Jump to content

Kein Orgasmus?


Chaosqueen1904

Empfohlener Beitrag

SexuelleNeugier78
Geschrieben

Du solltest einfach offen mit ihm darüber sprechen....

Link zum Beitrag
FlensburgNorden1976
Geschrieben

Kann schon zum Sexmarathon werden,der Mann da rumrödelt wie ein blöder?Und nix passiert bei der Frau?Schon frustrierend

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo habe es auch schon gehabt das sie richtig ihren Höhepunkt genossen hat bei mir ging es nicht fand es droztemd gut wenn sie abgeht

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, das hatte ich mit meinem Ex-Mann leider sehr häufig. Er war nicht wirklich ein aufmerksamer Liebhaber, deshalb war es ihm entweder egal oder er hat es nicht mal bemerkt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Für den mann ist es meist schon doof wenn sie nicht kommt. Bekommt man das gefühl nicht gut genug zu sein. Was aber hilft ist reden. Und vielleicht kann sie ja etwas mithelfen und dann ist es auch wieder gut. Egal ob beim vorspiel oder nachspiel muss ja ned direkt beim akt sein.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Macht er den Großteil der Arbeit? Sex kann schon sehr anstrengend sein, vielleicht verausgabt er sich zu sehr.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Zur übung kannst du ja mal versuchen ihn das übernehmen zu lassen
Zeigst ihm erst wie du das normal so machst, bei der selbstbefriedigung und dann soll er es nachmachen 🙊😜

Link zum Beitrag
Geschrieben

Einfach ansprechen und etwas anderes beim Sex ausprobieren. Alleine durch rein und raus passiert meistens nicht viel, jedenfalls mal nicht bei Frauen.

Link zum Beitrag
Leidenschaftlich89
Geschrieben

Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht und Ihr seit da definitiv nicht alleine. Wichtig ist wirklich das Ihr darüber redet und euch den Druck von der Seele nehmt. Natürlich ist das irgendwo enttäuschend wenn der Partner nicht zu Höhepunkt kommt, aber wenn ihr beide offen genug seid gibt es dafür Lösungen. Setzt euch bloß nicht unter Druck
Lg :)

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist das echt Euer Ernst? Wenn Du Mal nicht kommst,ist das doch kein Drama. Ich verwöhne eine Frau auch,ohne das ich was davon habe. Es sollte natürlich kein Dauerzustand sein. Und Mal ehrlich: welches Paar "kommt" schon immer zusammen?

Link zum Beitrag
SaunamannNRW
Geschrieben

Also das kommen dabei ist schön, aber man kann auch spass ohne kommen haben. Ist wie beim Moppet fahren der Weg ist das Ziel

Link zum Beitrag
TraumFabrik87
Geschrieben

Rede mit ihm darüber, vllt neue Stellungen ausprobieren und vorallem nicht unter druck setzten lassen.

Link zum Beitrag
Chaosqueen1904
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Alex13232:

Macht er den Großteil der Arbeit? Sex kann schon sehr anstrengend sein, vielleicht verausgabt er sich zu sehr.

Nein.. ein geben und nehmen und vor allem ist es nie gleich .

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn du nicht vollkommen unbeteiligt bei der Sache bist, wird sich die Enttäuschung wohl in Grenzen halten.

Ich kann da jetzt nur von mir ausgehen... Ich weiß oftmals nicht, ob sie einen Orgasmus hatte - aber ich kann feststellen, dass sie dabei Spaß hatte.. Im Zweifelsfall hilft es sehr, wenn Frau ihn ein bisschen anleitet, um zur Erfüllung zu kommen.

Link zum Beitrag
Wanderer-1970
Geschrieben

Ja, kenne ich. Ist reine Kopfsache. Passiert aus verschiedensten Gründen. Langweilige Partnerin, Unstimmigkeiten oder Leistungsdruck.

Alles schon dabei gewesen. Ging sogar soweit, dass mein Schwanz dabei schlaff wurde.

Deswegen ist es gut, sich fallen lassen zu können. Funktioniert aber wirklich nur mit dem richtigen Gegenüber.

Link zum Beitrag
Chaosqueen1904
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Maik-5406:

Ist das echt Euer Ernst? Wenn Du Mal nicht kommst,ist das doch kein Drama. Ich verwöhne eine Frau auch,ohne das ich was davon habe. Es sollte natürlich kein Dauerzustand sein. Und Mal ehrlich: welches Paar "kommt" schon immer zusammen?

Ich komme selten... vll 5 mal im Leben beim Sex. . ist schon frustrierend

Link zum Beitrag
Lotusblüte666
Geschrieben

Na ja...wenn Du das Gefühl hast, Deinen Partner zu enttäuschen, dann solltest Du ihn evtl. fragen ob dem so ist. Und warum Du beim Sex mit Deinem Partner nicht kommst, sehr wohl aber wenn Du es Dir selbst machst, kannst Du Dir auch am besten beantworten....denn nur Du selbst weißt, wie Du es magst, was Du magst und wie Du es nicht magst. Rede mit ihm und sag ihm wie es Dir geht....denke gemeinsam könnt ihr da sicher einen guten Weg finden, um es besser zu machen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Klar denkt Mann das er etwas falsch macht. Aber besorgt es euch doch mal voreinander. Macht richtig Spass.und wenn ihr danach Sex habt klappt der Rest auch. Ps ich komme auch nicht immer. Dann gibt es eben eine Fortsetzung

Link zum Beitrag
Geschrieben

War bei mir und meiner Partnerin am anfang auch so. Bis wir uns mehr Zeit gelassen haben. Klappt auch jetzt zwar nicht immer bei beiden. Aber wir genießen es auch so.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Chaosqueen1904:

Hallo .
Hatte das schon mal einer von euch , dass er bei der Selbstbefriedigung kommt aber beim Sex nicht.
Lebe in einer Partnerschaft und ich habe das Gefühl ,dass ich meinen Partner enttäusche wenn ich beim Sex nicht komme.

Das ist nicht schlimmes , das hatte meine Partnerin auch schon oft .In der Fantasie wenn man es selber macht,  ist es halt einfacher sich fallen zu lassen 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Chaosqueen1904:

Hallo .
Hatte das schon mal einer von euch , dass er bei der Selbstbefriedigung kommt aber beim Sex nicht.
Lebe in einer Partnerschaft und ich habe das Gefühl ,dass ich meinen Partner enttäusche wenn ich beim Sex nicht komme.

Das ist bei Frauen alles andere als selten, also fühl Dich nicht zurückgesetzt. Speziell rein vaginal klappt eben bei vielen nicht oder schwer.

Dem Mann wird andererseits gern die Verantwortung, Schuld zugeschoben. Das muss nicht sein.

Es ist dann halt nicht einfach, aber es gibt Wege, dass beide lernen. Tut Dir was gut, lass es ihn wissen. Probiert ihr was anders, lass es ihn wissen.

Wenn es im Bett trotz fehlendem Orgasmus einen Reiz für Dich hat, sag es ihm.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Bestreben vieler Männer ist es, beim Sex auch die Partnerin zum Orgasmus zu bringen. Funktioniert dies nicht, aus welchen Gründen auch immer, macht sich der Mann natürlich Gedanken darüber, ob er etwas falsch gemacht hat.
Hier hilft sicherlich ein offenes Wort Deinerseits......

Link zum Beitrag
Geschrieben

kenne ich zu gut. bei mir selbst klappt es reibungslos aber beim Sex sehr selten. Denke ist Kopfsache

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...