Jump to content

Anal Verkehr und Spülung


Guter-Mann

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich spüle vor dem Date. Mir hat ein Freund eine anal Dusche geschenkt. Finde es doch deutlich angenehmer, zu wissen, dass da wirklich alles sauber ist. Gezielt vorher zur Toilette zu gehen, klappt nämlich nicht unbedingt

Geschrieben

Allein schon der 

Gedanke 🙈

Geschrieben

Mit Kacke am Finger geht's an anderer Stelle nimmer! 😁

Geschrieben

Wie spült man sich denn die pupertze ?

Geschrieben

Ich hab im Vorfeld nie nachgefragt, ob eine der Frauen eine Spülung gemacht hat. 🤷‍♂️ Aber ich hatte bisher auch noch nie irgendwelche „Zwischenfälle“. 

Geschrieben

Also ich hab mir auch eine Analdusche gekauft für auf den Schlauch in der Dusche. Die Sicherheit das definitiv alles sauber ist war der Grund für den Kauf. Aber man kann auch damit viel Spaß haben. Hatte sich also Doppel gelohnt

SteffifürPeter
Geschrieben

mache aber keine spülung, kann die darmflora zerstören

Guter-Mann
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb First-Snowflake:

Allein schon der 

Gedanke 🙈

Welcher? 😄

Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben

Ohne Spülung kommt keiner rein.Einfach Ekelhaft wenn da noch Reste dranhängen.🤢😵😛

Geschrieben

Kommt halt drauf an was man tut. Hat der innere Schliesmuskel keinerlei Anstalten sich zu lockern, weil kein Reiz, wirds wohl meistens clean bleiben. Jeder der aber mal etwas ausgiebiger gespielt hat wird wohl eher die spülvariante bevorzugen 😉

pickup6501
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb LovelyMaria-68:

Man kann sich auch kaputt putzen..
Jesses, ich hab doch kein Anal wenn ich aufs Klo muss..und reinigt man sich nicht eh nach dem Toilettengang?
Aus dem Hintern kommt doch keine Säure oder kleine Alliens..ich weiß doch nicht vorher ob ich Anal praktiziere, und der Enddarm ist im allgemeinen nicht mit Kot behaftet ( nicht im Sinne von ner wurst)..Sex plant man nicht im Sinne von..To do liste..( ich zumindest nicht)..
Wenn ich weiß das ich ein heißes Vergnügen haben werde, dann kann man sich etwas vorbereiten ( logisch)
Doch bei mir passiert Sex eher spontan.
Ergo, wird im Anschluss zusammen geduscht und gut is.

Meine Worte..manche machen sogar nee Fremdstuhlbehandlung;)

RimjobJunkie
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb LovelyMaria-68:

Man kann sich auch kaputt putzen..
Jesses, ich hab doch kein Anal wenn ich aufs Klo muss..und reinigt man sich nicht eh nach dem Toilettengang?
Aus dem Hintern kommt doch keine Säure oder kleine Alliens..ich weiß doch nicht vorher ob ich Anal praktiziere, und der Enddarm ist im allgemeinen nicht mit Kot behaftet ( nicht im Sinne von ner wurst)..Sex plant man nicht im Sinne von..To do liste..( ich zumindest nicht)..
Wenn ich weiß das ich ein heißes Vergnügen haben werde, dann kann man sich etwas vorbereiten ( logisch)
Doch bei mir passiert Sex eher spontan.
Ergo, wird im Anschluss zusammen geduscht und gut is.

So sieht’s aus, volle Zustimmung 👌👍

Sweetpoison5000
Geschrieben

Frauen ernähren sich oft anders als Männer in Folge desem ist das mit der Verdauung da auch oft anders .. wenn Kv im spiel ist bin ich raus ... hygienie ist wichtig

Geschrieben

🤔 Was gibt es da zu diskutieren? Klar wird vorher eine Spülung gemacht

Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Mauseline240581:

@Spicy_ "Mit Kacke am Finger geht's an anderer Stelle nimmer! 😁"
Mit dem Finger, mit dem man am oder im Poloch war, sollte man grundsätzlich nicht an oder gar in die Möse gehen, wenn man dazwischen nicht die Hände gewaschen hat.
Tut man dies dennoch, riskiert man, der Frau eine Infektion herbeizuführen.
Und das ist alles andere als schön.

Nichts anderes habe ich mit meinem einen Satz ausgedrückt!

Daher solltest du deine Worte besser an den TE richten. Der drückt sich da lockerer aus 🤔

Geschrieben

Das bestätigt mir immer wieder warum ich das unter anderem nicht mehr praktiziere. Ich bin bei vielen Dingen sehr pingelig und ich bin froh, dass mir sowas nie passiert ist. Ich glaube, ich hätte mich sonst übergeben.

×
×
  • Neu erstellen...