Jump to content

Vaginal/Anal im Wechsel


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Liebe Community, 

Schon öfter bekam ich zu hören das der Wechsel zwischen Anal und Vaginalverkehr unhyghienisch wäre. Mir persönlich ist noch nie etwas passiert, sprich Pilz ect. Auch gab es noch keine Sauerei mit Kotresten. 

Warum ist das für viele so ein Tabu/Ekelthema? 

Geschrieben
Es geht dabei eher um Bakterien aus dem Darm, die in die Scheide gelangen und zu Entzündungen führen können. Hast bislang halt Glück gehabt
David_Nimmersatt
Geschrieben
Wenn man den darm vorher gereinigt hat gibt es keine Reste aber über die Bakterien mache ich mir sorgen die man über den darm mit in die vagina nimmt...
DiskreterLiebhaber
Geschrieben
Verstehen wir auch nicht wir praktizieren das schon lange ohne Probleme
Geschrieben
Am meisten schreiben und Urteilen wohl die darüber die diese Erfahrung noch gar nicht gemacht haben.
Geschrieben
Also ich habe bisher auch noch keine Probleme damit gehabt... Vorausgesetzt die Dame hat sich einer Analdusche angenommen... Sollte das nicht der Fall sein, (sollte vorher bekannt sein) würde ich auch eher davon abraten. 😎 Ansonsten muss ich sagen, dass es wirklich ein tolles Gefühl ist die Dame abwechselnd zu beglücken. Lg Tim 😊👍
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DomBi-BullLover:

Also ich habe bisher auch noch keine Probleme damit gehabt... Vorausgesetzt die Dame hat sich einer Analdusche angenommen... Sollte das nicht der Fall sein, (sollte vorher bekannt sein) würde ich auch eher davon abraten. 😎 Ansonsten muss ich sagen, dass es wirklich ein tolles Gefühl ist die Dame abwechselnd zu beglücken. Lg Tim 😊👍

Ich hab noch nie eine Anal Dusche durchgeführt. 🤷‍♀️

Geschrieben
Muss doch jeder für sich entscheiden.... Manche sind empfindlicher als andere, manche hatten bisher einfach nur Glück. Aber was zig Mal gut gehen kann, kann auch mal schief gehen.
Geschrieben

Mach ich auf öfters und hatte bisher nich nie Probleme mit . Klar spül ich meinen Darm davor und bisher immer super geklappt . Find es selber total geil auch weil halt anal dann immer wieder die Eichel angesetz wird die ja dicker ist 

Geschrieben
Niemals never ... Der Anus ist die schlimmste Keimschleuder ! Da sind schon jede Menge Menschen dran verstorben ...nur irre machen sowas ...
Geschrieben

Mir persönlich ist es lieber das vorsorglich zu lassen, als mir doch eine mögliche Krankheit einzufangen. Die Darmreinigung vor dem Analsex schützt nicht davor, das sich Darmbakterien auf die Vagina übertragen.

Geschrieben
Wen die Frau sich vorher gespüllt hat find ich das ok aber wen sie das nicht tut würde ich kein Anal machen.
Geschrieben
Prinzipiell eine schöne Sex Variante! Dennoch kann sie bei Frauen die da empfindlich sind zu entsprechenden Infektionen führen. Gleiches gilt im übrigen für die Männer. Im praktischen ist eine Anal Dusche hier in jedem Fall zu empfehlen, ansonsten denke ich sollte eine normale Hygiene ausreichend sein. Ekelthema denke ich ist es nur für die, die es prinzipiell ablehnen. Hier ist aber zu sagen, jedem so wie es ihm gefällt und was der eine anturnend findet, findet andere nun mal als abturner. Wäre es nicht so würden wir ja alle wie wild ficken übereinander herfallen. 😂 In diesem Sinne Frohes Loch-hopping😁
Geschrieben
Bakterien lassen grüssen, nicht umsonst sollen Frauen von vorne nach hinten abwischen =)
Geschrieben
Ich finde es unhyghienisch und denke gerade nach anal sollte auf Sauberkeit geachtet werden
Geschrieben
Weil viele keine Ahnung haben und es nur noch Handy und Fernseh gucker gibt ,
Geschrieben
Das ist keine Ekelthema, sondern eine ärztliche Empfehlung, da Bakterien in die Vagina gelangen können. Hattest dann bisher Glück, kann aber auch anders sein. Mäner stehen auf den Wechsel und machen sich in den seltensten Fällen Gedanken darüber. Im Porno wird es ja so gemacht, dann ist das schon ok, ist da das Motto.Einfach Kondom wechseln oder bei AO mit einem festen Partner erst vaginal dann anal.Wenn ich einen Mann darauf hinweise, dass ích den ständigen Wechsel nicht wünsche, aus gesagten Gründen, sind die immer fast beleidigt.
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Dibbsche:

Ich hab noch nie eine Anal Dusche durchgeführt. 🤷‍♀️

Glück für Dich. Ich habe bei meiner Herzdame trotz Analdusche  schon Dinge ans Tageslicht befördert 😉. Bleibt nicht aus, geht die Welt auch nicht von unter. Sie anschließend jedoch unmittelbar von vorn weiter zu nehmen ist für mich ein NoGo. Eine Blasenentzündung braucht kein Mensch.

Geschrieben
Wenn Mann UND Frau erstmal so richtig in Wallung...kann hier und da die Einfahrt verwechseln werden...bzw. das Stoppschild missachtet!
Geschrieben
mir gefällst aber die meisten frauen lehnen sowas ab, das die gefahr einer blasenentzündung zu hoch
×
×
  • Neu erstellen...