Jump to content

natürlich oder künstlich? Natürlich künstlich!


JeVeux-tout

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also:

Wir Frauen pimpen uns ja ganz gern auf. Angefangen beim Haare färben, Solarium, künstliche Fingernägel, Push Up BH, Miederwaren, Make up, Extensions, Augenbrauen die ganz gezupft werden um hinterher wieder aufgemalt zu werden.....usw.

Was macht ihr Frauen alles um dem Mann zu gefallen? Wie weit würdet ihr gehen? Schönheist-OP`s?

Und ihr Männer, wie findet ihr die "Verschönerungen" des vermeintlich schöneren Geschlechts?
Was macht ihr, wenn der Push UP auf einmal eine hängende, von Körbchen C auf B Brust frei gibt? Der knackige Hintern sich als QVC-Popoformer in Schwarz entpuppt? Wenn Morgens das Kissen voll ist mit den Strähnen der vorgegaukelten langen Mähne? Das Gesicht nur noch eine kaum erkennbare Kopie der Dame von gestern darstellt?

Was macht ihr Männer um den Frauen zu gefallen. Duschen, Deo und ab auf die Piste?

Na dann mal los


Geschrieben

Mensch pur zählt.

Wie das mit Silikon und so einem Kram endet sieht man ja zur Zeit.


Geschrieben

Silikon hatte ich jetzt nicht unbedingt im Kopf....sondern eher das "normale"
Programm. Und ob Mann das überhaupt mag?!


Geschrieben (bearbeitet)

natürlich oder künstlich?? mir egal..... solange ich damit spielen darf XD

Nee mal im ernst wenn es zu übertrieben is (zu viel schminke usw.) will das doch keiner sehen... ohne scheiss ich lauf ganz schnell weg bei sowas


bearbeitet von DEINERZEUGER
hab noch was..
Geschrieben (bearbeitet)

Zuallererst sei angemerkt: Ich quäle und pimpe nur für mich allein...
Der Rest ist angenehmes Beiwerk...

*hüstel*
Bei mir fängt es an mit Augenbrauen zupfen, geht weiter über Haare färben - Wer will schon blond? - und endet beim Schminken.
Künstliche Nägel hab ich noch keine - aus Ermangelung an Zeit...
Push up? Erwischt... Allerdings trage ich die, um meine Brustwarzen-Piercings zu schützen... Rausreißen soll weh tun - hab ich mir mal so sagen lassen...

Mit dem Gedanken, irgendwas aufpolstern oder neu formen zu lassen, spielt mit Sicherheit jede Frau irgendwann...
Mit dem an eine Brustvergrößerung schon seit Jahren.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
...Buchstaben vergessen...*rolleyes*
Geschrieben

Ich wollte mir mal die Brüste machen lassen.Bekomme auch noch alle 3Monate eine nette Erinnerung von dem Doc,aber ich bin echt saufroh,dass ich das nicht gemacht habe.

Naja,und schminken...weniger ist definitiv mehr!Alles andere sieht meiner Meinung nach einfach nur witzig aus


Geschrieben

Ich find diese Extensions z.b. schrecklich. Meine Schwester hat schon tausende von Euronen dafür ausgegeben. Jedesmal wenn die Dinger dann runterkommen sieht sie aus wie ein gerupftes Huhn.

Ich bin ja eher so, was ich von der Natur umsonst bekomme dafür gebe ich kein Geld aus. Haare und Fingernägel z.b. Haare werd ich wohl auch bald mal färben müssen.
Gut ein Brustvergrößerung wäre fatal bei mir , Größer ginge nicht mehr.

So langsam fang ich auch an mich zu schminken...mit fast 38


Geschrieben

Es gibt meiner Ansicht nach nicht viele Frauen, denen starkes Schminken auch wirklich steht.
Generell gefällt mir natürlich besser, da gibts dann auch keine bösen Überraschungen am Morgen.


