Jump to content
ric18

Brennende Liebe

Empfohlener Beitrag

ric18

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Brennende Liebe

 

Verglüht von seiner inneren Wärme,
und doch von seinen dunklen Augen vereist, konnte ich mich nicht von ihm abwenden, bin fast erstickt vor Faszination,
denn als ich beim war, verängstigt von seinen schweren Worten, und doch ermutigt durch dessen Sinn,
fand ich im Buch seiner Seele eine Seite, weiß wie Schnee, gänzlich unberührt,
wo ich eingetragen meinen Namen, als Zeichen ehrlicher Treue und völliger Hingabe,
ein Schriftzug, der sich eingebrannt in seinem Herzen wieder fand
und noch bis heute brennt, und das kann ich fühlen,
sind doch unsere Herzen entflammt zugleich.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Tränen kann man wegwischen - Gefühle nicht!         ... ach klar doch! Stell dich nicht so an! 

 

Der Kummer, der nicht spricht, nagt am Herzen, bis es bricht. [William Shakespeare]       ..... wie wahr! 

 

Perfekte Männer gibt es an jeder Ecke", sagte Gott und formte die Welt rund.         


 

Darf ich Dich morgens zärtlich wecken und Deine weichen Lippen schmecken?
Dich liebkosen, streicheln, küssen, Dich kitzeln sanft an Deinen Füssen?
Darf ich Dich mittags kurz entführen, um Dich nur schnell mal zu berühren?
Um mir das Lächeln abzuholen, das Du mir morgens hast gestohlen?
Darf ich Dich abends reden hören? Nur bei Dir sitzen, Dich gar nicht stören.
Wenn Du von Deinem Tag berichtest und froh in meine Arme flüchtest
Darf ich Dich nachts ins Bett begleiten, Dir einen süßen Traum bereiten?
Mich an Dich kuscheln, schmiegen und einfach mit Dir liegen?

Sag....darf ich da sein nur für Dich?
Es wäre der größte Wunsch für mich!
Dich lieben zu dürfen und zu begleiten....immerwährend, für alle Zeiten!

Sag, darf Ich?

  • Gefällt mir 2
ric18
Geschrieben

wow einfach nur hammer klasse

×