Jump to content

Weibliche DOMs ( Domina)


ReneClaudi73

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Sind doch genug da ? 

Die sind nur meist sich so " Nick-affin " :$

Geschrieben

Wofür braucht man als MANN weibliche Dominanz? Wäre die Evolution sonst so gelaufen wie sie es getan hat? 

Geschrieben

@ReneClaudi73

Kein Grund für ein " sorry " ist doch völlig ok 

 

Geschrieben

Das ist meiner Meinung nach und nach wissenschaftlicher Recherche auf folgende Ursache zurückzuführen.

Frauen sind Kraft ihrer biologischen Bestimmung mit vielen biologisch/chemischen Substanzen durchschwemmt, die dem Gehirn Agressionsminderung bescheren, Östrogen ;-)    Das Gegenteil haben wir Dreibeiner in unseren Adern, das böse und kampfsteigernde Testosteron.

Frauen neigen de facto zu eher submissivem, anpassenden Verhalten mit versteckter Agression, Männer als Straftäter par excellance sind bekanntermassen anders "unterwegs"   auch sexuell daher  archaische Verhaltensmuster... Frauen wollen erobert und  besiegt werden, sinngemäß naturlich... Männer wollen erobern und ihr "Beuteweibchen"    beglücken.

man beachte sog. Kampflesben, die nach wissenschaftlicher Untersuchung einen prägnant höheren Testosteronanteil im Blut haben als die femininen Lesben.

Ergo sind die naturdominanten Frauen eben eher  unterrepräsentiert, nur sadistisch veranlagte, also psychisch deviante Damen wollen und können quasi als echte Dommsen aufwarten.   Der BDSM Trend lässt uns jedoch Gutes hoffen,   viele Frauen entdecken eben den  Spass  am Rollentauschs zugunsten der male subs...    aber eben nur "spielerisch"        gez.     Ro  

Geschrieben

Nichts schöneres als von einer Femdom Erniedrigt und benutzt zu werden . .

Geschrieben

Ist doch überall so.

Klar gibt es welche, aber die jagen normalerweise einfach lieber selber.

 

Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb BerthaLou:

Klar gibt es welche, aber die jagen normalerweise einfach lieber selber.

macht ja auch Sinn - eine FemDom die sich fangen lässt, hätte bei mir ein Glaubwürdigkeits-Defizit!

Geschrieben

FemDom leider hat sich mir noch keine zu erkennen gegeben

Geschrieben

Ich glaube auch nicht das du sie hier findest . .da gehört schon etwas mehr dazu. .So etwas muss wachsen . .So wie bei mir . .

Geschrieben
Am 25.11.2016 at 15:01, schrieb ReneClaudi73:

Warum gibt es hier vorwiegend nur männliche Doms. Wo sind die Mädels ? Die vermisse ich für ein Gedanken Austausch.

 

Weil das verhältniss auf dieser Seite von Männer zu Frauen 10:1 ist, dementsprechend kommen da recht wenige vor. - Davon abgesehen hat das Forum derzeit aber auch eher einen Tiefpunkt und wird nicht wirklich sehr atraktiv sein für viele...

Geschrieben

Ich dinde es auch sehr seltsam weil es logisch gesehen eigentlich mehr dominant geneigte Frauen geben müsste.

Geschrieben
Am 11/26/2016 at 21:48, schrieb ephraim1962:

Das ist meiner Meinung nach und nach wissenschaftlicher Recherche auf folgende Ursache zurückzuführen.

Frauen sind Kraft ihrer biologischen Bestimmung mit vielen biologisch/chemischen Substanzen durchschwemmt, die dem Gehirn Agressionsminderung bescheren, Östrogen ;-)    Das Gegenteil haben wir Dreibeiner in unseren Adern, das böse und kampfsteigernde Testosteron.

Frauen neigen de facto zu eher submissivem, anpassenden Verhalten mit versteckter Agression, Männer als Straftäter par excellance sind bekanntermassen anders "unterwegs"   auch sexuell daher  archaische Verhaltensmuster... Frauen wollen erobert und  besiegt werden, sinngemäß naturlich... Männer wollen erobern und ihr "Beuteweibchen"    beglücken.

man beachte sog. Kampflesben, die nach wissenschaftlicher Untersuchung einen prägnant höheren Testosteronanteil im Blut haben als die femininen Lesben.

Ergo sind die naturdominanten Frauen eben eher  unterrepräsentiert, nur sadistisch veranlagte, also psychisch deviante Damen wollen und können quasi als echte Dommsen aufwarten.   Der BDSM Trend lässt uns jedoch Gutes hoffen,   viele Frauen entdecken eben den  Spass  am Rollentauschs zugunsten der male subs...    aber eben nur "spielerisch"        gez.     Ro  

Sehr allgemein.... Wer Frauen mit solchen Argumenten Dominanz abspricht hat die Frauen nicht verstanden. Ich muss nicht laut und agressiv sein um das zu erreichen was ich will. Wer meine Bedingungen nicht erfüllt ist raus. Ich rede nicht laut sondern leise. Um dominant zu sein muss ich mich nicht wie ein Mann verhalten.

