Jump to content

Nach dem Sex direkt unter die Dusche oder nicht?


Exclusive

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ein Thema das mich schon ewig beschäftigt.

Du hast Sex mit einer Frau, was ja nicht ungewöhnlich ist.

Gehen wir von einer normalen Temperatur aus, meinetwegen 19 Grad.

Also nicht warm, nicht kalt, normal halt!

Es geht richtig zur Sache, beide kommen heftig ins Schwitzen und zur Krönung fließen auch noch Körperflüssigkeiten.

Nach dem du wieder bei "Sinnen" bist siehst du (als) Mann, wie sie aufsteht und hörst sie sagen "ich" gehe unter die Dusche!

Da ist bei mir die gesamte Spannung weg und ich habe keinen Bock mehr!

 

Wie sieht das bei anderen aus, findet ihr mich "unhygienisch", weil ich es mag, ihren Geruch bis zum nächsten Morgen (wenn es den gibt), auf mir zu spüren?

Oder gehört es sich so, direkt nach dem Sex unter die Dusche und dann mal weiter sehen...

 

 

Geschrieben

Kommt auf die Stimmung und Tagesform an. Mal so, mal so.

Geschrieben
Vorm Sex duschen ist ein muss , danach nicht unbedingt. Jeder so wie er/sie mag 😏
Geschrieben
beim festen Partner nein beim fremden schon!
Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb Exclusive:

Du hast Sex mit einer Frau, was ja nicht ungewöhnlich ist

Sex mit einer Frau, shocking!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D

Einen Reinigungstrieb nach dem Sex habe ich persönlich noch nie miterlebt. Vielleicht war der Sex mit mir nie schmutzig genug? :D

Geschrieben
Das sieht jeder bestimmt anders aber ich geh meistens nach dem sex duschen, nun nicht gleich sofort und oft höre ich dann ein ich komm mit. Aber jeder wie er mag. Mit freundlichen Grüßen Royo
Geschrieben

Sex ist für mich kein Leistungssport, deshalb kam so dolles Schwitzen, das duschen danach nötig gewesen wäre nie vor.

Nach dem Sex ist mir persönlich umdrehen und einschlafen am liebsten und ich hatte Partner, die das ebenso mochten. Optionen das so möglich zu machen gibt es einige.

Einen Mann der Angst/Ekel oder was weiss ich hat, weil beim Sex Körperflüssigkeiten geflossen sind und danach in die Dusche rennt, würde ich nicht wählen. Mir wäre das ein zu ungesundes Verhältnis seinerseits zum eigenen Körper/zu meinem Körper.

Geschrieben
Hechtsprung zum Handtuch, vielleicht, Dusche aber erst wenn ich ganz fertig bin...
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Thorben-Hendrik:

Vielleicht war der Sex mit mir nie schmutzig genug? :D

Kann ich nicht beurteilen

 

vor 2 Minuten, schrieb RoyoFoto:

ich geh meistens nach dem sex duschen

Darf ich fragen warum?

Geschrieben
Warum nicht mit unter die Dusche? und dann Mal weitersehen?
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten, schrieb Exclusive:

Kann ich nicht beurteilen

Das war ja auch eher eine rhetorische Frage ... :P

Sex habe ich noch nie als "schmutzig" empfunden, im Gegenteil. Meinen Partnerinnen ging es offenbar ebenso.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

deshalb kam so dolles Schwitzen, das duschen danach nötig gewesen wäre nie vor.

Ok....ungewöhnlich!

Wie sieht es mit den anderen Körperflüssigkeiten aus, müssen die weg?

Geschrieben
Nach dem Sex, total unterschiedlich. Kommt drauf an, wo der Schuss hinging😉 vor dem Sex ein muss
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Exclusive:

Kann ich nicht beurteilen

 

Darf ich fragen warum?

Natürlich darfst du, es ist so, dann man hier und da doch schon recht doll ins schwitzen kommt.

Hier und da noch gewissen Flüssigkeiten sind und so mag ich nicht gerne einschlafen, gerade wenn wirklich mehr Action war und doch viel geschwitzt wurde. 

Mit freundlichen Grüßen Royo 

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb tiger672:

 Kommt drauf an, wo der Schuss hinging😉

OK, ins Auge, dann empfiehlt sich eine flotte Spülung desselben ... :D

Geschrieben
Vielleicht auch eine elegante Möglichkeit, um kurz aus der Situation rauszukommen? Je nachdem wie ihr zueinander steht... In einer festen Partnerschaft fände ich es befremdlich.
Geschrieben

ich habe ja nur mit Männern Sex und der war mir bisher nie so eklig, dass ich direkt unter die Dusche musste

Geschrieben

bei normalen Temperaturen geh ich nicht danach duschen, wozu auch...hab mich ja net im Dreck gewälzt; des reicht am nächsten Morgen auch noch

Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb Exclusive:

 

Wie sieht es mit den anderen Körperflüssigkeiten aus, müssen die weg?

Dazu reichte oft ein Handtuch aus. Falls es bei mir etwas feuchter war, war es nötig das Laken und evtl die Decken vorm einschlafen auszutauschen, ist kein Ding auch das lässt sich einplanen und vorab vorbereiten.

Ich habe kein "das muss" im Kopf, einzig im feuchten Bett schlafen, möchte ich nicht.

bearbeitet von Myraja
×
×
  • Neu erstellen...