Jump to content

Hausfreund / Dauerfreundschaft

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wie sehen das die Paare hier die auch auf der Suche nach einem Hausfreund sind. Was ist für euch der Reiz an einem Hausfreund und was wäre für euch der ideale Hausfreund ?

Wir haben lange gesucht aber ehrlich gesagt bis heute keinen
gefunden der tatsächlich über lange Zeit zuverlässig war.
Wir hatten die Vorstellung das wir den Mann 2-3 mal im Monat treffen wollten und zu dritt Spaß haben wollten. Aber es sollte auch möglich sein mal etwas zu dritt zu unternehmen ohne das Poppen dabei im Vordergrund steht. Klar kann es dazu kommen aber wir hätten uns auch mal einen netten Grillabend vorstellen können.

Wir hatten sogar mal mit dem Gedanken gespielt jemanden zu finden mit dem man auch mal zu dritt einen Wochenendurlaub machen könnte. Leider Fehlanzeige.

Deswegen unsere Frage an die Paare habt Ihr ähnliche Vorstellungen oder vielleicht ganz andere zu dem Thema und wenn andere was wäre für euch der Idealfall.
Gibt es Paare die so etwas bereits gefunden haben ?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

Also etwas von Bestand zu finden ist wirklich schwierig. bei uns war es ja eher umgekehrt, wir hatten einen guten Freund mit dem wir zuerst ohne Sex einiges unternommen haben. Kino, Ausgehen ..., das mit dem Sex war dann eher ein Zusammentreffen von mehreren Zufällen. Die Meisten meiden ja den eigenen Bekanntenkreis, wir hatten da eben gute Erfahrungen.

Wenn er sich nicht so sehr auf "Vielweiberei" eingelassen hätte könnte auch heute noch was laufen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
joina
Geschrieben

Wir hatten das große Glück, Ende der 90er Jahre einen 20 Jahre jüngeren Mann kennen zu lernen, mit dem wir sehr gut harmonierten. Der wurde dann sehr bald unser fester Hausfreund, der uns ständig "besuchen" wollte, so dass es uns manchmal schon zu viel wurde.

Er "bedient" uns beide gleichermaßen, so dass auch meine Bi-Ader voll befriedigt wird.

Anfangs lief das jahrelang nur mit Gummi, bis wir dann meinten, er gehöre jetzt praktisch zur Familie und wir haben uns ohne Gummi von ihm ficken lassen. Das war schon eine tolle Erfahrung, als er das erste Mal seinen Saft in meine Frau gespritzt hat und ich habe anschließend meinen Schwanz in ihrer Muschi darin baden lassen. Ebenso aufregend war es für mich, als er mich das erste Mal besamt hat.

Seitdem sind auch die geilsten Spermaspiele möglich. Ist schon irre, wenn z.B. ich meine Frau ficke und er fickt gleichzeitig meinen Mund und wird von ihr auch noch angefeuert, und dann spritzt er mir seine Sahne in den Mund in dem Moment, wenn ich meine in ihre Muschi spritze.

Unser Sexleben wäre jetzt, da wir über 60 sind, bestimmt nur halb so intensiv und aufregend und regelmäßig, wenn er uns nicht noch immer ein paar Mal im Monat besuchen käme. Wenn meine Frau nicht da ist, kommt er auch gerne mal zu mir alleine, dann blase ich ihn schön hart und dann fickt und besamt er mich exclusiv.

Einen festen Hausfreund zu haben, ist das Beste, was es gibt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Wir haben lange gesucht aber ehrlich gesagt bis heute keinen
gefunden der tatsächlich über lange Zeit zuverlässig war.



Hi,
ich suche hier schon sehr lange nach einem passenden Hausfreund.
Das Problem ist die Zuverlässigkeit,so mancher verwechselt Hausfreund, mit ab und zu mal zum vögeln vorbei kommen.
Ich habe da andere Vorstellungen, die lassen sich aber leider kaum umsetzen.
Die meisten, die sich melden sind einfach nur Schwätzer.
Und wenn du dann auch noch schreibst das es die ersten 2-3 Treffen eh keinen Sex gibt hörst du nichts mehr von denen die zuvor angaben das ja alles sooooo toll passen würde.