Geschrieben

Die gibt es bei mir auch so nicht - die haste nämlich schon am Abend...


Geschrieben

Die gibt es bei mir auch so nicht - die haste nämlich schon am Abend...



Ich glaube in deinem Fall könnt ich das verkraften


Geschrieben (bearbeitet)

Durch OP irgendwas aus mir raus (Fett) oder rein (Silikon)? Nein, absolutes NoGo.

Schminken? Ja, wenn auch sehr selten.

Schummel-BHs? Brauche ich nicht. Meine Brueste sind fuer mich perfekt. Ich trage 85B oder 80C. Wem das nicht reicht oder zuviel ist, steht auf was anderes. Kommt vor.

Augenbrauen zupfen? Ja, die die völlig unstrukturiert in der Wallachei thronen. Ansonsten bleiben sie wie sie sind.

Kuenstliche Fingernägel? Gefällt mir nicht. Die Hälfte der Dinge die ich verrichte wären mit solchen Fingern auch gar nicht mehr machbar.

Beine rasieren? Ja, absolutes Muss.

Unterleib rasieren? Ja, absolutes Muss das ich auch beim "Ihm" voraussetze.

Duftstoffe? Deo, Parfum... Nein. Ich finde ein gesunder normal gepflegter Körper riecht phantastisch. Es gibt fuer mich keinen erkennbaren Grund diesen Duft mit irgendeinem kuenstlichen Geruch abdecken zu wollen.

Haare färben? Ja, ich habe von Natur aus Schwarzes Haar und wenn es spontan einheitlich weiss werden wuerde und dabei nicht auch noch seine Struktur verändern, hätte ich keinen Grund die Phase von unregelmässig meliert bis ganz Weiss durch färben zu kaschieren.

Miederwaren: Gehören fuer mich nicht in die Kategorie aufpimpen fuer ihn, sondern in meine Lebensphilosophie. Ich trage sie, weil ich eine Frau aus Ueberzeugung bin und weil ich denke, dass Minirock und Highheels eindeutig femininer aussehen, als Jogginganzug oder Frotteeslips mit Bluemchenmuster.

Solarium? Nein. Ich bin von Natur aus immer schon blass. Ich habe keinen Grund das zu ändern. Was die Sommersonne schafft, reicht mir.

Sport, Diäten? Ich mache fast jeden Tag 70-120 min. Krafttraining und gehe 2x die Woche schwimmen. Mein Körper ist absolut das was ich haben möchte und wenn sich ueber Weihnachten mal ein paar Plätzchen auf dem Po festsetzen, schwimme ich eine Runde extra. Nix Diät.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich wollte mir mal die Brüste machen lassen.



Sei froh , dass Du es nicht gemacht hast.
Die Optik sieht künstlich aus und anfühlen tun sie sich scheisse !

Mein Apell an die Frauen: Bleibt doch einfach so, wie ihr seid !!


Nasses_Moeschen
Geschrieben

ein interessantes thema....

also-fange ich mal oben an....

-haare tönen, färben, strähnen? definitiv ja...grau ist noch nicht meine farbe...
-augenbrauen-auch ja..allerdings nur in form zupfen
-wimpern künstlich? nein....ich möchte ja IHN evt nicht mit einem bart versehen.....
-make up? nein...
-schminken-ja...
-über duschen, deo, parfum etc brauchen wir gar nicht zu reden-ein MUSS..
-rasieren, bzw enthaaren-ja...sowohl als auch
-künstliche fingernägel? nö....die bekommen die schrauben bei spielzeugautos auch nicht immer raus..
-push up? nein-mir reicht, was ich habe..
-mieder? auch nein..zu unbequem....

ansonsten
lieber enge jeans, als jogginghosen,
lieber t-shirt/top als dicken pulli,
lieber kleider als röcke
lieber highheels/stiefel als turnschuhe...

im endeffekt bleibt es jedem ja selbst überlassen-ich persönlich mag halt keine mogelpackungen.
mir wäre es peinlich, wenn der busen weg ist mit dem push up.....als beispiel..


