Jump to content

Bettnässen in Beziehungen


fleurton

Empfohlener Beitrag

Sweetpoison5000
Geschrieben
Noch nie passiert ... ein absolutes NoGo für alles ..
SteffifürPeter
Geschrieben
kann bestimmt passieren, finde ich aber unlustig
Geschrieben
Das wäre für mich ein Grund die Affäre postwendend zu beenden. Und eine Beziehung käme mit solch einer Person nie zu Stande
Geschrieben
Wenn es der Partner ist weniger schlimm, da man ihn intensivst kennt. Wenn man den Abend vorher 5 Gläser Wein getrunken hat und dann 2 Gläser Wasser hinterher, kein Wunder, dass man irgendwann muss. Wenn der Partner dann einen tiefen Schlaf hat...🤷‍♂️ so what?
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Noch nie passiert und wird hoffentlich auch nicht passieren.
Geschrieben
Es gibt Leute die das nicht absichtlich machen. Inkontinenz heißt das.
Quengelchen
Geschrieben
Erlebt hab ich das selbst noch nicht, hab aber von Bekannten gehört dass es im Suff schon mal vorkommen kann. Wenn es aus bekannten Krankheitsgründen passiert, ist es wohl unangenehm, aber kein Beinbruch, nicht Jede/r steht auf Windeln. Das weiß man im Fall des Zusammensein aber in der Regel schon vorher. Blöd ist es, wenn der ONS sowas tut und dann abhaut . Aber ok, kann man ja vorher vorsichtig anbringen, dass man nicht auf NS steht, den Wink sollte wohl Jede/r verstehen. Allerdings sind hier Viele unterwegs, die man dazu nur wecken muss um zu sagen 'Schatziiii , wo darf ich dich anpinkeln?' und die da hellauf begeistert wären. Nein, im Ernst, keine Ahnung wie ich damit umgehen würde, weil es auch einfach schwer vorstellbar für mich ist dass man, sollte man so ein Problem haben, nicht mit dem Partner darüber kommuniziert.
rainbow_1954
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb fleurton:

Ist/Wäre das für euch der absolute Lust- und Beziehungs-Killer, oder würdet ihr so was unter "ist nicht schlimm, kann mal passieren" verbuchen? 

Absichtlich noch nie.

Und über Dinge, die während einer längeren Partnerschaft vielleicht auch aus gesundheitlichen Gründen mal vorkommen können, schreibe ich hier keine Berichte.

Schlumpfine2021
Geschrieben
Dann herzlichen Glückwunsch, hast dann ein Auslaufmodell bekommen..tja kann gut laufen und manchmal nicht..also ich mag keine Pissnelke im bett haben..
Geschrieben

Beim Sex kann se schon mal passieren.

Ich denke, es kommt immer auf die Umstände an

Geschrieben
Natürlich ist das ein Lust killer. Unabhängig davon, dass ich so gar nicht auf NS stehe. Aber selbst wenn jemand auf NS steht, wird man wohl im Vorfeld Vorbereitungen treffen.
.
Die Sauerei muss ja auch noch einer beheben...
.
Wenn jemand ne Erkrankung hat, die dazu temporär führt dann ist das wohl bei nem Partner eine gewisse Zeit hinnehmbar... Und auch hier... Wird man vermutlich Vorbereitungen treffen...
Geiler-7171
Geschrieben
Na ich habs ganz gerne wenn es bei ihr ein bisschen Sprudelt 😂
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten, schrieb Nettesfünfzigerpaar:

Das ist doch sein Fetisch!!!

Dann soll er das auch unter 'Fetisch' posten.

bearbeitet von MeghanTr
Geschrieben
Es ist doch eigentlich bekannt, dass einnässen ein Fetisch bei ihm ist.
Warum ist dieser EP nicht im entsprechenden Forum?
KarlaLangenfeld
Geschrieben

Ich denke das es NS Spiele gibt wo das mit eingebunden wird.

Dann wissen aber beide Parteien davon und demensprechend ist das Bett Matratze danach ausgerichtet.

Würde mein Partner erkranken und den Urin nicht mehr halten können würde ich wenn er ins Bett nässt nicht verbrennen.

Einige wenn ich das hier so lese würden ihn wohl voller Ekel weg stossen.

Gesund ist gut.

Krank ist scheisse.