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Gaby

Das was du schreibst das entspricht genau unseren Erfahrungen. Das es die ersten 2 oder 3 treffen keinen Sex gibt das haben wir auch schon hinter uns. Und die meisten melden sich dann wirklich nicht mehr.
Die Nummer das die Herren gelegentlich mal einen wegstecken wollen die kennen wir auch zu Genüge. Nur dazu muss man nicht hier Nachrichten schreiben und all den Quatsch da können wir als Paar in einen Club oder ein Kino gehen da ist immer ein spontaner Mitspieler da.
Nur einen Hausfreund suchten wir eher damit auch eine gewisse vertrauensbasis entstehen kann und nicht ein Fremder der gelegentlich mal zum poppen kommt.
Nur die Herren sehen das hier eigentlich völlig anders obwohl die ja auch ein Interesse daran haben sollten ein Paar zu finden und nicht jede Woche 2 neue zu suchen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Nur die Herren sehen das hier eigentlich völlig anders obwohl die ja auch ein Interesse daran haben sollten ein Paar zu finden und nicht jede Woche 2 neue zu suchen



Kann die Herren verstehen... Würde bei dir und Gaby auch nicht kommen, nicht wegen den ersten Dates kein Sex.
Aber wenn ich nur dann vorbeikommen kann, wenn ihr Lust habt, und wenn ich Lust habe und ihr nicht schaue ich in die Röhre, dann hat der Mann ganz richtig gehandelt wenn er sagt, ich bin kein Arschloch auf abruf.
Da suche ich lieber weiter.
Würde ich auch tun... Finde es toll, das sich das Männer nicht mehr gefallen lassen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wildfang75
Geschrieben

Bei uns ist es ähnlich, sind schon sehr lange auf der Suche.
Es gab mal für etwa ein halbes Jahr einen "Hausfreund", dieser wollte "es" dann aber sein lassen, weil er mit seiner Frau wieder zusammengekommen ist.
Meist ist nach wenigen Kontakten über Tel / whatts app usw schluss. Meldet sich niemand mehr.
Wobei wir nichts dagegen haben, dass man sich so etwa 2 mal die Woche trifft. Es sollte bei uns aber auch über die Bettkante hinaus gehen......
Das alle "Beteiligten" mal Lust oder auch Unlust verspüren ist ja normal, dies ist aber alles unter "einen Hut" zu bringen.

Leider ist eine Freundschaft auf Dauer wohl sehr schwierig, bzw jemanden zu finden, der dies auch so möchte.........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Leider ist eine Freundschaft auf Dauer wohl sehr schwierig, bzw jemanden zu finden, der dies auch so möchte.........



Ich finde es schon in einer Beziehung schwierig das es nicht einseitig ist mit dem Sex. Meistens sagt ja die Frau wann es Sex gibt, und Männchen springt dann.
Dies so zu machen das es gerecht ist, ist schon in einer Beziehung fast nicht möglich.
Bei einem Paar, unmöglich das unter einen Hut zu bekommen, da ich als Hausfreund ja nicht schnell vorbeikommen kann wenn ich geil bin, und ihr einen DVD abend geplant habt, und anfangen kann die Frau zu verführen!
Finde für sowas gibt es Swinger Clubs... sonst bleibt da immer der Freund wie ein Sklave auf der Strecke der für die Befriedigung des Paares sorgt, aber die eigene auf der Strecke bleibt.
Das ist schon richtig so, schade ist es, das es hier Menschen gibt, die nicht verstehen, das sowas nur einseitig ist, und gar nicht gut für den Hausfreund...
man kann sich ja selber fragen, würde ich so ein Hausfreund sein wollen?
also ich garantiert nicht.
Das es dem Paar nur recht kommen würde, jemand auf abruf, das ist natürlich klar, wer hätte nicht gerne den Sex sklaven den man bei Geilheit einfach rufen kann? Nur zum Glück sind diese Zeiten vorbei.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ Teamleader
Sorry,
aber du hast nichts verstanden, werde erst mal reif, führ mal die ein oder andere Beziehung und dann kannst du auch mitreden von Dingen von denen du bisher noch keine Ahnung hast.