Geschrieben

Mein Apell an die Frauen: Bleibt doch einfach so, wie ihr seid !!



Willst du damit sagen, das Frau nichts an oder fuer sich tun mus um auch bis ins hohe Alter attraktiv und ansehnlich zu bleiben?
Soll ich das so verstehen, das Frau der Natur ihren Lauf lassen soll und das eine Frau die sich ihre Haare nicht macht, ihre Figur so langsam dahisackt und ihre Kleidung immer mehr der deiner Mutter entspricht, das sie genauso attraktiv fuer dich ist wie eine Frau die auf sich achtet und versucht ihre schönsten Stellen zu betonen und weniger schöne zu kaschieren und ihren Körper fit und knackig zu halten?
Möchtest du damit sagen, das diese Einstellung der Grund dafuer ist, warum sich so unsagbar viele Männer gehen lassen und nichts weiter fuer sich tun als sich Allmorgentlich zu rasieren?


Geschrieben


Soll ich das so verstehen, das Frau der Natur ihren Lauf lassen soll und das eine Frau die sich ihre Haare nicht macht, ihre Figur so langsam dahisackt und ihre Kleidung immer mehr der deiner Mutter entspricht, das sie genauso attraktiv fuer dich ist wie eine Frau die auf sich achtet und versucht ihre schönsten Stellen zu betonen und weniger schöne zu kaschieren und ihren Körper fit und knackig zu halten?


Ich hab im I-Net noch nie einen höher zu bewertenden Dünn-Müll,als diesen gesehen....

Herzlichen Glückwunsch!....


Geschrieben

Also Ehrlich Gesagt Solange Die Frauen Mit Dem Künstlichen Sachen Nicht übertreiben Dass Die Wie Schlampen Aussehen! Dann Ist Die Welt In Ordnung.


Geschrieben

Liebling.....*schnurr* Hast Du die Ironie überlesen?


Geschrieben

- Wer will schon blond?



ich

Und ihr Männer, wie findet ihr die "Verschönerungen" des vermeintlich schöneren Geschlechts?



Ich finde es nett anzusehen, wenn Frau sich aufpimpt. Aber sie soll es für sich machen, nicht, um mir damit zu gefallen.

Allerdings ist mir am Liebsten, wenn Frau ungeschminkt und ungepimpt ihre Aufmerksamkeit bei mir weckt. Da ist alles mehr nett, aber gleichzeitig auch kein Verzicht, wenns fehlt.


Geschrieben

Also Ehrlich Gesagt Solange Die Frauen Mit Dem Künstlichen Sachen Nicht übertreiben Dass Die Wie Schlampen Aussehen! Dann Ist Die Welt In Ordnung.



Deine Taste mit dem Großschreiben hängt....

Wer will sich hier denn eigentlich verbasteln.....

Selbstwertgefühl is wohl passe,wa.....

Ich tank jeden Tag anner Schell-Tanke,selbe Uhrzeit....

Jedesmal steht da sone völlig zugeschmierte,stinkende,sonnenbankverbrannte Uschi,blinzelt mich an,merkt nicht mal,wie widerlich verstellt ich sie finde...

Dieses neumodische Rumgemurkse wird den "Bedürftigen" schon zeigen,wos langgeht,Biomechanisch sowieso...


Geschrieben


Wir Frauen pimpen uns ja ganz gern auf. Angefangen beim Haare färben, Solarium, künstliche Fingernägel, Push Up BH, Miederwaren, Make up, Extensions, Augenbrauen die ganz gezupft werden um hinterher wieder aufgemalt zu werden.....usw.



