Jump to content
qwasy01

Folie beim Lecken ?

Empfohlener Beitrag

qwasy01
Geschrieben (bearbeitet)

Hast Du bei beim Lecken schonmal eine Spezialfolie verwendet,
habe neulich gelesen das es extra Folien für Oralverkehr ( "Dental Dams")gibt.

Was ist Eure Meinung zur Verwendug von Folie ?

Kondom ja sicher aber nun auch noch Folie ?

Als Lecktuch (auch Kofferdam; engl. dental dam) wird eine Folie bezeichnet, die beim Sex auf die Vulva der Frau oder den Anus des Sexualpartners gelegt wird, um sich beim Oralverkehr vor der Übertragung von krankheitsauslösenden Keimen zu schützen. Das Ansteckungsrisiko für HIV und andere Geschlechtskrankheiten wie Hepatitis B wird durch diese Barriere deutlich vermindert. Beim oralen Vaginalverkehr (Cunnilingus) verhindert das Lecktuch eine Aufnahme von Scheidenflüssigkeit und Menstruationssekreten durch den Sexualpartner. Auch für den oralen Analverkehr (Anilingus) sind Lecktücher eine wichtige Schutzmaßnahme im Sinne von Safer Sex, da bei oroanalen Kontakten der aktive Partner über den Mund neben HIV und Hepatitis B zusätzlichen Infektionsrisiken (z.B. durch Hepatitis A, Darmparasiten oder Darmbakterien) ausgesetzt ist.


bearbeitet von qwasy01
Cunnix
Geschrieben

Hast Du bei beim Lecken schonmal eine Spezialfolie verwendet



Nein!

Was ist Eure Meinung zur Verwendug von Folie ?



Jedem wie es ihm beliebt, meine Zunge bleibt davon verschont!


Ballou1957
Geschrieben

Gut, dass wir das Thema noch nicht hatten - das wäre ja auch langweilig in ewiger Wiederholung!

Also ich empfehle Aluminiuim-Folie: das verbreitet gleich so eine knisternde Spannung!


qwasy01
Geschrieben (bearbeitet)

wir hatten auch schon Schlaghosen,lange Hemdkragen und dachten das kommt nicht wieder

sorry aber es kommen ja auch immer neue Leute die nicht alle Beiträge durchsuchen.


bearbeitet von qwasy01
search39
Geschrieben



Also ich empfehle Aluminiuim-Folie: das verbreitet gleich so eine knisternde Spannung!




besonders für die ältere generation, die noch amalgan als zahnfüllungen hat...


Geschrieben

Könnte man auch Frischhaltefolie benutzen?

Damit könnte man den Intimbereich komplett abdecken, inklusive Innenseiten der Oberschenkel, bei Frauen, die sehr feucht werden, doch vielleicht sinnvoll!?


search39
Geschrieben

Könnte man auch Frischhaltefolie benutzen?



ist das nicht eher so ein fetisch...wo der körpperkomplett eingewickelt wird?


Geschrieben

Du meinst ein "Ganzkörperkondom" aus Latex?

Nee, ich dachte nur als Alternative zum Lecktuch...wie gross ist sowas eigentlich?


search39
Geschrieben (bearbeitet)

keine ahnung, ich habe ein lecktuch noch nie benutzt...


bearbeitet von search39
Cunnix
Geschrieben

...wie gross ist sowas eigentlich?



Google meint: Hauchdünne Tücher in einer Größe von 25cm x 15cm.


xxxmasseur69
Geschrieben

Da geh ich doch gleich an den Kühlschrank im Supermarkt und nehm mir ein Päckchen Hackfleisch mit. Lässt sich gut formen und fühlt sich genauso an mit Folie rum *würg*


Cunnix
Geschrieben

Da geh ich doch gleich an den Kühlschrank im Supermarkt und nehm mir ein Päckchen Hackfleisch mit.



Kein Vergleich, die echte Muschi dürfte Körpertemperatur besitzen...


Juicyfruit69
Geschrieben

Könnte man auch Frischhaltefolie benutzen?


ja könnte man.

ich nehme immer die goldbärentüte von haribo. aber nur die der "saft"-bären!
tütchen aufgeschnitten, schon kann`s losgehen:

1. garantiert goldig
2. doppelt-lecker
3. sorgt auch für "knister-spannung"

wer mal keine richtige lust hat, sollte die "sauren bärenzungen-tütchen" probieren...


juicy


Geschrieben

Eigentlich könnte man das Eingangsposting ja für ne Scherzfrage halten,
aber tatsächlich kannte ich jemanden, der seine Freundin prinzipiell nur mittels Folie leckte.