Keine Ahnung was du bisher für Beziehungen gelebt hast, aber diese unterscheidet sich sehr von meinen.
Wenn du der Meinung bist das Frauen Männer versklaven dann vögel doch nur mit Männern.
Da würde ich mir an deiner Stelle um die blöden Frauen keine Gedanken mehr machen.

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

es drängt sich mir der eindruck auf, das es in vielen freds nicht mehr ums thema geht sondern um die postings vom rächer aller gescholtenen männer, kurzform teamleader. in einem fred wurden deshalb schon viele kommentare gelöscht, mal sehen wann es hier soweit ist.

nicht alle frauen sind böse und egoistisch, aber ich habe es vermutlich nur noch nicht erkannt. ;-)))

um nochmal aufs thema hausfreund zu kommen:

aus eigener erfahrung hat man eben auch ein leben neben dem sex und ein hausfreund kann das leben durchaus bereichern, viele sind aber nur auf sex aus. wenn es jeder nur aus seiner sicht betrachtet geht es dann wohl nicht so gut.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
die letzten beiden Tage hatte ich mich auch wieder mit einem Herrn hier aus der Nähe ausgetauscht.
Entfernung und Alter hatte gepasst, Tagesfreizeit wäre spontan vorhanden, alles kein Problem, er wäre genau der, den ich suche.
Ich hatte ihn dann um 2 aktuelle Bilder gebeten, extra hinzugeschrieben das ich keine Schwanz oder Nachtbilder mag.
Und ihm dann schrieben das es die ersten 2-3 Treffen keinen Sex oder sexuelle Handlungen gibt und das diese Treffen auf neutralen Boden nur zum kennen lernen stattfinden.
Danach habe ich nichts mehr von ihm gehört.

Na ja, anders kenne ich es kaum noch, vielleicht bin ich doch schon zu alt und sollte mal einen Jammerthread eröffnen.
"Haben alte Frauen die einen Hausfreund suchen noch eine Chance"

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bei mir und meinem befreundeten Paar klappt es schon länger als 2 Jahre,sodass wir 2-3 mal im Monat zusammen uns vergnügen.
Ja, es ist richtig dass wir uns Treffen wenn dass Paar dazu Lust hat und ihren Fetisch(Wifesharing) ausleben will,nur desshalb darf ich ja bei den Beiden mit spielen was mir außerordentlich gefällt,denn wo hat sonst ein Mann in meinem Alter die Möglichkeit eine mehr als 25 Jahre jüngere Frau zu ficken.
Die anderen Tage an denen ich geil bin vergnüge ich mich mit anderen Frauen,denn zum Glück gibt es auch noch andere geile Frauen.
Aber wenn ich zu meinem Paar eingeladen werde ist alles andere zweitrangig denn diese Abende sind nun einmal dass geilste was ich bis jetzt erlebt habe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo! Ich bin auf der suche nach einem Paar das einen Hausfreund sucht,Leider muss ich hier feststellen wenn man hier paare anschreibt das man keine Antwort bekommt oder wenn man ein treffen vorschlägt auf neuralem Boden Z.B.zum Essen,Kaffeetrinken oder zum Eisessen dann bekommt man keine Antwort das kann ich nicht verstehen muss es denn immer beim ersten treffen zum Sex kommen???? Na ja Ich suche mal weiter gerne fahre mal 150km aber man findet leider nichts heul. bin öfters mal in Holland würde mich mal freuen wenn ich dich Gaby mal kennen zu lernen und uns mal aus zu tauschen gr


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
paar2000sh
Geschrieben

Hi,Na ja, anders kenne ich es kaum noch, vielleicht bin ich doch schon zu alt und sollte mal einen Jammerthread eröffnen.
"Haben alte Frauen die einen Hausfreund suchen noch eine Chance" Gruß Gaby



Moin,
zu Alt nicht; bestimmt zu erfahren!
Wir haben auch über einen sehr langen Zeitraum einen Hausfreund gesucht.
Viele hier - suchende Männner - sind nur verbal Interessiert.
Nach einiger Zeit haben wir uns entschlossen Männer zu suchen die: entweder verheiratet( ohne GV mit der Ehefrau ) verwitwet oder geschieden sind.
Dies erwies sich als wesentlich einfacher.