Bitte nicht verallgemeinern! Solche Bestrebungen treffen nur auf einen ganz bestimmten Typ Frau zu. Andere Frauen haben es nicht nötig, sich "aufzupimpen", sondern betören mit NATÜRLICHER Schönheit bzw. üben sich in dezenterer Hervorhebung letzterer...


Geschrieben

..frauen machen sich nicht schön,um männern zu gefallen. sie tun es, um andere frauen zu ärgern..... *g

solang die schminke weniger wiegt als das hirn... ist mir das egal


Geschrieben

Tja, das ist so eine Sache, kommt halt auf die Frau an, ob's einem gefällt.
Lange, lackierte Nägel sind geil, aber bitte Natur, künstliche sehen eben künstlich aus. Makeup ist toll, kann auch mal was mehr sein. Wenn's "plakaiv" wird, ist es meist zuviel.
Ein Push-Up ist ja schon Normalität und nicht verkehrt, Bauch, Beine und Po können ja auch anders in Szene gesetzt werden, als mit Shapeups. Dafür gibt es ja Strapse, Strümpfe und tolle Slips oder Strings. Nicht immer ist "auf Hüfte" dabei vorteilhaft und weniger ist nicht immer mehr.
Wozu braucht man Extensions?
Und bitte keine extreme bräune, wer will schon ein verbranntes Toast. Leicht gebräunt ist ok, oder garnicht.

Und die Frage ob Silikon oder nicht, das muss jeder für sich beantworten. Es muss zu den restlichen Kurven der Frau passen.

Neben Dusche und Deo, creme ich auch, will ja gut Aussehen beim Date und mich gut anfühlen. Meine drei Haare wollen frisiert werden und der Bart gestutzt, also ist doch wohl was zu tun.


Geschrieben

Ich hab im I-Net noch nie einen höher zu bewertenden Dünn-Müll,als diesen gesehen....

Herzlichen Glückwunsch!....



Dein Intellekt reicht zwar nicht aus um meine Frage zu beantworten, aber darin eine Aussage zu sehen, ist ja auch schonmal was.
Von daher: Vielen Dank. Immer wieder gern.


Geschrieben (bearbeitet)

Als Erstes, alles was ich an mir tue, tue ich für MICH !

Haare färben - heute muss keine Frau mit grauen Haaren rum laufen
Schminke - wenig und dezent ist mehr
Duftstoffe - Deo geruchlos, etwas Parfüm ( Angel )
Nylons - wenn ich Lust habe und das Wetter danach ist
Heels - nein danke kein Kerl ist es wert Rückenschmerzen zu bekommen
Aufpolstern(Silikon/Botox)/Absaugen u.ä. - schade ums Geld !
Rasur - der Anblick im Badeanzug sollte ästhetisch bleiben, von daher ab und zu ne Korrekturrasur. Ansonsten haben eigentlich nur Kinder einen völlig haarfreien Intimbereich


bearbeitet von Pussy002001
Geschrieben

Rasieren, Zupfen und Färben find empfinde ich erstmal als ganz normale Körperpflege.

Beim Schminken gibt es schon mehrere Varianten:
Bewusst einen künstlerischen Effekt zu setzen hat seinen Reiz - ähnliches beim Färben der Haare. Das finde ich gut, zwar nicht alles, aber meistens schon.
Geschickt angewendete Untermalung um bestimmte Patien wie Augen, Nase oder Mund hervor zu heben hat durchaus seinen Reiz.
Dann allerdings lieber dezent.
Auch bei der Wäsche, ob nun offen oder versteckt getragen, die die entsprechenden Reizzonen in den Vordergrund bringen sind völlig Ok.
Obwohl ich erstmal behaupten würde, das ich es eher natürlich mag, bin ich doch sehr empfänglich für Reize.

Übermässiges Auftragen von Schminke um eingebildete Makel zu kaschieren finde ich eher daneben.
Das gilt auch für Pushup´s und Poformer - einfach nur daneben. Es fällt eh irgendwann auf.


×
  • Neu erstellen...