Jump to content

Sex ohne Kondom - Alles nur Heuchelei?


me_so_horny

Empfohlener Beitrag

SÜDLÄNDER-6887
Geschrieben

Ohne kondom ist natürlich gut .ABER MIT KONDOM GESUND

Link zum Beitrag
Gelöschtes Mitglied
Geschrieben

Brauchst dir nur mal die Videos hier angucken.Siehste da irgenwo ein Kondom?

Link zum Beitrag
Borokoblenz
Geschrieben

Ich habe tatsächlich ganz klar meinen Partnern gesagt ich will das sie einen Test machen bevor irgendwas läuft bei uns . Da bin ich oft auf große Augen gestoßen aber mir ist das Thema sehr wichtig . Ich hab auch nie einfach mit irgendwem geknutscht den ich grad kennen gelernt habe sowas war noch nie mein Ding genauso wie one's nicht mein Ding sind . Da wir oft ein Gesuch starten das wir einen Hausfreund suchen denken hier ja auch viele wir seien verzweifelt oder eingebildet nein dem ist nicht so . Wir schauen uns lediglich die Leute genau an weil AO Leute zb. fallen direkt raus.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ungewollte Schwangerschaft = vollkommen egal?🤷‍♂️

Link zum Beitrag
Freundin1986
Geschrieben

Warum? Dann nimm ein Ganzkörperkondom.

Link zum Beitrag
hoppegaertner
Geschrieben

....gibt's dazu auch ne Frage ?

Link zum Beitrag
NordsZicke83
Geschrieben

Ich müsste erstmal feiern gehen, um überhaupt auf einer Party eine fremde sympathische Person kennenzulernen 😂

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja ich denke mal darüber nach😉

Link zum Beitrag
mariaFundtop
Geschrieben

Ich küsse Mitspieler nicht...

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

puuuh. meister der worte

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finds auch immer witzig wenn beim "Ficken" ein Kondom verlangt wird aber beim Lecken und Blasen dann ohne. Klar Schwangerschaften will ungewollt niemand.. aber viele sagen "Gummi wegen Krankheiten" und ignorieren dann gekonnt das Risiko durch ungeschützen Oral Verkehr :P

Ich find ohne Kondom auch besser.. aber bestehe nicht zu 100% drauf. Vorsicht ist immer besser als Nachsicht.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ohne Kondome ist es viel intensiver und natürlicher

Link zum Beitrag
Geschrieben

Letztendlich ist es sicherlich für die Meisten eine Risikoabwägung, denn man steckt sich nicht mit jeder Art von Viren/ Bakterien bei jeder Praktik - sei es Küssen, F***, was auch immer- mit derselben Wahrscheinlichkeit an.

Link zum Beitrag
rostockerleben
Geschrieben

Klar, wenn man nur schwarz-weiß denkt, kommen solche Überlegungen bei raus!
Nach Deiner Logik müssten Fußgänger auch Helm und Protektoren tragen, oder Menschen sich bei der Hausarbeit gegen Unfälle mit solchen Mitteln schützen. Wie gesagt, wenn man nur schwarz-weiß denkt oder zwanghaft nach einer Begründung sucht um ohne Schutz poppen zu können, dann kommen solchen "Sichtweisen" an den Tag.
Die letzte Bemerkung solltest eher Du Dir zu Herzen nehmen!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Was ist das denn für eine krude Logik? Entweder vor allem schützen oder gar nicht?!
Mir ist noch keiner weggelaufen, weil ich nen Test wollte, bevor auf Gummi verzichtet wird.
Aber ja, es kam auch schon vor, dass ich auf nen Test verzichtet habe, in Beziehungen. Aber ich lasse mich regelmäßig testen, und könnte deshalb wenigstens sehr genau eingrenzen, von wem ich es habe. Und es kann dann frühzeitig behandelt werden. Ist aber bisher immer alles negativ gewesen🥳

Link zum Beitrag
snake_1982
Geschrieben

Stimmt, dann kann man das Kondom auch gleich weglassen 🙈
Die oral übertragbaren Krankheiten sind besser oder überhaupt behandelbar.
"Komplette" Sicherheit gibt es nicht.

Link zum Beitrag
MrsGrinch
Geschrieben

Sorry, für mich ist das nicht unrealistisch. Für mich sind die Tests zum Beziehungstart selbstverständlich.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Man sollte schon ehrlich zu den anderen sein wenn man weiß das man was hat zum beispiel HpvVirus

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es wird nie eine 100% Sicherheit geben ob egal was und wie oft und wann zuletzt... Ich kenne einen jungen Mann der sich vor seinem Afrikaufenthalt mit allen Standards impfen ließ. Eine Impfung davon machte ihn nicht immun, sondern ließ ihn daran erkranken... vermutlich ist er mittlerweile verstorben mit ca. 26 Jahren (habe seit 2 Jahren keine Info mehr, man gab ihm max 1-2.J.) Das Risiko bei der Impfung zu erkranken lag bei ca 1:14 Millionen soweit ich das in Erinnerung habe . Er war zufällig der 14 Millionste. Es kann jeden treffen...mit und ohne Schutz

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...