Jump to content

Alleine in den Swinger lohnt sich das?!


Anonymes-Mitglied-1

Empfohlener Beitrag

Anonymes-Mitglied-1
Geschrieben
Guten Tag,

wie Ihr es der Überschrift schon entnehmen könnt, würde ich gerne wissen, ob es sich lohnt alleine als Mann in einen Swingerclub zu gehen, auch in Anbetracht von Eintrittspreisen. Meine Befürchtung ist, dass man dort Geld zahlt und im Endeffekt dort nur alleine sitzt und nicht auf seine Kosten kommt.
Ansonsten würde ich gerne von euch wissen, was eurer Meinung nach die besten Zeiten sind.
Danke im Voraus, viel Spaß bei der Diskussion.
Geschrieben
Unsere Erfahrung nach sind solo Männer in Clubs nicht wirklich gefragt...
Venom-Rattlesnake888
Geschrieben
Liegt ja an Dir ob Du da alleine sitzt... 🤷🏻‍♂️
Geschrieben
In der Disko bekommst Du auch keine Garantie für einen booty call....such Dir doch einfach ne Begleitung und schaus Dir mal an.
Geschrieben
Noch keine persönliche Erfahrung damit gemacht aber als Mann würde ich wohl eher nicht allein in den Swinger Club gehen.Nicht wegen irgendwelchen Kosten,Befriedigungängsten,sondern eher deshalb um nicht "gezwungenermaßen" ohne Gesprächspartner dort zu sitzen.Denke es wäre um einiges entspannter.Wenn es dir aber nur darum geht möglichst zum Schuss zu kommen,solltest wohl eher deine Erwartungshaltung überdenken...
Geschrieben
Wenn du eine Erfolgsgarantie möchtest, (die Terminologie "lohnt es sich" lässt darauf schließen) solltest du in ein anderes Etablissement investieren. Natürlich kannst du im Swingerclub auch "Glück" haben. Allerdings sind Eintrittspreise meist so gestaltet, dass alleinstehende Herren eher "abgeschreckt" werden. Swingerclubs sind per se eher für Paare gemacht. Wenn du dich natürlich mit einem Paar dort verabredest ist es leichter.
Geschrieben

Nicht unbegründet Deine Befürchtung..Mit der Erwartungshaltung!! 🙄🙄

Geschrieben
Klar lohnt es sich alles kann nix muss wenn du nur dort hingehen um sex zu haben also schon mir der Einstellung ( du musst sex haben damit es sich lohnt ) dann bist du da falsch alles kann nix muss ist der leit Faden man kann neue Kontakte knüpfen spannende erotic erleben nette Gespräche führen wenn es dir allein um den sex und das Preis leistungs Ausgleich geht solltest du in ein Bordel gehen
Nordlicht1703
Geschrieben
Das kommt immer auf die Situation und das Publikum an und lässt sich vorab oft schwer einschätzen . Ich habe schon beides erlebt. Manchmal, insbesondere wenn sich die Leute schon kennen, wollen Paare nur mit Paaren oder Frauen "spielen". In anderen Situationen ist aber auch männliche Unterstützung gefragt. Da hängt es dann von dir ab, ob du zu Zuge kommst oder nicht. Meiner Erfahrung nach sollte man(n) weder zu aufdringlich, noch zu zaghaft sein ...
Geschrieben
Das kommt darauf an ob du kommunikativ bist und ob du schnell mit Leuten in Kontakt kommst......wenn nein geh lieber in den puff
Geschrieben
Wenn Du die Erwartung hast, auch was für Dein Geld geboten zu bekommen (in sexueller Hinsicht), musst Du Dich an Professionelle halten. In keinem Swingerclub hast Du eine Garantie, dass Du auch tatsächlich "zum Schuss" kommst. Da müssen die anderen Beteiligten ja auch mitspielen wollen.
Geschrieben
Es lohnt sich schon mal in den Swinger Club zu gehen !!
Anschauen was da so los ist !!
Eintrittspreis heißt nicht gleich Garantie zum Poppen !!!
Sich mit Respekt an die Leute rantasten,eventuell erntest du dann ja auch 😋😉😁👌.
Viel Spass dann !!!!
Geschrieben

Ich weiß ja nicht wie das unsere Profiswinger sehen, jedoch wenn ich mit einer Partnerin in solch ein Etablissement gehen würde, dann würde ich im Vorfeld für Mitspieler sorgen die verbindlich zusagen und auch unseren Kriterien entsprechen. Irgendwelche dahergelaufenen Typen die man nicht kennt und nicht weiß wie die ticken, wären hier nicht akzeptabel. Ich schließe mich hier einigen Kommentaren an, dass du für eine Spritzgarantie doch eher die 80€ des Eintritts für nen bezahlten Blowjob ausgeben solltest. 

DrallesPrachtweib196
Geschrieben
Es ist im Prinzip, wie hier! Es kann sein, dass man Eintritt zahlt und keinen Sex bekommt
DrallesPrachtweib196
Geschrieben
… dann rate ich zu einem Bordellbesuche! Da zahlst Du und bekommst Sex
HexeBullerjan
Geschrieben
Es gibt nur da eine Garantie, wo es professionelle gibt. Ansonsten liegt es am Solo selbst, ob er Kontakt bekommt.
Mauseline240581
Geschrieben
Auch wenn du in weiblicher Begleitung in einen Swingerclub gehst, hast du keine Garantie, dort Sex zu haben. 🤷
Geschrieben (bearbeitet)

Lohnen?

Da müsstest du anderswo hingehen, dass es sich lohnt.

bearbeitet von Chrisitta
Bratwurstbieger
Geschrieben

Die Frage ist wohl auch, welcher Singlemann geht in einen Swingerclub. 

Ein gutaussehender, gepflegter, smarter, geselliger, kommunikativer, lustiger Mann oder einer, der generell durch seine Erscheinung und seine Art Probleme hat, "gut anzukommen".

 

 

SteffifürPeter
Geschrieben
es kommt zum großteil auf dich an und die regeln, die die anderen machen. wollen se nur zugucken, solltst du das akzeptieren
Geschrieben
Es gibt auf einer anderen Plattform wesentlich mehr Informationen, nebst Anmeldelisten.
Auch die Art der Veranstaltung wird dort beschrieben.
Aber zu Zeiten der C Regeln ist es fraglich, ob dich ein Besuch als Solomann ausfüllen wird.
Wenig Besucher erhöhen nicht die Chancen.
Gibt aber auch Clubs, die zu einigen Events die versuchen, die Eintrittspreise erträglich zu gestalten.
Ich empfehle Bi- ider Transevents. Da sind alle aufgeschlossrner
×
×
  • Neu erstellen...