Nach kurzer Zeit hatten wir einen Witwer und einen verheirateten Mann aus der näher gefunden.
Die ersten treffen fanden auf neutralem Boden statt.

Es war doch schon komisch- für mich - mit dem verh-Mann zu reden. Was denkt seine Frau darüber. Seine Frau war Krank und er wollte sie auf keinen Fall verlassen. Er gab mir sogar die Telefonnummer und ich traf mich mit seiner Frau.
Alles stimmte. Wir haben uns einige Male zu viert getroffen bevor es zu einem körperlichen Kontakt kam.

Wer Erfahrungen austauschen will - nur Paare- bitte PN
Paar


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Teamleader123

Zitat:

"Aber wenn ich nur dann vorbeikommen kann, wenn ihr Lust habt, und wenn ich Lust habe und ihr nicht schaue ich in die Röhre, dann hat der Mann ganz richtig gehandelt wenn er sagt, ich bin kein Arschloch auf abruf."


Ich glaube mal den Gedanken haben die wenigsten Paare hier. Im Gegenteil wir würden es schätzen wenn auch mal der "Hausfreund" ein Treffen vorschlagen würde. Allerdings nicht so wie die meisten Männer das machen ... ich bin geil und will fi... habt Ihr jetzt Zeit ...

Da die meisten Paare Kinder und andere Verpflichtungen haben ist sowas nur in seltenen Fällen möglich aber eine nette Anfrage wie es am Wochenende aussieht ob das Paar Lust auf ein Treffen hat wird das Paar wohl kaum ablehnen wenn man sich kennt und die Chemie passt...

Du hast eher die Denkweise das Paare so springen wie es dein kleiner Freund möchte und das wird selten der Fall sein


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Es war doch schon komisch- für mich - mit dem verh-Mann zu reden. Was denkt seine Frau darüber. Seine Frau war Krank und er wollte sie auf keinen Fall verlassen. Er gab mir sogar die Telefonnummer und ich traf mich mit seiner Frau.
Alles stimmte. Wir haben uns einige Male zu viert getroffen bevor es zu einem körperlichen Kontakt kam.




Hi,
das war dann für euch ja der Idealfall, aber so etwas findet man wohl sehr selten.
Ich habe hier den Eindruck gewonnen das viele Männer
einfach nur schriftlichen Kontakt zu Frauen suchen.
Warum auch immer, vielleicht sind sie einsam und einfach nur froh darüber das eine Frau ihnen mal Aufmerksamkeit schenkt.
Denn sobald es konkreter wird oder es zu einem Treffen kommen soll bricht der Kontakt ab.
Und das dann von Männern die voller Überzeugung rüberbringen wie super doch alles passt.

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Wellesley
Geschrieben

Ein Hausfreund, daß ist ja de facto schon eine Beziehung ---> weil Freundschaft ja auch eine Beziehungsform ist. Naja... und die meisten Männer wollen halt nur...
Am besten "no strings attached" Ist ja auch viel schwieriger, sich auf einen anderen Menschen einzulassen, ihn kennen zu lernen, Empathie zu zeigen usw. usf.

@ohne_nick_paar: Einfach die Suche nicht aufgeben! Meiner Erfahrung nach "passieren" solche Freundschaften dann, wenn man garnicht mehr danach sucht.
Und das auch nicht über Portale wie poppen.de, sondern im richtigen Leben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wildfang75
Geschrieben

Diese Such ist tatsächlich sehr schwierig, kann einigen Vorrednern zustimmen. Sobald ein Treffen vereinbart werden "soll", meldet sich niemand mehr und der Kontakt bricht tatsächlich ab.
Da es wohl vielen so geht, sind wir dann "etwas" beruhigt.
Für uns steht natürlich fest, dass bei jedem Bedürfbisse bestehen, diese muss man jedoch dann ansprechen - sonst klappt es tatsächlich nicht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
paar2000sh
Geschrieben


Ich habe hier den Eindruck gewonnen das viele Männer
einfach nur schriftlichen Kontakt zu Frauen suchen.
Warum auch immer, vielleicht sind sie einsam und einfach nur froh darüber das eine Frau ihnen mal Aufmerksamkeit schenkt.
Gruß Gaby



Hallo Gaby,
das sind auch unsere vielen Erfahrungen mit Männern.
Sie trauen sich nicht über ihre Wünsche zu reden; dies können sie nur schreiben.
Trifft man sie kneifen Sie sofort die Lippen fest zusammen.
Liegt nach meiner Meinung auch daran, dass sie einfach nur einen Versenken wollen damit sie einen Abgang haben.
Eine Frau erobern, können die wenigsten Männer.

