Jump to content

> Ein großer PO macht dich froh – ja oder nein?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Du lernst jemand neues kennen, und dir fällt der Po auf, es geht hier nicht um die Form vom Po ob es ein Birnenpo oder Apfelpo ist, sonder es geht hier um die Größe vom Po. Eigentlich hast du dir vorgestellt, das der Po nicht zu groß oder klein sein soll, nicht zu rund oder zu flach, auch soll er nicht zu trainiert und nicht zu schwabbelig sein. Natürlich ist bei einem Menschen Charakter und Wellenlänge wichtig, mir geht es aber hier um die Frage, ob jemand der in deinen Augen einen zu großen Po hat, an Sexappeal und Attraktivität verliert? Wie siehst du das?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Gesamtpaket sollte stimmen. 👌
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich finde große, runde, dicke Hintern Süpergeil! Kleinen Arsch hab ich selbst... 😒
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Da fällt mir nur Albert Einstein ein, größe ist relativ 🍹😎
  • Gefällt mir 1
michael714
Geschrieben
Das ist Geschmackssache mir gefällt jeder arsch
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Beschäftigen sich Männer wirklich soviel damit? Oder hab ich "andere" Männer kennengelernt? 😁

 

Maenner haben wenn nen nackigen Arsch oder nix... Also ein Thema fuer Euch Männer? 😁

Gabisch331201
Geschrieben
Was man damit anstellt ist wohl wichtig, ein normaler hintern kann auch prüde sein, dann hast nix davon, ok, so ein dicker , richtig dicker geht optisch garnicht.
Geschrieben
Ich bin Arscheologe, der Po ist schon wichtig, optisch zumindest
  • Gefällt mir 2
Annie131
Geschrieben
das liegt wie immer im Auge des Betrachters
Taschenkanone
Geschrieben
Schöne kräftige stossfeste Kiste sollte es sein
  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben
Die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Aber wenn mir jemand nicht gefällt (wobei ich das sicherlich nicht an einzelnen Körperteilen festmache), kommt er für mich auch nicht in Frage.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Geschrieben
Gesichter werden überbewertet... Die ändern sich im laufe des Tages... Morgens "Oh Gott" ... Tagsüber "Ah ganz passabel" ... Abends "Egal" ...und von vorne...
bihengst21cm
Geschrieben
bei mir geht der blick bei jeder frau auf den po . hab keinen genrell geilen er muss zurgesmmten frau passen . egal ob klein straff oder groß und rund
Geschrieben
Also ich kann das ja nicht als Mann beurteilen - kann nur meine Erfahrungen wiedergeben. Ich habe einen großen Po 🤷🏽‍♀️ (Hab lateinamerikanischen Hintergrund) Bisher hat sich noch keiner beschwert - im Gegenteil 😅 Außerdem geht gerade der Trend derart in diese Richtung Mann siehe Kim Kardashian , Nicki Minaj , JLo etc
ComeWhateverMay
Geschrieben
ich denke ich bin zu weiß für riesenärsche. wobei ich es ganz lustig finde, frühs ein klapps drauf und abends wackelt er immernoch
Wolfwalk
Geschrieben

Der Po selbst definiert sich über den dazugehörigen Körper. Habe selten Menschen kennengelernt, deren Arsch nicht zum Rest passte (Ehemänner mal ausgenommen).

Sollte der Po anatomisch nicht zum Körperbau passen, kann Frau auch nix dazu....ob er mich sexuell anspricht, also Sexappeal versprüht, ist wieder was anderes. Ich mag grosse Popöchen nicht besonders.

 

Nightycouple
Geschrieben
Hauptsache nicht zu weich. Und nicht zu viel..
Geschrieben

Tja und wieder haben wir die grundlegenden Fragen.

Was ist groß, was ist klein, was ist dünn und was ist dick?

Jeder wird dir darauf eine andere Antwort geben.

Ich persönlich finde den Menschen an sich viel wichtiger, als sein Hinterteil.  Was nützt mir der geilste Arsch, wenn dieser Mensch selbst ein Arsch ist.

  • Gefällt mir 4
bimann111111
Geschrieben
Es ist so wie bei vielen Dingen. Was zu viel ist, ist zu viel.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Malschauenwasgeht011:

Außerdem geht gerade der Trend derart in diese Richtung Mann siehe Kim Kardashian , Nicki Minaj , JLo etc

Trends sind was für Leute ohne jegliches Selbstwertgefühl... Mitläufer ohne Eier... 

Geschrieben
Gerne groß! :)
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...