Jump to content

Fremdgehen


Älterefrauenmagich

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Na weil der sex bestimmt auf Dauer langweilig wird

Geschrieben

weil beim sex zu hause was fehlt. häufigkeit, varianten, spielzeug

Geschrieben

Guck mal unter "Coolidge Effekt" wenn du eine biologische Erklärung brauchst.

Geschrieben

Tja... Zuhause nur besseres wg Leben mit 2 mal im Jahr Sex.... Aber heimlich muss es echt nicht sein...

Geschrieben

Wird es bei uns nicht geben.... Lügen ist ein tabu was dates betrifft bei uns...

Geschrieben

Frust Wut Trauer Spaß und noch viele mehr sich dir was raus. Die Gründe sind mir persönlich egal find es scheiße Punkt.

Geschrieben

weil meine frau nicht so gerne sex hat, aber ich nicht 3-4 wochen auf sex verzichten möchte

Geschrieben

Warum fragst du ? Du bist doch auch kein Single .....

Geschrieben

Weil man zuhause vernachlässigt wird und nur noch der ist wo für ein angenehmes Leben sorgen soll 🤔

Geschrieben

Gibt’s für mich nicht. 🤷🏻‍♂️ Meine freie Beziehung bildet nicht den Freifahrtschein zum Fremdgehen...! Ich gewähre, und mein Partner lässt mich gewähren. Oder wir teilen gemeinsam... 😉🏻💫🧚🏻‍♂️💞🔥💝🥰🙏🏻🍀💖

Geschrieben

Eben , da hat jeder seine indivudiellen persönlichen Gründe 🤷🤗

Geschrieben

Verschiedene Variationen; Unerfüllter Sex, Unterschiedliche Erwartungshaltung, Depressionen wegen vergangenen Ereignissen in der Kindheit, Manche vergessen miteinander zu Leben oder und zu reden, mangelnder Einfallsreichtum, fehlende Erfüllung, die meisten Menschen könnten von Natur aus nicht für Monogames zusammen sein geschaffen sein, fehlen an Anerkennung, Torschlusspanik, Veränderung des Gegenübers in eine uninteressantere Richtung.
Brauchst du noch was?

Geschrieben

Fremd ist es nur beim ersten Mal. Danach geht man ja bekannt. ;)
Und außerdem ist es in der Natur überall so, dass Männchen, die sich für die stärksten halten, es immer mit dem gazen Rudel treiben wollen. Und die Weibchen sich von denen auch am liebsten begatten lassen. Sollte das etwa bei den Tieren der Gattung Homo Sapiens anders sein, nur weil sich irgendwelche Typen spießige Moralvorstellungen ausgedacht haben?

Geschrieben

Da ich keine der besagten Personen bin, und auch niemand privat und real kenne, wo dies tut/gemacht hat, werde ich demnach auch keine Vermutungen usw. hier nun kundtun.

Und generell schätze ich Diskretion und respektiere denjenigen Ihre Gründe.

Geschrieben

Die Gründe sind zahlreich. Fremdgehen bedeutet in einer aktiven Beziehung nebenbei mit Jemanden ohne das Wissen und Einverständnis des Partners eine sexuelle Beziehung zu führen. Oftmals möchte der Betrügende dabei die Beziehung nicht aufs Spiel setzen und macht es deshalb natürlich heimlich. Meistens fehlt ihm oder ihr etwas in der aktiven Beziehung, das er / sie sich woanders holt bzw. sucht er oder sie andere / neue Reize.

×
×
  • Neu erstellen...