Jump to content

Single vs. Vergeben?


Am****

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Trefft ihr euch lieber mit "vergeben" Usern und Pärchen oder dated ihr ausschließlich "singels"?
Oder macht ihr gar keine Unterschiede?

Was sind eure Gründe und welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?

Geschrieben

Am besten Singles, frei von Freundschaft+ und dergleichen. Verheiratete Frauen allenfalls in Ausnahmefaellen, Paerchen nur, wenn sie in einer Art Zweckgemeinschaft leben, also emotional nicht mehr viel laeuft.

Geschrieben

nur Single, sie sind flexibler und es besteht da immer die Möglichkeit das mehr daraus entstehen könnte.
Allerdings habe ich festgestellt, das die Hilfe Männlichkeit mit dem Begriff " Single" sehr individuell umgeht. Fragt man den Familienstand ab kommt Single, bohrt man weiter haben sie am Ende doch ne Frau/ Freundin Zuhause.

Geschrieben

nur und grundsätzlich singles.. ich möchte nicht die zweite wahl sein, und die dreckarbeit erledigen die das frauchen daheim nicht machen will, noch weniger möchte ich die kinky freakshow für frivole päärchenspiele sein, und dazu dienen irgendwelche beziehungen aufzupeppen.

Geschrieben

nur und grundsätzlich singles.. ich möchte nicht die zweite wahl sein, und die dreckarbeit erledigen die das frauchen daheim nicht machen will, noch weniger möchte ich die kinky freakshow für frivole päärchenspiele sein, und dazu dienen irgendwelche beziehungen aufzupeppen.

Geschrieben

Solange die Sympathie/Chemie passt ist es gleich welchen Familienstand jemand hat und warum sie/er das machen möchte. Schließlich muss jeder selber damit klarkommen, genauso wie es jeder für sich selbst entscheidet.

Geschrieben

die meisten suchen hier einen festen partner oder zumindest einen immer abkömmlichen sexualpartner. verständlich das dann nur singles in frage kommen.

dem rest der eh nur einen spontanen ons oder gelegentliche geplante treffen will sollte es doch eigentlich egal sein ob vergeben oder nicht? hauptsache spaß und zuverlässig.

und wenn man zwar fremdgehen will weil einem sexuell der partner nicht genug oder alles bieten kann/will man ihn aber trotzdem liebt und nicht verlassen will der ist doch mit jemanden in der gleichen situation gut beraten anstatt das risiko einzugehen das ein single plötzlich mehr will.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb bestattungsbarbie:

nur und grundsätzlich singles.. ich möchte nicht die zweite wahl sein, und die dreckarbeit erledigen die das frauchen daheim nicht machen will, noch weniger möchte ich die kinky freakshow für frivole päärchenspiele sein, und dazu dienen irgendwelche beziehungen aufzupeppen.

Genau auf dem Punkt gebracht  -  teile ich 😎👍

Geschrieben

Ich auch nur mit Singles... ich möchte nicht der Grund sein wieso sich evtl. Jemand der nichts davon weiß, sich schlecht fühlt. Ich hänge mich in keine Beziehungen rein. Und wie Barbie schon sagt, will ich auch nicht einer sein der nur auf abruf bereit ist.

Geschrieben

Vergebene, die sich als Single ausgeben, sollen hoch im Kurs stehen (habe ich gehört).

Geschrieben

Prinzipiell ist es mit singles einfach. Suche zwar nicht gezielt nach treffen, aber bevorzugt wären Singles.

Geschrieben (bearbeitet)

VERGEBENs...

Ich treffe mich mit Menschen, die über entsprechende "Entscheidungsfreiheit" verfügen und sich nicht "verstecken" müssen... Ob sie nun Single ist oder nicht, ist nicht der für mich alles entscheidende Punkt - ich finde es viel wichtiger, wie der aktuelle Status einer eventuellen Beziehung ist...

Kein Interesse habe ich daran, Auslöser für eine "Beziehungskrise" zu werden... in eine eigentlich intakte Beziehung einzudringen, nur weil eventuell ein spontanes Abenteuer gelockt haben mag...

Wenn die privaten Verhältnisse entsprechend geklärt sind, steht auch der Zuverlässigkeit im Bezug auf Treffen häufig gewiss weniger im Wege, als wenn Heimlichkeiten im Raume stünden...

Eine gemeinsame Zeit möchte ich genießen können... und das geht nun halt mal am besten, wenn man auch gemeinsam abschalten kann...

bearbeitet von Highlander4u
Geschrieben (bearbeitet)

Keine verstecken Bilder und Kosten  ;)

Ich bin weder der Papst noch Moralapostel. Und ich frage auch nicht vorher immer nach: "bist du wirklich single?" und "weißt das dein Mann?" Also einfach entspannen und genießen.

bearbeitet von Ramses1986
Geschrieben

Singles! Gibt immer die Chance das vielleicht mehr draus wird.

Ich brauche immer eine gewisse Nähe, um mich fallen zu lassen und Spaß zu haben. Daher keine ONS oder Affairen, wo noch der Terminplan stimmen muss und nur Zeit Mittwochs zwischen 14:00 und 14:30 ist.

Da gibt es andere Männer, die so etwas gerne machen (und die Frau zu Hause nicht weiß)

Geschrieben

..hier daten sich meisten einfach nur - MENSCHEN -...alles andere ist ein selbstgewählter , nicht nachprüfbarer , Eigentitel...

Geschrieben

Ich hab mit Singlemännern eigentlich nur schlechte Erfahrungen gemacht... Im Prinzip hat sich meine Grundmeinung, die ich hatte, als ich mich vor vielen Jahren hier zum ersten Mal angemeldet habe, immer wieder bestätigt. Ich bin allerdings auch selbst nicht single. Für mich passt am besten der Single zum Single und der Vergebene zum Vergebenen.
Die blödeste Erfahrung habe ich mit dem letzten Single gemacht.... als ich ihn zum ersten Mal getroffen habe, dachte ich noch, er wäre vergeben, da er es so in seinem Profil angegeben hatte, was aber nicht stimmte. Wie man sieht, gibt es die falschen Angaben auch in die andere Richtung.🙈

Geschrieben

ich treffe mich dann mit dem menschen, egal ob single oder eben nicht

Geschrieben

Nur Singles, weil ich ansonsten einfach keine Lust auf solche Konstellationen habe.

Geschrieben

Singles, Freundinnen, Eheweibchen mit oder ohne Erlaubnis ist mir total egal, wenn SIE es sucht, mag und braucht.... Ich helfe immer gerne wo es passt

Geschrieben

Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten... hier gibt es single Mitglieder die angeben dass sie in einer Beziehung sind, um sich evtl vor Beziehungssuchenden zu schützen und dann gibt es vergebene vergebene Mitglieder die angeben single zu sein, um ihre Chancen zu erhöhen. Wenn man was regelmäßiges sucht, sollte man Singles bevorzugen, die haben definitiv mehr Zeit und sind spontaner

×
×
  • Neu erstellen...