Jump to content

Treffen


Empfohlener Beitrag

DrallesPrachtweib196
Geschrieben
Du meinst Chatpartner?
So schnell wie nur möglich
Geschrieben
Lust und aussehen und Zeit! Wenn alle drei Faktoren stimmen, am selben Tag!!!
Geschrieben
Bei uns erstmal schauen wie Sie drauf sind ! Ob es Bast!
Geschrieben
Ich bin kein großer Schreiber. Meist heißt es auch von den Gesprächspartnern, bloß nicht zu lange Chatten. Zu 90% verläuft es sich aber nach gefühlter Ewigkeit im Sande.
Ich persönlich mag es lieber man trifft sich schnell. Nicht um direkt was zu erleben, es macht einfach mehr Spaß von Angesicht zu Angesicht.
Die "Ausreden" sind immer gleich. Corona. Kind krank. Vater tot. Mal im Ernst, online ist es ungleich schwerer, da gehe ich lieber raus. Da weiß ich was ich habe.
DerLustvolle22
Geschrieben
Kurzes Kennenlernen ist ok ich werde aber sicher nicht Wochen oder Monate schreiben... wo nach ich gehe noch nix besonderen Sympathie ich entscheide dan beim Treffen ob es passt oder nicht
Queerulantin
Geschrieben
Lust, Zeit, und angenehmes Schreiben mit einander dann auch mal am gleichen Tag.
Geschrieben
Keine Ahnung, hat sich hier noch nicht erheben
Geschrieben
Wenn ich Lust drauf hab geht's los. Alles totschreiben ist mir nix.
Geschrieben
Genau so seh ich das auch . Wenn ich Lust drauf hab dann wird ausgemacht wo . Meist bei mir und dann kann es los gehen
Geschrieben
Naja man sollte schon abklären ob man auf einer Wellenlänge ist. Ansonsten ist treffen für mich persönlich beiderseits verschwendung von Zeit. Je nachdem wie weit man auch voneinander weg wohnt...
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb kurzer1992:

Wonach geht ihr ?

Nach:

  • Zeit 
  • Lust 
  • Laune
  • Wetter
  • Waldbrand 
  • Dürre 

 

Es gibt dafür keine DIN-Norm

Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb LucyFriede:
Naja man sollte schon abklären ob man auf einer Wellenlänge ist. Ansonsten ist treffen für mich persönlich beiderseits verschwendung von Zeit. Je nachdem wie weit man auch voneinander weg wohnt...

Natürlich sollte man das klären . Aber kein Tage langes schreiben über soll ich oder soll ich nicht

Mauseline240581
Geschrieben
So pauschal kann man das gar nicht sagen... 🤷
Meistens waren es zwei bis drei Tage.
Der einzige , mit dem ich vor dem ersten Treffen länger als eine Woche geschrieben habe, ist heute der Mann an meiner Seite.
Ich hatte aber auch schon Sexdates, nachdem insgesamt acht Nachrichten hin- und hergegangen sind.
Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb rocco7800:

Natürlich sollte man das klären . Aber kein Tage langes schreiben über soll ich oder soll ich nicht

Ich denke wenn man sich versteht (unter der Grundvoraussetzung dass man in den Gesprächen offen und ehrlich ist) merkt man das recht schnell ob einem der gegenüber sympathisch ist. Klar, tagelang über ein mögliches treffen zu reden und es dann nicht durchzuziehen ist nicht Sinn der Sache. Dann brauch ich auch nicht schreiben. Auch hier gilt offene, ehrliche Kommunikation ist das A und O...

Cowgirl_vom_Land
Geschrieben
Kann man nicht genau sagen
Geschrieben
Vor 1 Minute , schrieb Mauseline240581:
So pauschal kann man das gar nicht sagen... 🤷
Meistens waren es zwei bis drei Tage.
Der einzige , mit dem ich vor dem ersten Treffen länger als eine Woche geschrieben habe, ist heute der Mann an meiner Seite.
Ich hatte aber auch schon Sexdates, nachdem insgesamt acht Nachrichten hin- und hergegangen sind.

Dann hast du ja denn richtigen gefunden . Super mein Glückwunsch

Mauseline240581
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb rocco7800:

Dann hast du ja denn richtigen gefunden . Super mein Glückwunsch

Vielen Dank. 💋

Geschrieben
Eweg schreiben sicher nicht, dazu hätte ich auch nicht den nerv, aber ich hier noch kein Mann kennengelernt mit den ich mich treffen wollen würde, wenn mir ein, und das tut mir ja nun leid wenn ich das so sage, ein mobbelchen mit halbglatze und über 50 schreibt "ha du süße Maus, dich würde ich ja gerne kennenlernen, mein schwanz ist 26cm lange, da vergeht jegliches intresse an Mann und an treffen und schreiben auch... 🤷‍♂️🤷‍♂️
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb LucyFriede:

Ich denke wenn man sich versteht (unter der Grundvoraussetzung dass man in den Gesprächen offen und ehrlich ist) merkt man das recht schnell ob einem der gegenüber sympathisch ist. Klar, tagelang über ein mögliches treffen zu reden und es dann nicht durchzuziehen ist nicht Sinn der Sache. Dann brauch ich auch nicht schreiben. Auch hier gilt offene, ehrliche Kommunikation ist das A und O...

Absolut deiner Meinung . Ich hab mir hier schon die Finger wund geschrieben , wo ich am Ende nicht Mal wusste oder klar war ob die Person überhaupt die ist für die sie sich ausgibt . Also Fake . Das ist absolut nervig

×
  • Neu erstellen...