Jump to content

Vernaschen oder lieber heiß den Mann verführen?


Toni-1550

Empfohlener Beitrag

HerzensstadtBerlin
Geschrieben

Situationsabhängig.
Entschieden wird in dem Moment und dann passiert was passieren soll.

Entweder oder ist eh oft einfach nur blöd

Versuch-52
Geschrieben

mit meinem Lover eher ,,umgekehrt" ( er mich .....)👍 🤷🏻‍♀️

SteffifürPeter
Geschrieben

kommt auf den mann an.

Geschrieben

Also erstmal solltest du vielleicht deine Fragen etwas allumfassender formulieren, denn jeder thread von dir schränkt die Zielgruppe extrem ein und du nimmst anderen damit nicht nur die Möglichkeit auf ein Thema zu antworten, sondern schließt die damit komplett aus, doch ein forum lebt von der vielfältigen Meinung.
.
Zum Thema (habe es einfach mal umgedacht, dass es auch für andere Parteien gilt):
.
Alles hat seine Vorteile je nachdem wie die Lust und Situation es zulässt.
Man sollte sich nie den Regeln unterwerfen und einfach treiben und genießen, denn die Situation bestimmt das Spiel.

Geschrieben

Situationsbedingt😉will man einen romantischen Abend, dann darf auch alles dabei sein😍Hat man den ganzen Tag schon Lust dann hilft nur eins,, zu Hause ankommen und es gibt den geilen Sex zwischendurch,, 😜ich finde dieses unerwartete, nicht geplante unheimlich scharf😍😍😁

Geschrieben

What? 
Ich verstehe die Frage nicht. 
Wie soll man jemanden „vernaschen“, ohne vorab irgendwie zu „verführen“? 
(Mir widerstreben beide Ausdrücke) 

 

Wenn ich horny bin, greife ich in meinem Bett unter das Kopfkissen auf der nicht von mir belegten Seite ;-) da liegt alles an Werkzeug, für die schnelle Erlösung. 
Sexuelles Interesse an und mit einem Mann entwickelt sich bei mir sowieso immer erst dann, wenn ich mich selber auch begehrt fühle. Ich steigere mich da gerne mit dem Partner rein.  
 

1Himmelreich
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verführe und vernasche keine Männer 😳aber dir und den anderen auch ein sonnigen Sonntag😎 😉

bearbeitet von 1Himmelreich
Geschrieben

Hab nichts dagegen von ihr vernascht oder verführt zu werden :heart_eyes:

SexyFranny636
Geschrieben

Das ist eindeutig Situationsabhängig

Geschrieben

Ich komme eigentlich ganz gerne gleich zum Punkt. Ich mag kein ewiges Herumgestreichel und einschläferndes Verwöhnen, weder passiv, noch aktiv.

Julian1234
Geschrieben

Ich habe noch nie einen Mann vernascht. Und nach aktueller Prognose werde ich auch nie einen Mann vernaschen. Ist nicht so meine Welt. Gleiches gilt auch fürs verführen 😘😉

Quengelchen
Geschrieben

Wenn ich erregt oder besser gesagt geil bin, dann ist das so, dann wird gevögelt und gut ist. Warum soll ich mich dann noch mit Nebensächlichkeiten aufhalten. Einen Mann 'verführen' musste ich noch nie, war kein Einziger dabei der dann nicht auch gleich mit losgelegt hat. Kommt mir, da ich allgemein nicht auf so ein Gedöns drumrum stehe, sehr recht.

HansDampf77
Geschrieben

Kennst Du nur entweder oder? 
Ich kenne von Frauen Beides, je nach Situation, Lust und Laune. 

sonnja1805
Geschrieben

..typische männleinkopfkinoträumereien...

Geschrieben

Kenne sowas nicht. Alleine die Wortwahl schon nicht. Du bist ja auch keine 18 mehr. Vernaschen oder heiss verführen? Darf schmunzeln. Da sieht die Realität wohl meistens anders aus.

×
×
  • Neu erstellen...