Jump to content

Piercing und Tatoos

Empfohlener Beitrag

LoveTattoos77
Geschrieben
Mir gefällt es... ist aber kein muss meinem gegenüber... ich find muss halt zu einem passen... 😊
  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Metall mag ich überhaupt nicht, bei Tinte bin ich sehr elastisch (nach oben offen). Allerdings ist halt Motiv nicht gleich Motiv. Einige schiessen sich logischerweise mit der Art der Tattoos ins aus.
Annie131
Geschrieben
Ich mag gepiercte schwänze Hatte schon das Vergnügen
  • Gefällt mir 1
An-drea
Geschrieben
Bisher hat sich noch niemand über meine Tattoos und Piercings beschwert. Und wenn dann wäre es mir egal. Ich sehe es selber auch gerne aber wenn jemand keine hat stört mich das auch nicht.
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Abturnend, beides. Freunde können von allem so viel haben, wie sie wollen, mein Partner sollte da eher so "kahl" sein wie ich.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich find viele Piercings/Tatoos bei Frauem geil. *sabber* Zuviel geht nicht.
  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben
Intimpiercings beim Mann gehen gar nicht. ....ich blase keinen der Metall am Schwanz hat. Tattoos sind gut wenn sie gut gestochen sind und in Maßen. Vollgepflasterte Körper sind nicht mehr attraktiv. Am schlimmsten sind die die Kindergesichter oder den toten Hund an Stellen haben die man ständig sieht. Zumindest sexuell total abturnend
  • Gefällt mir 2
Fetisch-devot
Geschrieben
Meine Meinung: Das kann jeder gern machen wie er will :) Für mich persönlich sage ich, total behangen oder vollkommen bemalt fände ich zu viel. Erfahrung: Piercings können verdammt schmerzhaft sein, wenn man aus versehen dran kommt >_<
  • Gefällt mir 1
MarcusCole
Geschrieben
Es muss zu der person passen und wie ich persönlich finde gerade bei Piercings darf es nicht zu überladen sein. Wenn ich erst mal ne halbe stunde brauche um mich durch das metall zu kämpfen ist die Erotik dahin. Weniger ist da ab und zu mehr. Verstecken sollte man sie auf keinen Fall es es ist ein teil von einem und man hat sie sich ja nicht ohne grund machen lassen. Warum sollte man den teil dan verstecken. das käme dann einer selbstleugung gleich.
SagIchNicht
Geschrieben
Wie gut dass jeder seinen eigenen Geschmack hat... also bei mir hat sich noch keiner beschwert wegen der Tattoos... und was andere sagen ob zu viel oder what ever, war und ist mir eh egal....
  • Gefällt mir 5
MrPonytail
Geschrieben
Hängt vom gesamteindruck ab.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich finde das hängt immer von der Person ab die Piercings und Tattoos hat, den einen steht das auch wenn sozusagen alles voll ist und bei anderen ist schon ein Piercing/ Tattoo zu viel. Verstecken? Niemals! Entweder man steht zu seinem Körperschmuck oder man lässt es ganz weg. Ich bin selber auffällig tätowiert und gepierct ( Tattoo am Hals und große schwarze Ringe in den Ohren) und ich käme nie auf die Idee das zu verbergen......
pleaseme14
Geschrieben
Ich selber habe keinen Körperschmuck, finde Tattoos und Piercings mega sexy. Besonders Zungenpiercings. Wer Tattoos und Piercings hat, sollte sie auch mit Stolz tragen und nicht verstecken!
  • Gefällt mir 2
Knight001
Geschrieben
I ❤️ Tattoo
samsonderhuene
Geschrieben
Ich würde liebend gerne mal zwei gepiercte Brustwarzen erfahren.
Unexpected78
Geschrieben

Ich mag beides, Tattoos und Piercings. Natürlich muss es zum Gesamtbild passen, das versteht sich von selbst und das Metall sollte sich vor allem im Intimbereich in Grenzen halten... Eins oder Zwei sind sexy, mehr gefällt mir persönlich wiederum nicht so

StaenkerJule
Geschrieben
Hab beides und versteck es nicht 🤷‍♀️ Wozu auch hab es mir ja nicht machen lassen um es zu verstecken 🙄
  • Gefällt mir 5
Scratchcat
Geschrieben
ich verstecke meinen Körper Schmuck nicht warum auch?fühle mich damit wohl und es gehört zu mir. Wer viele Tattoos hat hat sie eben und ich sehe das gerne. wobei ich sagen muss das ich übermässig viele Piercings blöd finde vor allem wenn sie überall in Gesicht sind.aber ansonsten kann jeder das tun was er möchte.
  • Gefällt mir 1
nick6933
Geschrieben

Ich selbst habe weder das eine noch das andere, mag es aber sehr an Frauen. Finde allerdings so ein Zungenpiercing nicht wirklich reizvoll.

Fotograf1512
Geschrieben
Also wirklich schlimm finde ich den Tatoowahn der in den letzten Jahren ausgebrochen ist, schlimm, nur noch vollgeschmierte Körper. Zum einen vermittelt mir das nicht gerade den Eindruck von Sauberkeit ( wahrscheinlich sind die Leute sauber ) zum anderen seh ich vor meinem geistigen Auge schon die Faltbilder die es dann offt in nicht allzu weiter Ferne sind, ich find das abstossend. Vor nicht sehr langer Zeit ergab sich mal die Gelegenheit zu einem Quicki, sie entkleidete sich und war vorn und hinten überall tätowiert, das wars dann, anziehen und gehen. Mit den piecings verhält es sich ähnlich bei mir, ich möchte mich nicht verletzen an den Anbauten die manche an sich vornehmen aber jedem das seine sag ich immer.
  • Gefällt mir 2
Siants1
Geschrieben
Also ich persönlich steh total auf tätowierte Frauen
Geschrieben
Ich stehe sehr auf Tattoos und Piercings. Ein Brustwarzenpiercing bei einem Mann ist sehr sehr reizvoll. Aber auch einer an seinem besten Stück steigert meine Erregung 😁
  • Gefällt mir 1
Miss_Verständnis
Geschrieben
Ich mag beides nicht. Wie schnell aus einem kleinen Tattoo ein "Poster" wird hab ich schon erlebt.
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...