Ich kannte aber auch mal eine, die Türklinken nur mit dem Ärmel berührte und sich trotzdem ständig die Hände mit Sagrotan wusch.

Geht nach meinem Empfinden beides in etwa in die gleiche Richtung...

Wie ist das denn mit ungeschütztem Zungenkuss? Auch gefährlich oder eher harmlos?


search39
Geschrieben



Auch gefährlich oder eher harmlos?




in der heutigen zeit...total gefährlich...


Juicyfruit69
Geschrieben



Wie ist das denn mit ungeschütztem Zungenkuss? Auch gefährlich oder eher harmlos?


wozu gibt`s kaugummis, z.b. juicyfruit...


xxxmasseur69
Geschrieben

Was ist eigentlich wenn ich zu jemandem "Leck mich am A****" sage und der packt gleich eine Tüte Gummibären aus?!

Will sich der mit mir versöhnen oder...


robert68
Geschrieben

Da kanste ja gleich ne Gummipuppe lecken


Juicyfruit69
Geschrieben

Was ist eigentlich wenn ich zu jemandem "Leck mich am A****" sage und der packt gleich eine Tüte Gummibären aus?!


dann solltest du vllt. aufpassen...

juicy


linguafabulosa
Geschrieben

Ich kann ja verstehen, dass einige dass arg amüsant finden.

Fakt ist aber nun, dass der TE im spamfreien Bereich eine Frage eingestellt hat. Es wäre also wirklich freundlich, wenn ihm diese Frage ernsthaft beantwortet wird.

Über den Alternativgebrauch von Alufolie, Goldbärentüten oder ähnlichen Ersatzprodukten könnt ihr gerne in einem eigenen Thread fachsimpeln. Diesen würde ich allerdings der größeren Bandbreite an fundierten Meinungen wegen eine Etage tiefer ansiedeln an eurer Stelle.

Lingua - Team poppen.de


Geschrieben

Tja, so verkehrt ist es nicht, ich stell mir mal vor, das sich das vor dem mittlerweise selbstverständlichen Gebrauch von Kondomen ähnlich lächerlich anhörte.
Das sicherste ist eben ein/e treue/r Partner/in.


Geschrieben

Nachtrag:
@lingua, die Antworten sind aber doch schon überwiegend ernst, vielleicht mit etwas Ironie gespickt, mag ja sein.

Ich halte davon jedenfalls (das ist ja die Frage vom TE), dass sowas eher in Richtung krankhaft geht.
(Und nicht deswegen, weil das Leckobjekt krank sein könnte, sondern eher der Lecker in diesem Fall)


Geschrieben

Ich schliesse mich dem paan an, irgendwann haben wir dann gar keinen Körperkontakt mehr!

Die beste Methode Krankheiten gänzlich auszuschliessen, ist tatsächlich, sich vom Sex zu verabschieden!

Beispiel:
Es kann beim Sex doch auch mal etwas wilder zu gehen, ein kleiner Kratzer in der Haut, es blutet minimal, Kontakt mit dem Mund, kann schon passieren, und schon habe ich sonstwas!War jetzt keine Ironie, einfach nur ein Gedanke...


Geschrieben

Danke @saavik, das meine ich ja auch nur damit.

Man kann auch alles übertreiben und Folie zum Lecken halte ich definitiv für völlig übertrieben.
Wenn man schon soweit übervorsichtig ist, dann darf man auch keinesfalls mehr Küssen, jedenfalls nicht mit Zunge.

Händchen geben/halten oder Tiere streicheln ist dann aber auch ohne ausreichenden "Handschutz" nicht mehr als ungefährlich einzuordnen, auch hierbei ist das "Einfangen" von Krankheiten ja reichlich ermöglicht, quasi.


qwasy01
Geschrieben (bearbeitet)

das "Einfangen" von Krankheiten ja reichlich ermöglicht, quasi.



ich find solche Teile auch schei...und bin mir der Risiken in bezug auf Krankheiten bewust,wolte aber eigentlich wissen ob jeman schon solche Teile benutzt hat und wie er/sie das empfunden haben.
Es geht mir eigentlich um den Moment der Sex-Vorbereitung.
Das kann man als Ernstes Tema nehmen aber auch gern Ablästern.


bearbeitet von linguafabulosa
**Userhilfe - Blaues Kästchen hergezaubert**
×