Bei dir liegt es bestimmt auch an deinen konkreten Vorstellungen von einem Hausfreund. Da können Männer nur kneifen.
Uas diesem Grund haben wir uns auch Männer gesucht die im Alter zu meinem Mann passten.
Ich bin die jüngere Person und geniesse es mit erfahrenen Männern.
Vorstellungen wie sportlich, trainiert, uvm haben wir abgelegt. Diese männer wollen nur den schnellen Sex; worauf ich gar nicht kann. Einen Quicki kann ich nur gebrauchen mit einem Mann den ich auch kenne- wie unseren HS.

Ich habe es sehr genossen wie unser HS mich erobert hat. Beim Grillen zu viert habe ich seine Blicke über meinen Körper laufen lassen. Seine Frau musste schon sehr schmunzeln. Er konnte sich nicht mehr auf ein langes Gespräch konzentrieren.
Wir gingen in die Küche; seine Frau erzählte mir wie lange sie keinen Sex mehr hatten. Wie heiss er ist und warum sie keinen Sex mehr hatten.
Da war ich erst mal platt. Durch ihre Krankheit, nicht schlimm, ( Brust-OP ) hat sie sich unwohl Gefühlt und er hat sich innerlich zurück gezogen.

Sie bat mich ihn doch noch viel Heisser zu machen damit auch er sie mal wieder anfasst.

Ju


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

aber ist es nicht traurig wenn sich bei den meisten Männern alles nur um die schnelle Nummer dreht.
Für uns wird Sex besser wenn man den oder die Partner kennt und weiß was gemocht wird und was nicht oder welchen Knopf man nehmen muß damit es etwas besonderes ist. Denn die meisten Paare werden sicher zu zweit auch guten Sex haben. Nur der dritte Partner ist ein besonderer Kick für den allerdings auch ein gewisses gegenseitiges Vertrauen da sein sollte. So gesehen schon ein Stück weit so etwas wie eine Beziehung


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

genauso sehe ich das auch je mehr vertrauen um so besser der sex.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wir suchen seit 2 Jahren. bisher aber nichts passendes gefunden. Denn von den herren wurde immer viel versprochen und wenig gehalten. Oder bei 1. Date (spätestens) kan dann dir Frage: Kann ich die Dame auch alleine haben?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Denn von den herren wurde immer viel versprochen und wenig gehalten. Oder bei 1. Date (spätestens) kan dann dir Frage: Kann ich die Dame auch alleine haben?



Hi,
so hätte ich meine bisherigen Beiträge dazu auch abkürzen können
Genau so sieht es aus, leider.
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Gaby

und du denkst tatsächlich wenn ich reifer währe, würde ich dein Hausfreund sein wollen? So reif kann ich gar nicht werden, dass sowas passieren würde.
Für mich ist sowas einfach nur ausnutzen eines Menschen, das kann jeder sehen wie er will, und ich sehe es eben so! Für mich ist das nichts, auch wenn ich mal 90 bin und Familie habe. Denn dann sowieso nicht, da bei mir in einer Beziehung nicht auswärts gevögelt wird!

Das du immer persönlich werden musst, wenn jemand nicht deiner Meinung ist, zeigt das du nie gelernt hast eine andere Meinung zu akzeptieren!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Gaby

und du denkst tatsächlich wenn ich reifer währe, würde ich dein Hausfreund sein wollen?



Ich weiß nicht wie du zu dieser Aussage kommst.???
Aber so Jüngelchen wie dich beachte ich im realen Leben noch nicht einmal.
Und ich glaube das geht den meisten anderen Frauen auch so.
Schreibe dir deinen Frust von der Seele, aber versuch nicht da mitzureden wo du keine Ahnung von hast.

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×