Geschrieben

Ich finde dominante Frauen gut - und das noch nicht einmal nur beim Sex. Die größten Film - Göttinnen haben für mich allesamt eine dominante Ausstrahlung. Heimchen und zu mädchenhafte Frauen interessieren mich überhaupt nicht.

Geschrieben

Findest? Hahaha Ich habe genau das andere Problem, ist hart, habe das Gefühl jede zweite junge Dame dominiert hier haha. Wird langsam strange, aber nun gut. Wird passen :D.

Geschrieben

Moin...

dominante Damen sind nicht so "Ncik-affin".. ganz großes Kino......

 

Aber mal ganz Ehrlich....

Wenn man sich die meisten Einträge von "devoten Männern" hier so durch liest, dann kann man es keiner dominanten und oder sadistischen Dame wirklich verdecken wenn diese im "untergrund" bleibt, bzw. Ihre Neigung mehr verbergen!!!

 

Warum:

Viele Männner suchen ne Frau nur um IHR GANZ spezielles Kopfkino auszuleben.. Egal was die Dame eigentlich wirklich will.

 

lachender Gruss

der Heilige

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Sankt_Chris:

Viele Männner suchen ne Frau nur um IHR GANZ spezielles Kopfkino auszuleben.. Egal was die Dame eigentlich wirklich will.

 

Das ist hier bei vielen Damen nicht anders. Glaub mir ;)

Es liegt einfach an dem gleichgewicht der Geschlechter hier auf der Seite - ist auch Sozial recht einfach nach zu vollziehen.

Geschrieben (bearbeitet)
Am 30.11.2016 at 00:59, schrieb Salvat82:

Das ist hier bei vielen Damen nicht anders. Glaub mir ;)

Es liegt einfach an dem gleichgewicht der Geschlechter hier auf der Seite - ist auch Sozial recht einfach nach zu vollziehen.

Welches Gleichgewicht? Rechne mal die Fakeprofile raus... Die Damen mit FI am besten auch... Dann hast du ein Ungleichgewicht.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
unhöflichen Begriff ausgetauscht.
Geschrieben

Na ja; wer erwartet, dass man hier eine mäßige Präsentation seiner selbst liefert und alle Frauen springen vor Freude im Dreieck (das gilt auch für alle anderen Neigungen), ist mindestens naiv. Aber zumindest ist ein Kontakt zu Frauen sehr unterschiedlicher Neigung möglich. In der "freien Wildbahn" ist es wohl deutlich schwieriger, wenn auch nicht unmöglich, sofern man frei und offen ausspricht, was man gut findet.

Geschrieben
Am 28.11.2016 at 22:35, schrieb SeekerMan84:

Ich dinde es auch sehr seltsam weil es logisch gesehen eigentlich mehr dominant geneigte Frauen geben müsste.

... weil?  

 

Warum sollte Frau sich hier outen?  

Wenn ich jeden Mann,  der gern will,  bespielen würde,  könnte ich auch als Professionelle arbeiten.  

So suche ich mir aus,  was meinen Spieltrieb weckt - und das tut nicht jeder. 

Pech für die,  die mich nicht ansatzweise interessieren.  

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb MadameIvy:

Welches Gleichgewicht? Rechne mal die Fakeprofile raus... Die Nutten am besten auch... Dann hast du ein Ungleichgewicht.

 

Ich hatte davor bereits gemeint das ich das Verhältniss hier auf 10:1 (M:W) schätze. Das mit dem "gleichgewicht" war eher ironisch gemeint ;)

Wenn ein Geschlecht mega viel vertreten ist und das andere nicht wird halt die auswahl anders, das ist auf völlig Normal!

 

vor 9 Stunden, schrieb Tristania_:

... weil?  

Warum sollte Frau sich hier outen?  

Wenn ich jeden Mann,  der gern will,  bespielen würde,  könnte ich auch als Professionelle arbeiten.  

So suche ich mir aus,  was meinen Spieltrieb weckt - und das tut nicht jeder. 

Pech für die,  die mich nicht ansatzweise interessieren.  

3

Ich denke es hat wenig mit dem "outen" zu tun - entweder man ist hier auf der Suche nach was, oder man will nichts und wird den Account dann halt nicht für Kontakte dieser Art benutzen...

Und wenn man hier Kontakte sucht wäre es recht Dumm so was polarisierendes wie eine Dominante oder Devote Seite nicht zu nennen.

Natürlich hast du allerdings recht das man sich aussuchen sollte was man will und was sich lohnt - das macht aber wahrscheinlich jeder hier... Der Anspruch wächst nur je mehr Auswahl man hat :)

×
×
  • Neu erstellen...