Ich mag NS Spiele sehr...und habe da schon einiges erlebt,aber ich denke für einige Köpfe und Synapsen siehe Kommentare hier 

ist das auch in diesen Forum besser man kommentiert das nicht.

 

 

vor 11 Minuten, schrieb Xandor:

Geh doch endlich mal zum Arzt...

und du begleitest  ihn!!:thumbsup:

Geschrieben

Da würde ich deutlich zwischen einer Beziehung und ONS etc. unterscheiden. Passierts bei einem ONS, ist das sicherlich kein gutes Bewerbungsschreiben für Runde zwei. Passiert es in einer Beziehung, dann ist es etwas anderes. Wenn ich in einer Beziehung bin, dann liebe ich diejenige. Und dann habe ich sie einfach zu unterstützen. Seelisch aber auch beim Gang zum Arzt, sollte das Problem permanent bestehen und sich nicht auf ein einmaliges Ereignis nach z.B. intensivsten Alkoholkonsum reduzieren.

Man sollte da aufpassen, wie man reagiert. Sicherlich ist es für das Gegenüber eine der peinlichsten Sachen, die passieren können. Da muss man nicht auch noch draufhauen. Derjenige / diejenige ist in dem Moment, wo man mitbekommt was passiert ist, schon gestraft genug. Und es passiert ja auch sicher nicht mit böser Absicht. Von daher gilt es, die Gründe herauszufinden und diese abzustellen. Sollte das aufgrund einer körperlichen Störung nicht mehr zu beheben sein, dann ist es eben so. Seinen Partner deswegen zu verlassen ist aber ein absolutes No Go. Wer jemanden wegen sowas fallen lässt, widert mich ehrlich gesagt an. Solange alles gut läuft, ist man dabei. Und sobald die ersten, richtigen Probleme auftreten, wird weggelaufen und sich nach etwas anderem umgeguckt? Das hat nichts mit Liebe, Zusammenhalt oder füreinander da sein zu tun.

Es kommt halt drauf an, wie nah man mit der betroffenen Person ist. Mag ich den Menschen, möchte ich ihm natürlich helfen. Und niemals würde ich mich darüber lustig machen. Ists wirklich nur ein ONS und man sieht sich eh nie wieder, löst sich das Problem ja ohnehin von alleine. 

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb KarlaLangenfeld:

Ich denke das es NS Spiele gibt wo das mit eingebunden wird.

Dann wissen aber beide Parteien davon und demensprechend ist das Bett Matratze danach ausgerichtet.

Würde mein Partner erkranken und den Urin nicht mehr halten können würde ich wenn er ins Bett nässt nicht verbrennen.

Einige wenn ich das hier so lese würden ihn wohl voller Ekel weg stossen.

Gesund ist gut.

Krank ist scheisse.

Ich mag NS Spiele sehr...und habe da schon einiges erlebt,aber ich denke für einige Köpfe und Synapsen siehe Kommentare hier 

ist das auch in diesen Forum besser man kommentiert das nicht.

 

 

und du begleitest  ihn!!:thumbsup:

Hier geht's halt nur nicht um NS - "Spiele" !

weiche_haende
Geschrieben
Wenn es mehrmals unbewusst passiert, dann würde ich mich vertrauensvoll an einen Arzt wenden.
KarlaLangenfeld
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Xandor:

Hier geht's halt nur nicht um NS - "Spiele" !

deswegen schrieb ich ja auch noch andere Passagen....

RaupenImArsch
Geschrieben
Bei Blasenschwäche gibt es Hilfe vom Arzt.

Falls ich mal Natursektspielchen testen wollen sollte, würde das ggf. im Schlafgemach zu viele Vorbereitungen erfordern. Nen billiges kleines Luftbett für das Bad wäre viel leichter zu organisieren & es STINKT hinterher nicht so unangenehm; das ist einer meiner Ekelpunkte - Latrinengeruch.
Geschrieben
Esr ist mir tatsächlich mal bei einem ONS passiert und die Dame hat am Ende behauptet es wäre ihre Katze gewesen 🙈
Geschrieben
Gerade eben, schrieb KarlaLangenfeld:

deswegen schrieb ich ja auch noch andere Passagen....

Hier aber Zeitverschwendung...

Ich wollte damit nur sagen, wenn mich nichts geiler macht wie so ein intimes Leid anderer Leute und ich hier regelmäßig Gleichgesinnte oder Zuspruch suche, dann sollte ich vielleicht mal zum Arzt gehen!

×
×
  • Neu erstellen...