibt ja noch mal den gewissen Kick . Müsste natürlich nicht unbedingt mein Nachbar sein....☺️
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Was ähnliches ist mir bereits passiert! Wir waren in einem Park etwa um die Zeit,Sommer und in der Dämmerung,ein Mann mit Hund (leuchtendes Halsband). Wir saßen in einem Pavillon,sie im Sommerkleid ohne Slip saß auf mir und wir waren mitten drin. Der Typ hat uns mit ner Taschenlampe ins Gesicht geleuchtet! Erst geschockt,irritiert der Typ ist aber schnell weiter gegangen,ahnte wohl wobei er uns störte. Die Lust war erloschen,meiner wollte nicht mehr! Sind dann auch gegangen,sie natürlich ohne Slip. Auch wenn wir immer wieder geknutscht und gefummelt haben, Finale kam bei ihr Zuhause!
  • Gefällt mir 5
nils30HH
Geschrieben
Es kommt tatsächlich darauf an....ob Mann oder Frau......Frau würde ich glatt einladen zum mitmachen
nemas
Geschrieben
Und du ?
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Auf jeden Fall weitermachen.
  • Gefällt mir 1
Tom614
Geschrieben
Ich mache weiter kommt auf die Partnerin an
Student_Bln
Geschrieben
Ist ja nicht ungewöhnlich, dass sowas passiert. Ich würde einen Spruch bringen a la "Wir kaufen nichts" und weiter machen.
HelgaTV1965
Geschrieben
Ich würde sagen: "Das ist ja eine Überraschung, Vati!"
ossideluxe
Geschrieben
Ich würd so tun als ob ich ihn nicht gesehen hätte😅😁
Geschrieben

Diskret weiter gehen und wenn man selbst erwischt wird, dann wird es ähnlich passieren. Zumindest ist der Fahrradfahrer auch nur an uns vorbei gefahren.

Gab auch welche die riefen " Zunge aus der Frau". Ignoriert und weiter gemacht. Und die sind auch nur weiter gegangen.

  • Gefällt mir 1
Hoppas66
Geschrieben
Keine Ahnung, wenn grad eine Treibjagd läuft... würde ich unruhig werden 😁
  • Gefällt mir 1
zickigerengel
Geschrieben
Ist mir vor einigen Jahren mal passiert. Mein Partner hatte sich, wie es sich für einen Gentleman gehört, wieder angezogen, vor mich gestellt. Der vorbeikommende Radfahrer ist mit hochrotem Kopf weitergefahren. *smile
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Also ich würde einfach weiter machen. 😜
  • Gefällt mir 1
Esistsommer1972
Geschrieben
Da ich kein Sex im Wald haben werde , stellt sich mir diese Frage auch nicht :-)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gute Frage ..wenn ich sicher wäre nicht erkannt zu werden, würde ich schauen wie die Reaktion ist. WENN ICH Neugier sehe, zögern , dann würde ich langsam weitermachen und sehen was passiert. SO die Theorie ..
GentleDom78
Geschrieben
Kann man das pauschal beantworten? Ich denke es kommt auf die Situation an und vor allem darauf wie meine Partnerin das aufnimmt - bzw. ob sie es bemerkt. Von mir aus kann zugeschaut werden - wenn sie nix merkt oder es ihr auch egal ist... einfach weitermachen. Entdeckt wurde man ja eh schon. Sollte es ein Taschenlampen-Spezialist sein... kommt sicher ein wenig schöner Spruch von mir.
TheBlueEye1703
Geschrieben
Wer zuschauen möchte muss bezahlen...
JoChris
Geschrieben

Dort im Walde, wo ich sowas täte, wenn ich es täte, würde ich eh die meisten kennen die vorbei kommen. Touristen verlaufen sich nicht dorthin.

Würde ich also erwischt, könnte man sicher kurz plaudern, bei der Gelegenheit eventuell Absprachen treffen wegen Heimatverein, Rotkreuz oder Trachtengruppe, und dann weiter machen.

So viel Geduld muss die jeweilige Beschälte dann halt in dem Moment aufbringen. Es gibt Dinge, die wichtiger sind als ficken. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Weiter machen. Ich hab das selbst schon mal erlebt, Radfahrer die vorbeikamen... Und die kamen dann auch noch 2 mal vorbei. Ich glaube nicht, das einem da jemand ansprechen würde
  • Gefällt mir 3
RubensBesterFreund
Geschrieben

Ich hätte dich gelobt und dir gesagt, das du sehr gut zu vögeln bist. Also sehr Tierlieb, grade im Wald 🌳 😜

  • Gefällt mir 1
newbird66
Geschrieben
Weiter machen. Vielleicht wird ja noch ein geiler Dreier daraus 😁
ausVERsehen69
Geschrieben
so lange keine Stimme aus dem Wald ruft "Der nächste bitte." ist doch alles in Ordnung.
Hot_Mama123
Geschrieben
JoChris was ein blödes Kommentar... Da kann man nur den Kopf schütteln
  • Gefällt mir 5
sportlichseriös
Geschrieben
würde sagen ,komm her ,zieh dich aus und mach mit , dein Mann kann auf deine Klamotten aufpassen
  • Gefällt mir 1
piratneuss
Geschrieben
Wir haben ihn mit sich selbst spielen lassen und haben ihn ausgeblendet
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...