Jump to content

Muss hier als Sub echt mal Frust ablassen 😠


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Aber jeder definiert Sub evtl anders fĂŒr sich selbst?

Link zum Beitrag
LackLatexFreund
Geschrieben

Was du schreibst, kann nur eine Sub schreiben die es mit dem Herzen auch lebt. Der bewußt ist, ich muss das machen was mein Herr, Meister, Dom verlangt und es einfach geschehen lĂ€sst.
Die, die sagen, das mag ich nicht und das aber auch nicht usw leben es nicht vom Herzen aus weil sie keine wirklichen Subs sind und auch nie werden. Vergeude deine Nerven und Zeit nicht mit denen die es nicht wirklich Wert sind, weil Zeit und Nerven sind Kostbar. Genieße deine Benutzung, Bestrafung, weil es DEIN Leben erfĂŒllt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

....jeder Mensch hat dabei andere Empfindungen , andere Grenzen , andere Vorlieben....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wow.... "es wirklich ausleben" ... echt jetzt? Jeder Mensch ist verschieden, jeder Mensch nimmt die Dinge unterschiedlich wahr... ist womöglich auf einem ganz anderen Stand als Du es bist... and so on... ziemlich frech sich rauszunehmen die eigene Ansicht, als die einzig Richtige darzustellen *kopfschĂŒttel

Link zum Beitrag
LackLatexFreund
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb PhotographyLover:

So ein Schwachsinn...

Das ist deine Meinung, wie gut das jeder eine eigene Meinung hat. Aber Akzeptanz schreibst du wohl sehr klein oder? Meinungen sollte man akzeptieren auch wenn man selber anderer ist, oder man diskutiert darĂŒber aber es beleidigend als "Schwachsinn" ab zu tun, ist fĂŒr mich sehr arm

Link zum Beitrag
PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute, schrieb LackLatexFreund:

Das ist deine Meinung, wie gut das jeder eine eigene Meinung hat. Aber Akzeptanz schreibst du wohl sehr klein oder? Meinungen sollte man akzeptieren auch wenn man selber anderer ist, oder man diskutiert darĂŒber aber es beleidigend als "Schwachsinn" ab zu tun, ist fĂŒr mich sehr arm

Ich akzeptiere deine Meinung durchaus. Trotzdem finde ich es Schwachsinn zu sagen, weil man Dinge ablehnt, wÀre man keine "richtige Sub"...

 

bearbeitet von PhotographyLover
Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich lebe auch sehr gern die harte Gangart aus. Das artikuliere ich hier auch des öfteren. Nich selten kommt es infolgedessen zu respektlosen, beleidigenden Kommentaren. Damit kann ich umgehen, genau wie mit der Tatsache, das hart nicht jedermanns Sache ist. Ich liebe es Frauen zu benutzen, zu bestrafen, als Objekte zu sehen und das in den Sessions rĂŒberzubringen. Aber seien wir mal ehrlich, ist die Schmerzgrenze bei dir jeden Tag an der selben Stelle? Nein. Und so sollte es akzeptiert werden, das jeder seine Grenzen individuell festlegt... auch tagesformabhĂ€ngig 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb zuhartfĂŒreinige:

Habe vor 4 Jahren erst Bdsm kennen gelernt. Ich liebe es wirklich sehr in meine Rolle einzutauchen. Ich könnte echt ein Buch schreib so pissig bin ich. Mein Herr wĂŒnscht sich noch jemand zweites die er mit mir zusammen benutzen bestrafen kann. Ich reg mich so auf ĂŒber diese möchte gern DrecksĂ€ue wie sie sich nennen. Wen sie schreiben bitte nicht so eine Harte Bestrafung keine Sichtbaren spuren. Das mit den Spuren sehe ich noch ein dem Partner zu liebe oder wen der Partner nichts von der Neigung weiß. Aber das nicht hart bestrafen am besten mit der Feder streicheln nur den Schmerz nicht merken lĂ€uft mir nicht rein. Ich als neuling Sub sage entweder ich bin die Sub, Drecksau, Sissy oder Sklavin gehorche was der Dominatepart verlangt. Eben wie es sich gehört fĂŒr die devote Seite. Oder ich lasse es.

Frag mich gibt es eigentlich noch welche die es wirklich ausleben wie es sich gehört oder gibt es nur diese noch wo sagen dies nicht und das nicht.

Wie du richtig schreibst, es ist DEINE Rolle und wie du Spuren interpretierst, ist DEINE Sache. Was Interessieren dich andere, wie sie es ausleben oder willst du bestimmen, wie eine Sub zu sein hat, was sie zu tun und zu lassen hat, wie sie was empfinden muss. Willst du anderen Sups absprechen, eine zu sein, nur weil sie deine Meinung nicht teilt?

Ich denke doch nicht.

Warum du dich aufregst, kann ich nicht verstehen, deinen Herr aber schon warum soll er sich mit einer Frau zufriedengeben, wenn er doch machen kann, was er will oder doch nur, was du zulÀsst?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wann ist Frau sub? Wenn sie kommentarlos und willig die Anordnungen ihres Herrn entgegen nimmt. AufmĂŒpfigkeit und sub mault, dann passt sie nicht ins "Schema" sub !!!

 

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich spÀter. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefĂŒgt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...