Jump to content
Exclusive

Nach dem Sex direkt unter die Dusche oder nicht?

Empfohlener Beitrag

armerkerl
Geschrieben
Sorry, aber das Problem hatte ich bei normalen Temperaturen bisher nicht.
  • Gefällt mir 1
HotMama06
Geschrieben
Sobald es geht, will ich duschen.... Mein Mann allerdings auch 😉 wir haben es beide nicht so mit verschwitzt einpennen oder rumliegen
  • Gefällt mir 2
blueant
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Exclusive:

geht richtig zur Sache, beide kommen heftig ins Schwitzen und zur Krönung fließen auch noch Körperflüssigkeiten.

Manche reagieren allergisch auf Körperflüssigkeiten

 

vor 41 Minuten, schrieb Frieda2018:

:heart_eyes: 

Manchmal tut's aber auch ein T-Shirt, was ich einfach einkassiert habe 9_9

Ja ein Einschlafschnuffeltuch

1965NbgEr
Geschrieben

Ich dusche lieber vor dem Sex... am liebsten zu Zweit! :coffee_happy: .

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Klar gehe ich und Sie hoffentlich auch oder Er/Sie danach duschen. Alles andere ist indiskutabel
KlPe296
Geschrieben
Ich gehe mit unter die Dusche ....
  • Gefällt mir 1
Tig
Geschrieben
Nur wenn ich von oben nach unten voll mit Sperma bin,aber dann auch nicht sofort. ;-)
  • Gefällt mir 1
Sternchen935
Geschrieben (bearbeitet)

Muss doch jeder für sich selbst entscheiden. Ich glaube auch da kommt wieder der Punkt zum Tragen....Frauen und Männer ticken unterschiedlich. Finde ich jetzt nicht schlimm.

bearbeitet von Sternchen935
SCHREIBFEHLER
Lonely_Wife
Geschrieben
Direkt nach dem Sex? Ähm nein! Da bin ich viel zu ko (im Idealfall) und Kuschel mich an ihn,inhalier "unseren" Duft und Schlaf seelig ein.
  • Gefällt mir 5
hamburgnord1980
Geschrieben
Pauschal kann man das doch gar nicht festlegen...das ist eher spontan...und es besteht auch die Möglichkeit gemeinsam zu duschen.
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Exclusive:

Wie sieht das bei anderen aus, findet ihr mich "unhygienisch", weil ich es mag, ihren Geruch bis zum nächsten Morgen (wenn es den gibt), auf mir zu spüren?

Oder gehört es sich so, direkt nach dem Sex unter die Dusche und dann mal weiter sehen...

 

 

ja kommt schon mal vor, na und ? wenn es nicht die Regel ist

Juicyfruit6
Geschrieben
In der großen Sommerhitze kann ichs verstehen-da dusche ich im Normalfall schon 3xtäglich..😂da möchte ich einfach nur schnell wieder „frisch“ sein.. Aber während der restlichen 9 Monate im Jahr bleib ich einfach gern liegen und lass es trocknen..😂ist so entspannend und komm mir nicht so ungeliebt vor wie in der Situation „runterfallen-duschen-kuscheln(oder anziehen😳“😂 Und auch gegen einschlafen und am nächsten Morgen einfach dreckig weitermachen hab ich absolut nix.. ich weiss ja um die generelle Hygiene von uns beiden^^
  • Gefällt mir 1
Klaus230
Geschrieben

Also vorher ein muß.

Aber danach erst noch kuscheln und liebkosen. 

Das gehört dazu finde ich

SonyboyPB
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Weltheld666:

Geduscht wird nur zu Weihnachten!

Mache ich auch, ob es nötig ist oder nicht!

vor 3 Stunden, schrieb Rondevouz_mit_Joe:

Gemütlich finde ich anders... Eine kleine Zwischenreinigung tut ja vielleicht auch mal... Auch wenn die nächste Runde eingeläutet wird ;-)

Sehe ich genauso.

Für Kleinigkeiten sind im Nachtschränkchen auf der Beifahrerseite 6 Gästetücher. Die reichen für mein Alter.

  • Gefällt mir 1
SonyboyPB
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Frieda2018:

Ansonsten gilt für mich..wozu gibt es Zewa..wisch und weg :joy:

Beim roten professionellen Handwerkermarkt vorne mit Wü und hinten mit ürth, wo es Kaffee umsonst gibt, gibt es ganz weiche Putztücher, die pappen nicht an bei Feuchtigkeit.

Ich glaube ich mache mein nächstes Kaffeedate da :clapping:

vor einer Stunde, schrieb Paddy1982:

Klar gehe ich und Sie hoffentlich auch oder Er/Sie danach duschen. Alles andere ist indiskutabel

Ja, ich auch!

Weihnachten! :jumping:

  • Gefällt mir 1
Eisblock114
Geschrieben
Los hinter her unter die Dusche. Erst schön einseifen und dann geht es weiter. Muss man mal Erlebt haben.
  • Gefällt mir 1
Badischer
Geschrieben
Nach dem Sex noch kuscheln und dann zu zweit unter die Dusche. Alles andere ist unhöflich und ruft nicht nach einer Wiederholung.
  • Gefällt mir 4
et171082
Geschrieben
Alles sollte möglich sein, auch die Möglichkeit zu duschen.
  • Gefällt mir 1
Moonlight223
Geschrieben
Jeder so wie er mag. Man kann, muss aber nicht unbedingt
  • Gefällt mir 1
WeiblicherMensch
Geschrieben (bearbeitet)

bei meinen partnern hab ich nicht das gefühl, danach sofort duschen zu müssen. sie ekeln mich ja nicht an.

hätte ich mit fremden männern sex die überall rumficken ( was ich aber nicht hab ), wäre es bestimmt so.

bearbeitet von WeiblicherMensch
  • Gefällt mir 1
RedArtemis
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Exclusive:

 

Nach dem du wieder bei "Sinnen" bist siehst du (als) Mann, wie sie aufsteht und hörst sie sagen "ich" gehe unter die Dusche!

Da ist bei mir die gesamte Spannung weg und ich habe keinen Bock mehr!

 

 

 

Es gibt durchaus Frauen deren Scheidenflora etwas empfindlich ist und/oder die zu Blasenentzündungen neigen.

Direkt nach dem Sex dann im Bad zu verschwinden kann da nur im Sinne aller Betroffenen sein wenn man dauerhaft Spass am Sex haben will.

 

Bei ausgiebigen Sex sehe ich auch zu daß ich schnell auf die Toilette komme und zumindest ne kleine "Zwischenwaschung" vornehme, passt meist auch ganz gut um dem Männchen etwas "Luft" zu gönnen bevor es weitergeht.

Und selbst in Beziehungen war ich nie ein Fan davon (trotzdem es natürlich öfter vorkam) in unserer beider Körperflüssigkeiten einzupennen.

 

Und die "Spannung" wäre dann bei mir weg wenn er sich die Hose hochzieht und weg muß :D aber sicher nicht wenn er auf seine Hygiene achtet...

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Geh mit unter die Dusche, da bleibt die Spannung erhalten!
×