Jump to content
Stef228

Sonderbare Anschreiben?

Empfohlener Beitrag

Horus87
Geschrieben

Das sind von poppen vorgeschlagene Beispiele ka wer die wirklich benutzt

  • Gefällt mir 3
Marcel76-6735
Geschrieben

Plump ist doch modern.. Zumindest scheint es so zu sein..

NRWTimo78
Geschrieben

Vielleicht sollte man den Seitenbetreiber einmal fragen, warum diese Funktion programmiert worden ist? Ich selber habe diese bislang zumindest nicht genutzt.

  • Gefällt mir 1
Sonnenschatten
Geschrieben

Dummheit gewinnt immer .. bei 80 % der Leute die mich anschreiben

  • Gefällt mir 1
poppel001
Geschrieben

Steffi.. Also wenn ich hier jemanden schreibe dann sachlich und kompetent denke ich. Bisher ist das aber hier alles nach hinten losgegangen. Warum auch immer. LG Daniel

  • Gefällt mir 1
MaxFun69
Geschrieben

Hast Du gedacht, das ist hier ein Poeten Club?

  • Gefällt mir 2
RealelustR7
Geschrieben

Jedem das seine

amy_maus
Geschrieben

Das sind die vorgeschlagenen Nachrichten aus der App. Die sogenannten Eisbrecher.

  • Gefällt mir 5
yamaha19601
Geschrieben

Hahahahaha, als wenn jemand den Googl translator eingesetzt hat

  • Gefällt mir 1
BraveSchlampe
Geschrieben

Ich stelle mir dieselben Fragen 😅 Vor allem steht da ja wirklich nur "x oder x". Ohne ein Hallo oder ähnliches.. finde ich irgendwie respektlos, auch wenn es manche vielleicht für übertrieben halten 🤷🏻‍♀️ Aber so viel Zeit (und Anstand) sollte eigentlich jeder besitzen..

  • Gefällt mir 3
Elbur
Geschrieben

Das ist die sehr verunglückte Form der Frage nach deinen Vorlieben und Interessen
Abgewandelt mit „lieber Berge statt Meer“ etc. auch sehr beliebt als Selbstbeschreibung auf Tinder und Konsorten.
Wer’s mag...

  • Gefällt mir 2
Nicky1332
Geschrieben

Die werden OFT benutzt und lösen bei mir Brechreiz aus.
Hauptsache mal schnell und wahllos Nachrichten verschicken können. 🤢

  • Gefällt mir 3
oOFuckMeOo
Geschrieben

Soooo oft: ,,Nuttela mit oder ohne Butter? " 🙄🤢🤮🤧

  • Gefällt mir 3
Schnucki2205
Geschrieben

Ich tippe da eher auf ganz viel Dummheit, und davon leider ganz viel

dingens09
Geschrieben

Ich denke, das hängt mot dem totalen Männerüberschuss zusammen. Mann muss hier zig Frauen anschreiben um vielleicht mal eine Antwort zu bekommen. Da ist es einfach nicht möglich jedes Mal ein individuelles und Interessantes erstes Anschreiben zu verfassen. Vor allem, wenn man davon ausgehen muss, dass es gar nicht gelesen wird, bei der Vielzahlvon Anschreiben die die Frauen hier erhalten. Ich habe es übrigens ganz aufgegeben. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.

  • Gefällt mir 4
Zigfighter
Geschrieben

Ich sag meistens zuerst mal "Hi" oder "Hallo"

50Lorenzo
Geschrieben

ich denke mal alles zusammen......keine Lust, vielleicht wie du schreibst Dummheit

Danny161
Geschrieben

Meiner Meinung nach ist es nicht zu viel verlang mal hallo zu sagen und nach dem Tag zu fragen, halt normal ins Gespräch zu kommen. Klar sind wir hier auf einer bestimmten Art von Seite, aber ein normales Gespräch am Anfang ist ja nicht zu viel verlangt.

  • Gefällt mir 2
MAGMA79
Geschrieben

Ich kann mir nicht vorstellen das jemand der wirklich Interesse an einen Kontakt mit dir hat so etwas schreibt! Aber immerhin, auf eine gewisse Weise ausgefallen, das muss man dem jeweiligen Verfasser lassen!

  • Gefällt mir 1
wetside
Geschrieben

Du bekommst in der App Vorschläge für eine "gelungene Konversation". Wenn Du diese Option wählst, bekommst Du Fragen angezeigt, die Du dann auswählen kannst. Das sind dann eben solche Fragen. 😂

  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben

Das ist wohl der total blöde Versuch kreativ zu sein. Und dieser Versuch hat sich wohl unter den Unkreativen rumgesprochen, deshalb kommt das jetzt vermehrt.

  • Gefällt mir 2
Formula18
Geschrieben

Einsilbigkeit und hohle Phrasen beim Anschreiben sind leider hier gang und gebe. Aber wir wollen ja mal positiv denke.... Vielleicht sind solche Menschen einfach unsicher, was Sie schreiben sollen, ohne zu direkt, zu anzüglich, zu offen oder gar zu aufdringlich zu wirken. Nicht in jedem steckt ein Schriftsteller, Poet oder Kaufmann und für viele mag es sicher auch eine Übrweindung sein aus der Deckung zu kommen. Schade, aber that´s life.

  • Gefällt mir 1
viva1312
Geschrieben

Ich habe schon eine Ablehnung erhalten, da ich zu viel geschrieben hätte (bin nur auf das Profil eingegangen etc.).
Bevorzuge mittlerweile ein paar allgemeine Sätze zu schreiben bzw. angepasst ans Profil, wenn es etwas hergibt, um ein normales Gespräch aufzubauen, wenn das nicht klappt, passt es ohnehin nicht für mehr.

  • Gefällt mir 2
DingleBerry
Geschrieben

Ich finde das gerade scheinbar belanglose Themen (okay, muss jetzt nicht gleich das Wetter sein) am besten zur ersten Kontaktaufnahme taugen. Es geht doch im ersten Schritt vor allem mal darum, ob man auf der gleichen Welle reitet und (noch) nicht um Lebenspläne, allzu Intimes oder Trauriges. Man kann auch über den Inhalt des Kühlschranks oder beliebte Reiseziele schon sehr viel über sein Gegenüber erfahren ... und das auf eine spielerische Weise. Allerdings nicht als Liste oder im Telegrammstil.

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...