Jump to content
testerin72

Blasen und Schlucken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb testerin72:

Hallo an Alle

Ich hatte vor einiger Zeit die Diskussion mit einem Mann bezüglich Schlucken. Er behauptet, dass nahezu alle Frauen (95%) schlucken. Ich tu es nämlich nicht...

Bitte einfach nur kurz antworten, wie eure Erfahrungen sind. Nicht begründen oder diskutieren. Möchte nur mal ein Feedback, ob er Recht hat.

Ich glaube es nämlich nicht und er meint, ich sei naiv und weltfremd. 

 

Danke euch schon mal dafür 

Der Mann soll dir mal die Quelle seiner Zahlen nennen, die würde mich intressieren.

Ich schlucke seit meinem 41 Lebensjahr erst und auch nur bei meinem aktuellen festen Partner.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Statistik lt. Blödzeitung : 10% sterben an Oralsex , 90% ,weil sie keinen hatten !! Statistik ist immer gebogen !!

  • Gefällt mir 5
Gedankenaustausch69
Geschrieben

95% ist ne flache Standard Angabe...meine Frau liebt es z.B. blasen und schluckt aber auch sehr gerne..hatte aber auch schon Frauen die wollten und welche die eben nicht wollten... würde sagen ich hatte 65% die es getan haben damit passt 95% nicht...☺☺☺

  • Gefällt mir 1
VenusvonWillendorf
Geschrieben

Blasen ja, schlucken nein. Für die Statistik 😂

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

50:50

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Blasen ja. Schlucken nein.

Statistikquelle?

  • Gefällt mir 1
Studierende89
Geschrieben

95% ... ja statistik ... man hat ja in deutschland von den 80 Mio. Menschen (also 40 Mio Frauen im Schnitt) alle gefragt ... es war vllt ne gruppe von 100 20 jährigen die gefragt wurden bla keks ... wer will sich da auf nen tatsächliches ergebnis verlassen? ich selbst tue es nicht und mein partner erachtet es auch als sinnlos, ohne sexuellen reiz. Ja Eiweiße ... da hab ich vom frühstücksei mehr ... aber egal. also ich meine 95 ist sinnfrei und naja, es ist überflüssig. wer es mag solls aber machen

  • Gefällt mir 4
Samira-cat
Geschrieben

Ich mache es bei meinem festen Partner (beides). Ansonsten weder das eine noch das andere

  • Gefällt mir 1
paul12010
Geschrieben

Das stimmt nicht, die Damen die ich bisher hatte, mochten es auch nicht, was ich persönlich auch nicht schlimm find. Ist mag auch kein Sperma im Mund und schon gar nicht schlucken.

  • Gefällt mir 3
tenten
Geschrieben

Meine schluckt auch nicht

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich hatte Frauen die mögen es, andere nicht. Ich glaub etwa die Hälfte mag es, die Anderen nicht

  • Gefällt mir 1
tom-aus-nuernberg
Geschrieben

Schlucken ist die Ausnahme.
Für die meisten ist der Glibber eher unangenehm egal wo....

  • Gefällt mir 3
Schlabbi432
Geschrieben

Ich schieße lieber aus der Hüfte. ..auf den po

  • Gefällt mir 1
lange1984
Geschrieben

Sage mal 90% der Frauen wollen es nicht, ist voll okay. Verstehe ich.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Manche mögen das manche nicht.Ich bin für beides offen.Ich mag es aber lieber auf ihr zukommen.

  • Gefällt mir 1
bimi
Geschrieben

Ich kenne mehr Frauen, die nicht Schlucken als Frauen die Schlucken. Der Rest ist glaube ich Wunschgedanken! LG M.

  • Gefällt mir 1
6scout
Geschrieben

Von den Frauen, die mir einen geblasen haben, haben sich zwar fast alle vollspritzen lassen, aber nur die knappe Hälfte mochte auch schlucken.

  • Gefällt mir 1
erbi69
Geschrieben

Auch da hatte ich wohl Glück. Alle Mädels die meinen Kleinen gelutscht und ausgesaugt haben, schluckten auch. Also 💯%😜👍

  • Gefällt mir 1
Pentagramm01
Geschrieben

Schlucken ist was verdammt gutes und geiles. Und wenn eine Frau einem Mann der es verdammt gut und geil findet...was verdammt gutes und geiles tun will...dann schluckt sie. Wenn nicht. Dann nicht. Dann fehlt aber was verdammt gutes und geiles. Ende.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

danke für dein fleetback, du hübsche !!

  • Gefällt mir 1
Cholibri
Geschrieben

Definitiv nicht Recht er hat. Ist ja auch eine Vertrauensfrage.. Krankheiten und so.

  • Gefällt mir 3
Creative1986
Geschrieben

Schlucken ist gut für den Hals kannste googeln

  • Gefällt mir 1
×